Sie befinden sich hier:

Sprachversion:

 

Seite vorlesen Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk / Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk

Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk / Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Berufsbezeichnung

Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk / Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk
Anerkannt durch Verordnung vom 31. März 2006 (BGBl. I S. 604)

 

Ausbildungsdauer

3 Jahre
Die Ausbildung findet an den Lernorten Betrieb und Berufsschule statt.

 

Arbeitsgebiet

Fachverkäuferinnen und Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk bedienen und beraten Kunden. Sie arbeiten in Verkaufs- und Produktionsräumen.

 

Berufliche Fähigkeiten

Verkäuferinnen und Verkäufer im Lebensmittelhandwerk  

  • bedienen Kunden und nehmen Bestellungen entgegen
  • beraten Kunden über Rohstoffe, Zutaten, Herstellungsverfahren und die Verwendung von Erzeug-nissen oder Produkten
  • berücksichtigen Kundenerwartungen und betriebliche Verhaltensformen
  • führen Verkaufs-, Beratungs- und Informationsgespräche
  • beraten Kunden über betrieblichen Veranstaltungsservice
  • stellen Produkte und Gerichte her und veredeln sie
  • nehmen Waren entgegen und lagern diese sachgerecht 
  • verpacken Waren 
  • präsentieren Waren und Erzeugnisse, dekorieren Auslagen und Verkaufsräume 
  • wenden unterschiedliche Formen der Werbung an bereiten Anlagen, Maschinen und Geräte vor, bedienen, pflegen und reinigen sie  beachten lebensmittel- und gewerberechtliche Bestimmungen 
  • wickeln Kassiervorgänge ab, erstellen Lieferscheine und Rechnungen, führen Wareneingangs- und Warenbestandslisten, unterbreiten Angebote, führen Inventur durch
  • planen Arbeitsabläufe teamorientiert, kontrollieren und beurteilen Arbeitsergebnisse und wenden Qualitätsmanagementsysteme an
  • wenden Verfahren und Instrumente elektronischer Kommunikation an.

Letzte Änderung: 14.01.2008



Herausgeber: Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)
Der Präsident
Robert-Schuman-Platz 3
53175 Bonn
http://www.bibb.de

Copyright: Die veröffentlichten Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.
Namentlich gekennzeichnete Beiträge stellen nicht unbedingt die Meinung des Herausgebers dar.


Quelle: Berufeseiten des BIBB