Sie befinden sich hier:

Sprachversion:

 

Seite vorlesen Ausbildungsprofil

Metallblasinstrumentenmacher/ Metallblasinstrumentenmacherin

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Berufsbezeichnung

Metallblasinstrumentenmacher/ Metallblasinstrumentenmacherin

Ausbildungsdauer

3 Jahre.
Die Ausbildung erfolgt an den Lernorten Betrieb und Berufsschule. 

Arbeitsgebiet

Der Metallblasinstrumentenmacher/die Metallblasinstrumentenmacherin stellt Metallblasinstrumente, vor allem Trompeten, Posaunen, Tuben und Hörner, her und repariert sie. Die Herstellung der Instrumente wird selbständig geplant, durchgeführt und kontrolliert.

Berufliche Fähigkeiten

Metallblasinstrumentenmacher/Metallblasinstrumentenmacherinnen führen die technischen Aufgaben bei der Herstellung eines Metallblasinstruments selbständig aus. Sie kennen die Produkte ihres Unternehmens sowie von Wettbewerbern im In- und Ausland. Der Umgang mit Kunden gehört ebenso zu ihren Aufgaben.

Kernaufgaben bei der Herstellung von Instrumenten sind:

  • Abstimmen und Festlegen der Arbeitsschritte sowie Sicherstellen des Arbeitsablaufs,
  • Abschätzen und Bereitstellen des Materialbedarfs,
  • Beschaffen von Informationen für Fertigung und Instandhaltung,
  • Einrichten des Arbeitsplatzes an Werkbank oder Werkzeugmaschine,
  • Anfertigen, Lesen und Anwenden von Skizzen, Zeichnungen und Stücklisten,
  • Anwenden von Grundbegriffen der Normung,
  • Lesen und Anwenden von Tabellen, Diagrammen, Handbüchern und Bedienungshinweisen,
  • manuelles und maschinelles Bearbeiten von Metallen,
  • Fügen von Bauteilen insbesondere mit Gewinden sowie durch Weich- und Hartlöten,
  • Herstellen und Montieren von Schallstück, Ventil, Druckwerk, Bogen, Zug und Wasserklappe,
    Endmontage,
  • Behandeln von Oberflächen,
  • Beeinflussen von Stimmung und Klangfarbe,
  • Durchführen der musikalischen und optischen Endkontrolle,
  • Vermeiden von Umweltbelastungen,
  • Sichern der Qualität.

Letzte Änderung: 11.12.2006



Herausgeber: Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)
Der Präsident
Robert-Schuman-Platz 3
53175 Bonn
http://www.bibb.de

Copyright: Die veröffentlichten Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.
Namentlich gekennzeichnete Beiträge stellen nicht unbedingt die Meinung des Herausgebers dar.


Quelle: Berufeseiten des BIBB