Sie befinden sich hier:

Sprachversion:

 

Seite vorlesen Ausbildungsprofil

Fotograf/Fotografin

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Berufsbezeichnung

Fotograf/Fotografin

Ausbildungsdauer

3 Jahre.
Die Ausbildung erfolgt an den Lernorten Betrieb und Berufsschule.

Arbeitsgebiet

Fotografen/Fotografinnen arbeiten in handwerklichen Betrieben, Industriebetrieben und Forschungseinrichtungen sowie freiberuflich. Sie bereiten fotografische Aufnahmen vor, gestalten diese, setzen sie fototechnisch um und arbeiten sie technisch zum Endprodukt aus. Hierbei sind die verschiedenen Gestaltungsanforderungen und -bedingungen fotografischer Darstellungen ebenso zu berücksichtigen wie die technischen Bedingungen in der Realisation und des Verwendungszwecks fotografischer Aufnahmen.

Berufliche Fähigkeiten

Fotografen/Fotografinnen

  • beraten Kunden bei der Gestaltung und Realisierung fotografischer Aufnahmen und planen die Arbeitsabläufe,
  • gestalten Bildkonzeptionen,
  • setzen eigene oder vorgegebene Bildkonzeptionen in fotografische Aufnahmen um,
  • arbeiten die Aufnahmen unter Berücksichtigung von inhaltlicher Bildbearbeitung und Korrekturen in analoger und digitaler Verfahrensweise aus,
  • stellen die aufbereiteten Daten für die weitere Verwendung in verschiedenen Medien bereit oder
  • geben sie auf verschiedenen Ausgabegeräten aus,
  • wenden Informations- und Kommunikationstechniken an.

Letzte Änderung: 11.12.2006



Herausgeber: Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)
Der Präsident
Robert-Schuman-Platz 3
53175 Bonn
http://www.bibb.de

Copyright: Die veröffentlichten Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.
Namentlich gekennzeichnete Beiträge stellen nicht unbedingt die Meinung des Herausgebers dar.


Quelle: Berufeseiten des BIBB