Sie befinden sich hier:

Sprachversion:

 

Kosten, Nutzen, Finanzierung beruflicher Weiterbildung

BIBB-Fachtagung am 2./3. Juni 2005 im Bundesinstitut für Berufsbildung in Bonn

Veröffentlicht: 06.06.2005
URN: urn:nbn:de:0035-0342-9

Dem lebenslangen Lernen wird ein zentraler Stellenwert im Hinblick auf die Bewältigung der technischen, wirtschaftlichen, demographischen und gesellschaftlichen Veränderungen zugeschrieben. Berufliche Weiterbildung stellt einen wesentlichen Bestandteil des lebenslangen Lernens dar. An der Finanzierung beruflicher Weiterbildung sind die Betriebe, der Staat, die Bundesagentur für Arbeit und die Privatpersonen beteiligt. Dabei mehren sich Forderungen nach neuen Finanzierungssystemen in der Weiterbildung und vor allem auch nach größerer Eigenverantwortung des Einzelnen. Die Expertenkommission Finanzierung Lebenslangen Lernens hat in ihrem Schlussbericht unterschiedliche Vorschläge zur Finanzierung beruflicher Weiterbildung vorgelegt. Hieran knüpft die BIBB-Fachtagung "Kosten, Nutzen, Finanzierung beruflicher Weiterbildung" an.


Eröffnung der Tagung und Begrüßung

Vortrag:

 

Marktplatz:

 

Workshop I "Betriebliche Weiterbildung: Kosten und Nutzen"


Workshop II "Individuelle Weiterbildung: Kosten und Nutzen"

 

Abschlussplenum

 

Literaturliste

Erscheinungsdatum und Hinweis Deutsche Nationalbibliothek

Veröffentlichung im Internet: 06.06.2005

URN: urn:nbn:de:0035-0342-9

Letzte Änderung: 04.01.2013


Tools:


Herausgeber: Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)
Der Präsident
Robert-Schuman-Platz 3
53175 Bonn
http://www.bibb.de

Copyright: Die veröffentlichten Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.
Namentlich gekennzeichnete Beiträge stellen nicht unbedingt die Meinung des Herausgebers dar.