You are here:

Language:

 

F.A.Q.

Antworten auf Fragen, die häufig an das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) gestellt werden.

Dabei geht es meist um Zuständigkeitsfragen. Für Fachfragen schauen Sie bitte auch bei A-Z oder in der Wissenslandkarte Beruflliche Bildung.

Falls Sie anhand der FAQ keine Antwort auf Ihre Frage gefunden haben und meinen, finden Sie hier weitere Ansprechpartner.

Anregungen für zusätzliche Fragen oder Hinweise zu unseren Antworten nehmen wir gern unter faq-redaktion@bibb.de entgegen.

Lehrstellensuche

Wo finde ich einen Ausbildungsplatz?
Kann mich das BIBB bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz unterstützen?
Wo finde ich Informationen über die Ausbildung in einem bestimmtem Beruf?
Welchen Schulabschluss brauche ich für eine Lehrstelle?
Was verdiene ich als Azubi?
Kann ich beim BIBB eine Ausbildung machen?
Was bedeutet "anerkannte" bzw. "nicht anerkannte" Ausbildungsberufe?
Gibt es eine offizielle Liste mit allen Berufen?

Weiterbildung, Neuorientierung

Können Sie mir einen Rat für meine berufliche Neuorientierung geben?

Ich möchte mich weiterbilden oder neuorientieren ...

Können Sie mir einen Rat für meine berufliche Neuorientierung geben?
Wo finde ich Weiterbildungsangebote?
Wer unterstützt mich bei der Finanzierung meiner Weiterbildung?
Ich will Meister werden. Wo finde ich eine Meisterschule?

Ich möchte einen Abschluss oder Berufserfahrung anerkennen lassen ...

Kann ich mit meiner Berufserfahrung einen Berufsabschluss durch eine Externenprüfung erreichen?
Welcher aktuelle Beruf entspricht meinem DDR-Facharbeiter-Abschluss?

Fragen

Lehrstellensuche

Kann ich beim BIBB eine Ausbildung machen?
Kann mich das BIBB bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz unterstützen?
Wo kann ich mich um einen Ausbildungsplatz bewerben?
Wo finde ich Informationen über die Ausbildung in einem bestimmtem Beruf?
Welchen Schulabschluss brauche ich für eine Lehrstelle?
Was verdiene ich als Azubi?
Was bedeutet "anerkannte" bzw. "nicht anerkannte" Ausbildungsberufe?
Gibt es eine offizielle Liste mit allen Berufen?

Weiterbildung, Neuorientierung

Können Sie mir einen Rat für meine berufliche Neuorientierung geben?
Wie kann ich eine Weiterbildung finanzieren?
Frage nach Umschulung in bestimmtem Beruf

Arbeiten im Ausland

Wird meine Ausbildung im Ausland anerkannt?
Ich möchte mich im Ausland bewerben - wie kann ich meine deutschen Zeugnisse übersetzen lassen?
Wie kann ich meine ausländischen Zeugnisse in Deutschland anerkennen lassen?
Wie finde ich eine Arbeitsstelle in Deutschland?

Für meine Hausarbeit/ Studienarbeit suche ich Informationen zur Berufsbildung...

Wo finde ich Informationen und Analysen zu Themen der Berufsbildung?
Wo finde ich weitere Analysen und Erläuterungen zum Thema Bildung?
Wo finde ich Daten und Statistiken zum Thema Bildung?
Wo finde ich Literatur zum Thema Bildung?

Ausbilden und Prüfen

Wo finde ich Informationen für Ausbilder?
Wo finde ich Informationen für Prüfer?

Nichts gefunden?

Diese Seite wird ständig erweitert. Falls Sie hier keine Antwort auf Ihre Frage gefunden haben, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Top of the page


Lehrstellensuche

  • Kann ich beim BIBB eine Ausbildung machen?
    Das Bundesinstitut für Berufsbildung bildet regelmäßig Auszubildende in den Berufen xxx. und FAMS aus. Freie Ausbildungsplatzangebote sind auf der Seite Stellenangebote (http://www.bibb.de/de/jobs.htm) ausgeschrieben.
  • Kann mich das BIBB bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz unterstützen?
    Das Bundesinstitut für Berufsbildung bietet selbst keine Berufsberatung an und kann Sie leider auch nicht bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz unterstützen. Es bietet aber auf der Seite Informationsquellen für Jugendliche (http://www.bibb.de/de/ausbildungsinfos-online.htm) eine kommentierte Linkliste zu Informationen und Hilfestellungen rund um das Thema "Ausbildung und Berufswahl" im Internet an.
    Die Agentur für Arbeit bietet eine persönliche Beratung zur Ausbildungs-, Berufs- und Studienwahl sowie die Vermittlung von Lehrstellen an (zur Übersicht über das Angebot). Eine Agentur in Ihrer Nähe finden Sie hier.
  • Wo kann ich mich um einen Ausbildungsplatz bewerben?
    Ausbildungsplätze können Sie online finden unter http://www.ihk.de/ (dort suchen Sie dann nach Ihrer Region) oder http://www.arbeitsagentur.de/ (dort suchen Sie ebenfalls in Ihrer Region).
     
    In den Ausbildungsprofilen zu jedem Beruf (http://www.bibb.de/de/26171.htm) ist die Art der Unternehmen genannt, die als Ausbildungsbetriebe in Frage kommen. Im Branchenverzeichnis (oder bei der IHK?) können Sie nach solchen Unternehmen suchen und sich initiativ bewerben oder die Stellenanzeigen in den örtlichen Zeitungen verfolgen.
  • Wo finde ich Informationen über die Ausbildung in einem bestimmtem Beruf?
    Sie interessieren sich für einen bestimmten Ausbildungsberuf? Die Ausbildungsprofile aller anerkannten Berufe sind abrufbar unter  http://www.bibb.de/ -> "Berufe" -> "Ausbildungsprofile  oder direkt unter http://www2.bibb.de/tools/aab/aab_start.php.
    BerufeNet
    .... [Ausführen]
  • Welchen Schulabschluss brauche ich für eine Lehrstelle?
    Grundsätzlich wird bei den anerkannten, nach dem Berufsbildungsgesetz geregelten Ausbildungsberufen keine bestimmte schulische oder berufliche Vorbildung rechtlich vorgeschrieben.
    Allerdings ... die schulischen Voraussetzungen .... [Ausführen]
  • Was verdiene ich als Azubi?
    In den anerkannten Ausbildungsberufen haben die Auszubildenden gegenüber ihrem Ausbildungsbetrieb einen rechtlichen Anspruch auf eine angemessene Vergütung. In den meisten Branchen wird die Höhe der Ausbildungsvergütungen zwischen den Tarifpartnern (Arbeitgeberverbände und Gewerkschaften) vereinbart. Dabei wird nicht nach dem Ausbildungsberuf unterschieden - innerhalb einer Branche hängt die Vergütungshöhe also nicht davon ab, in welchem Beruf ausgebildet wird. Mehr Informationen hierzu sowie die durchschnittliche Vergütung finden Sie in der Datenbank ,Ausbildungsvergütungen' (http://www.bibb.de/de/783.htm).
    [Gäbe es hier noch einen Tipp, Fr Gronau?]
  • Was bedeutet "anerkannte" bzw. "nicht anerkannte" Ausbildungsberufe?
    Der Begriff "anerkannter Ausbildungsberuf" beinhaltet keine Wertung. Er bezieht sich auf Ausbildungsberufe, die auf Grundlage des Berufsbildungsgesetzes (BBiG) oder der Handwerksordnung (HwO) von ... erlassen wurden. Der Prozess, in dem neue Berufe erlassen werden oder bestehende Berufe modernisiert oder aufgehoben werden, ist hier beschrieben ... [LINK] Derzeit gibt es 342 anerkannte Ausbildungsberufe (Stand: 1.8.2006). Die nach BBiG/HwO anerkannten Berufe zeichnen sich dadurch aus, dass sie dual ausgebildet werden, also im Betrieb und in der Berufsschule. Die Auszubildenden sind Teil der Belegschaft und sozialversicherungspflichtig beschäftigt.
    Darüber hinaus werden in Deutschland in einer Reihe weiterer Berufe rein schulische Ausbildungsgänge angeboten, etwa zur Krankenschwester oder zum Krankenpfleger. [AUSFÜHREN!]
  • Gibt es eine offizielle Liste mit allen Berufen?
    Die von Ihnen genannte Liste der Bundesagentur für Arbeit enthält die unterschiedlichsten Arten von Bildungsabschlüssen (siehe Spalte Systematik) und ist in Ihrer Form sicher eine der umfangreichsten. Hinsichtlich der Aktualität sollten Sie direkt bei der Bundesagentur für Arbeit nachfragen.
    wir brauchen eine für ganz Deutschland offizielle Liste mit allen Berufen. Ich habe soweit schon einmal im Internet recherchiert und bin auf folgende Seite gestoßen:
    http://berufenet.arbeitsagentur.de/dkz/
    Im Downloadbereich gibt es ein Textdokument mit der Bezeichnung "B_SY". Handelt es sich hierbei um eine offizielle Berufeliste?

Top of the page


Welche Berufe gibt es?

  • Was bedeutet "anerkannte" Ausbildungsberufe?
    Der Begriff "anerkannter Ausbildungsberuf" beinhaltet keine Wertung. Er bezieht sich auf Ausbildungsberufe, die auf Grundlage des Berufsbildungsgesetzes (BBiG) oder der Handwerksordnung (HwO) erlassen wurden. Wie neue Berufe erlassen und bestehende Berufe modernisiert oder aufgehoben werden, lesen Sie auf unserer Seite Entstehung der Ausbildungsberufe. Derzeit gibt es 349 anerkannte Ausbildungsberufe (Stand: 1.8.2009). Die nach BBiG/HwO anerkannten Berufe zeichnen sich dadurch aus, dass sie dual ausgebildet werden, also im Betrieb und in der Berufsschule. Die Auszubildenden sind Teil der Belegschaft und sozialversicherungspflichtig beschäftigt.
    Darüber hinaus werden in Deutschland bundes- und landesrechtlich geregelte schulische Ausbildungsgänge an Berufsfachschulen angeboten, z.B. für die Berufe Altenpfleger/in, Erzieher/in, Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Hebamme/Geburtshilfepfleger, Heilpraktiker/in, Physiotherapeut/in, Technische/r Assistent/in (wie MTA und PTA) u.a. Über diese Berufe können Sie sich im BERUFENET informieren.
     
  • Gibt es eine offizielle Liste mit allen Berufen?
    Bei uns finden Sie eine Liste der aktuell anerkannten Ausbildungsberufe. Das BIBB gibt außerdem eine gedruckte Fassung des Verzeichnisses heraus: "Die anerkannten Ausbildungsberufe 2009". Das Verzeichnis informiert über die Dauer der einzelnen Ausbildungsgänge und die jeweiligen Rechtsgrundlagen und benennt Ausbildungsordnungen, Rahmenlehrpläne und weitere Regelungen der beruflichen Bildung. Angaben über Ausbildungsregelungen für Berufe im Gesundheitswesen, die landesrechtlichen Ausbildungsregelungen für sozialpflegerische und pädagogische Berufe ergänzen den Band.
    Weitere Berufe können Sie über die Berufe-Suche BERUFENET - alphabetisch, thematisch oder nach bestimmten Qualifikationen - finden.

Top of the page


Weiterbildung, Neuorientierung

  • Können Sie mir einen Rat für meine berufliche Neuorientierung geben?
    Für eine Beratung hinsichtlich Ihrer beruflichen Fortbildung oder Neuorientierung können Sie sich an [Einrichtung] wenden. 
    Das BIBB bietet keine persönliche Beratung an. Es stellt Ihnen aber mit der Datenbank ELDOC (http://www.eldoc.info/) eine kostenlose Übersicht über E-Learning-Angebote zur beruflichen Weiterbildung zur Verfügung.
  • Wie kann ich eine Weiterbildung finanzieren?
    Ich bin Altenpflegehelferin, möchte eine Weiterbildung zur Altenpflegerin gefördert kriegen, um meine Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu erhöhen. Wie fördert dies das Arbeitsamt? Ist eine Verkürzung der Ausbildung möglich? Abitur und mehrj. Pflegepraxis vorhanden.
  • Frage nach Umschulung in bestimmtem Beruf
    Ich habe vor 7 Jahren eine Lehre zur Groß-und Außenhandelskauffrau anschließend konnte ich bis einschließlich Dezember 2006 diesen Beruf ausüben. Nun bin ich seit Januar 2007 in einem Reisebüro beschäftigt. Gerne würde ich nun eine Umschulung zur Reiseverkehrskauffrau machen. Gibt es dafür von der  IHK ein Umschulungsprogramm für Berufstätige, oder evtl. eine andere Möglichkeit?

Top of the page


Ich möchte einen Abschluss oder Berufserfahrung anerkennen lassen ...

 

  • Kann ich mit meiner Berufserfahrung einen Berufsabschluss durch eine Externenprüfung erreichen?
    Sie haben bereits ein paar Jahre Berufserfahrung, aber keinen formalen Berufsabschluss in diesem Bereich? Mit einer Externenprüfung können Sie auch ohne reguläre Ausbildung einen qualifizierten Berufsabschluss von einer Kammer erwerben. Über die Vorteile, Voraussetzungen und Vorbereitungen (z. B. in einem Lehrgang) können Sie sich auf der Seite Externenprüfung der Bundesagentur für Arbeit informieren.
  • Welcher aktuelle Beruf entspricht meinem DDR-Facharbeiter-Abschluss?
    In der Berufe-Suche BERUFENET können Sie nach Ihrem DDR-Facharbeiterberuf suchen (z. B. Landmaschinenschlosser) und sich die entsprechenden aktuellen Ausbildungsberufe anzeigen lassen. Übersichten zur Gleichstellung von DDR-Facharbeiterberufen und Meisterabschlüssen liegen auch in gedruckter Form vor: Zuständigkeiten für die Anerkennung von Prüfungen, Zeugnissen, Befähigungsnachweisen und akademischen Graden; Stand: Januar 1998; Informationen für die Beratungs- und Vermittlungsdienste der Bundesanstalt für Arbeit; ibv 12/1998. Im Zweifelsfall erhalten Sie Auskunft beim Bundesinstitut für Berufsbildung, Ihr Ansprechpartner ist Herr von Hagen.

Top of the page


Arbeiten im Ausland

  • Wird meine Ausbildung im Ausland anerkannt?
    Für eine Beratung über die Anerkennung von deutschen Berufsabschlüssen wenden Sie sich bitte direkt an die Zentralstelle für das ausländische Bildungswesen der Kultusminister¬konferenz (KMK) in Bonn (Tel: 0228-501-0, E-Mail: zab@kmk.org). Dort nennt man ihnen die zuständigen Einrichtungen in dem Land, für das Sie sich interessieren. Für die Anerkennung z.B. in Großbritannien ist das "National Recognition Information Centre" (NARIC http://www.naric.org.uk) zuständig.
    Weitere Informationen finden Sie bei der Bundesagentur für Arbeit unter http://www.europaserviceba.de/.
     
    Sonderfragen zu Ausbildungsabschlüssen der DDR
    [Fragebeispiel: Ich bin Deutsche und lebe seit gut 15 Jahren in Österreich. Jetzt, da ich eine Tätigkeit im Landesdienst aufnehmen möchte, wurde mir mitgeteilt, dass ich zur Ausübung des Berufes als Krankenschwester einen Berufsanerkennungsantrag stellen müsse. Zu diesem Antrag benötige ich eine Bestätigung dass meine Ausbildung  der Richtlinie 77/452/EWG entsprach. Meine Ausbildung habe ich in der ehemaligen DDR von 1983 bis 1986 an der medizinischen Fachschule \"Dr. Georg Benjamin\" in Berlin-Buch absolviert. Meine Fragen sind: Entsprach die dortige Ausbildung der Richtlinie oder gab es im Zuge der Wiedervereinigung Gesetze die das gleichstellten? Welche Behörde kann mir darüber eine Bestätigung ausstellen? Oder gibt es irgendwo ein Curriculum der Krankenschwesternausbildung in der DDR, in dem die Vergleichbarkeit mit der Ausbildung in der EU zu ersehen ist?]
  • Ich möchte mich im Ausland bewerben - wie kann ich meine deutschen Zeugnisse übersetzen lassen?
    Übersetzungen von Berufsbezeichnungen finden Sie im Informationssystem BerufeNet der Bundesagentur für Arbeit (http://www.berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/index.jsp). Die Übersetzungen stehen im Suchergebnis in der Rubrik "Tätigkeit".  Die Übersetzung Ihrer Berufsabschlüsse müssen Sie selber veranlassen und finanzieren.
    Das Ausbildungsprofil Ihres Ausbildungsberufs auf Englisch und Französisch finden Sie in unserer Datenbank (http://www2.bibb.de/tools/aab/aab_start.php). Wählen Sie den Beruf und gehen Sie dort z.B. auf Ausbildungsprofile. Rechts oben auf der Bildschirmseite können Sie die Sprache auswählen. (Alternativ gelangen Sie dorthin über www.bibb.de -> Berufe -> Ausbildungsprofile.)
    => Beispiel Konditor/in: http://www.bibb.de/de/ausbildungsprofil_13904.htm
    Weitergehende Informationen wie Ausbildungsordnung und Rahmenlehrplan liegen leider nicht in anderen Sprachen vor. Ausnahmen sind die Berufe KFZ-Mechatroniker/in und Chemikant/in [LINK zu englischen Übersetzungen oder streichen].
    [Das gilt nur für die anerkannten Ausbildungsberufe. Wohin verweisen wir Absolventen/innen von schulischen Ausbildungsberufen  wie etwa Altenpfleger/in, Krankenschwester?]
    [Hier noch Eu-Infos.]
    Für Studienabschlüsse könnte es bereits einen so genannten Europass-Diplomzusatz (mehrsprachig) geben - hier müssten Sie bei Ihrer Universität nachfragen. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter http://europass.cedefop.europa.eu/.
    Für die Übersetzung von Arbeitszeugnissen zum Beispiel für Auslandsbewerbungen müssen Sie sich - leider auf eigene Kosten - an ein Übersetzungsbüro wenden.
  • Wie kann ich meine ausländischen Zeugnisse in Deutschland anerkennen lassen?
    Für Fragen zur Anerkennung ausländischer Bildungsabschlüsse wenden Sie sich bitte direkt an die Zentralstelle für das ausländische Bildungswesen der KMK in Bonn (Tel: +49-228-501-0, E-Mail: zab@kmk.org) zum Zwecke der Beratung.
     
    Von der für Sie zuständigen Industrie- und Handelskammer (IHK) können Sie gegen Entgelt eine gutachterliche Bewertung Ihrer Qualifikation erhalten. Zuständig ist die nächste IHK am Wohnort in Deutschland. Eine Übersicht der IHK's finden Sie im Internet unter http://www.dihk.de/.
     
    [Fragebeispiel: Ich bin rumaenische staatsbuerger und beabsichtige mich in Deutschland als selbststaendigte gewerber in Elektroinstalationen niederzulassen.  Ich habe Fachlyceum absolviert und den Abitur als Elektriker geschaft, danah 7 Jahre ohne unterbrechung als Elektroinstalateur gearbeitet.Ich bitte Sie mich zu informiren, wo und wie musste ich meine Diplom Anerkennung zu beantragen, welche Unterlagen fuer das Anerkennung benoetige damit spaeter als selbststaendiger gewerber in Elektroinstalationen Bereich Arbeiten zu koennen.
  • Wie finde ich eine Arbeitsstelle in Deutschland?
    Arbeitsplätze vermittelt die Bundesagentur für Arbeit (http://www.arbeitsagentur.de/) sofern Sie über eine Arbeitserlaubnis verfügen.
    Bewerbungsschreiben verfassen Sie am Besten unter Verwendung des Europasses. Informationen hierüber finden Sie unter http://europass.cedefop.europa.eu/.

Top of the page


Für meine Hausarbeit/ Studienarbeit suche ich Informationen zur Berufsbildung...

Für die Erstellung von schulischen und studentischen Arbeiten bietet das Bundesinstitut für Berufsbildung keine individuelle Beratung oder Betreuung an. Stattdessen stellen wir Ihnen auf dieser Seite die verfügbaren Informationen zur eigenen Recherche bereit. Sofern sich hieraus weitere Fragen ergeben, finden Sie in den Dokumenten Namen und Kontaktdaten der jeweils zuständigen Mitarbeiter, an die Sie sich im Bedarfsfall wenden können.

Informationen zu (fast) allen Themen der Berufsbildung auf der BIBB-Website erhalten Sie am einfachsten über die Schnellsuche  rechts oben auf der Internet-Seite des BIBB.

Die wichtigsten aktuellen Ergebnisse der Forschung des BIBB finden Sie im jährlichen Datenreport zum Berufsbildungsbericht  und in den thematisch einschlägigen Ausgaben der BIBB-Reports .

In der Literaturdatenbank Berufliche Bildung (LDBB) finden Sie zudem Publikationen zu allen Themen der beruflichen Bildung. Viele dieser Publikationen liegen in elektronischer Form vor. Einen aktuellen Überblick über verschiedene Themenbereiche der Berufsbildung bieten die Auswahlbibliografien des BIBB.

Weitere Recherchemöglichkeiten bietet die Wissenslandkarte für die Berufsbildungsforschung im Portal des Kommunikations- und Informationssystems Berufliche Bildung (KIBB). Dort sind strukturierte Informationen zu Berufsbildungsforschungsprojekten aus ganz Deutschland enthalten. Sie können zur Recherche aber auch einfach einen Suchbegriff in die Suche/erweiterte Suche oben rechts im KIBB-Portal eingeben.

Zu manchen Themen gibt es spezialisierte Angebote, etwa Benachteiligtenförderung, Ausbilderförderung und viele andere. Zu diesen gelangen Sie in der Übersicht Portale und Datenbanken.


Der Deutsche Bildungsserver bietet Onlineressourcen und Projekte zu allen Gebieten der Pädagogik.

Das Fachportal Pädagogik bietet einen zentralen Einstieg in pädagogische Fachinformationen.

Die Zuständigkeit für das (berufliche) Schulwesen liegt in Deutschland bei den 16 Bundesländern. Deshalb gibt es beim BIBB nur wenige spezifische Informationen zu diesem Themenbereich. Eine Übersicht enthält der Datenreport (Stichworte "Berufsbildung an beruflichen Schulen" und integrierte Ausbildungsberichterstattung). Wichtige Kontaktadressen für weiterführende Informationen sind:

Die Kultusministerkonferenz (KMK); sie bietet Übersichten über:

- die Kultusministerien der Bundesländer
- die Landesinstitute
- die Bildungsserver der Länder.

Die Datenbank der berufsschulischen Modellversuche.

Zu Themen der Arbeitsmarkt- und Berufsforschung werden Sie beim Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung fündig:

- auf der IAB-Hauptseite
- in den Informationssystemen des IAB
- wo man z. B. Informationen zum IAB-Betriebspanel findet.


Statistiken und Erhebungen zur Berufsbildung finden Sie beim BIBB in einer Übersichtsseite beschrieben.

Daten zum Ausbildungsstellenmarkt können Sie im Statistik-Portal der Bundesagentur für Arbeit (BA) abrufen.

Das Statistische Bundesamt (DESTATIS) bietet ebenfalls kostenlos Daten zu den Themen Bildung und Kultur in der jährlich erscheinenden Fachserie 11 an: 
- FS 11 Reihe 2 "Berufliche Schulen" mit folgenden Zahlen: Schulen, Klassen, Schüler, ausländische Schüler, Absolventen/Abgänger, Lehrkräfte und Unterrichtsstunden nach rechtlichem Status der Schulen (in Deutschland und den Ländern, mit Jahresergebnissen und Zeitreihen) 
- FS 11 Reihe 3 "Berufliche Bildung"  mit folgenden Zahlen: Informationen über Auszubildende, z. B. nach Ausbildungsbereichen und Ausbildungsberufen, über neu abgeschlossene und vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge sowie über Teilnahmen an Abschlussprüfungen.

Das Hochschulinformationssystem (HIS) verfügt über eine umfangreiche Datenbasis - etwa über das Bildungsverhalten von Studienberechtigten, Studierenden und Hochschulabsolventen.


Neben der oben bereits genannten Literaturdatenbank Berufliche Bildung (LDBB), die die deutschsprachige Fachliteratur zu allen Aspekten der Berufsbildung und Berufsbildungsforschung ab dem Erscheinungsjahr 1988 systematisch nachweist, gibt es noch weitere möglicherweise für die Recherche relevante Literaturdatenbanken:

FIS-Bildung ist eine Literaturhinweisdatenbank zu allen Bereichen des Bildungswesens mit über 30 Kooperationspartnern.

Das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung (DIE) stellt mit der DIE-Literaturdatenbank Erwachsenenbildung eine bibliografische Datenbank zur Erwachsenenbildung bereit.

Das Education Resources Information Center (ERIC) liefert bibliografische Hinweise auf Zeitschriftenaufsätze, Bücher, Dissertationen, Konferenzberichte in der Erziehungswissenschaft in allen Sprachen.


Top of the page


Ausbilden und Prüfen

  • Wo finde ich Informationen für Ausbilder?
    In foraus.de, unserem Forum für Ausbilder und Ausbilderinnen, finden Sie aktuelle Informationen rund um die Ausbildung, eine moderne Online-Weiterbildung sowie den Erfahrungsaustausch mit Expertinnen und Experten in der Berufsausbildung.
    Im Portal Ausbilderförderung stellen wir Ihnen Selbstlernmaterialien, Seminarkonzepte, Trainingsunterlagen und sonstige Handlungshilfen zur Verfügung. Dieses Angebot für die berufspädagogische Praxis des Bildungspersonals richtet sich an Ausbildungskräfte in der inner-, außer- und überbetrieblichen Ausbildung.
      
  • Wo finde ich Informationen für Prüfer?
    Das Prüferportal ist die bundesweite Informations- und Kommunikationsplattform für aktive und zukünftige Prüferinnen und Prüfer im dualen System sowie alle am Prüfungsgeschehen Beteiligten und Interessierten. Dort erhalten Sie Informationen rund um das Prüfungswesen, das Prüfungsrecht, Veranstaltungshinweise und Materialien. Auch besteht die Möglichkeit, sich mit anderen Prüferinnen und Prüfern auszutauschen sowie Expertenanfragen zu stellen.

Last modified on: March 5, 2009

Print version Recommend this page F.A.Q.

Sorry! This page is presently not available in English.

BIBB is continually expanding its offering of English-language information.

German version


Tools:


Publisher: Federal Institute for Vocational Training (BIBB)
The President
Robert-Schuman-Platz 3
53175 Bonn
http://www.bibb.de

Copyright: The published contents are protected by copyright.
Articles associated with the names of certain persons do not necessarily represent the opinion of the publisher.