Sie befinden sich hier:

Sprachversion:

 

BIBB fördert Kompetenzzentrum in Arnsberg

Grundsteinlegung für neues Kompetenzzentrum mit Internat und Kundenzentrum in Arnsberg

Am 26. August 2005 wurde der Grundstein für die Modernisierung und Weiterentwicklung des Berufsbildungszentrums Arnsberg zu einem Kompetenzzentrum für Kraftfahrzeug- und Nutzfahrzeugtechnik der Handwerkskammer Arnsberg gelegt.

Im Rahmen der Weiterentwicklung zu einem Kompetenzzentrum sind Baumaßnahmen in Höhe von rd. 16 Mio. € vorgesehen. Das Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und des Bundesministeriums für Wirtschaft und Arbeit mit je 3,7 Mio € gefördert. Die Federführung des Vorhabens hat das BIBB übernommen.

Parallel zu den Bauaktivitäten sollen Entwicklungsarbeiten für den Aufbau moderner Lernarrangements geleistet werden. Ziel der geplanten Arbeiten ist die Begleitung des Entwicklungsprozesses vom Auszubildenden bis zum Unternehmer durch ein bedarfsgerechtes Dienstleistungspaket "Aus- und Weiterbildung".

Grundsteinlegung für das neue Kompetenzzentrum in Arnsberg
Grundsteinlegung für das neue Kompetenzzentrum in Arnsberg

Letzte Änderung: 06.10.2006

Diese Informationen weitergeben

Neues Fenster: Information teilen bei Facebook Neues Fenster: Information teilen bei Twitter Neues Fenster: Information teilen bei MeinVZ

Social Bookmarks

Neues Fenster: Lesezeichen setzen beiGoogle Neues Fenster: Lesezeichen setzen beiYahoo Neues Fenster: Lesezeichen setzen beiMr. Wong Neues Fenster: Lesezeichen setzen bei Del.icio.us Neues Fenster: Lesezeichen setzen beiLinkarena Neues Fenster: Lesezeichen setzen beiFolkd Neues Fenster: Lesezeichen setzen beiYigg


Tools:


Herausgeber: Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)
Der Präsident
Robert-Schuman-Platz 3
53175 Bonn
http://www.bibb.de

Copyright: Die veröffentlichten Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.
Namentlich gekennzeichnete Beiträge stellen nicht unbedingt die Meinung des Herausgebers dar.