BP:

Schlagworte A-Z. Bitte wählen Sie einen Anfangsbuchstaben:

 

Corona und die möglichen Auswirkungen auf die Berufsbildung

Die Corona-Krise bestimmt momentan das gesellschaftliche und wirtschaftliche Leben in Deutschland. Auch das Berufsbildungssystem steht vor der Herausforderung, kurzfristig auf die neuen Rahmenbedingungen reagieren und sich der neuen Situation anpassen zu müssen. Das BIBB beschäftigt sich mit den möglichen Auswirkungen der Corona-Krise auf die berufliche Bildung sowie auf die Arbeits- und Ausbildungsmarktentwicklung. Mit seiner bewährten Wissenschafts-Politik-Praxis-Kommunikation wirkt das BIBB daran mit, Lösungen für die sich jetzt stellenden Herausforderungen zu finden, um die Folgen der Krise für das Berufsbildungssystem abzumildern.

Corona und die möglichen Auswirkungen auf die Berufsbildung
Neue BWP "Digital Lernen" erschienen
Montag, 9. Mai 2022

Neue BWP "Digital Lernen" erschienen

Wie verändert die Digitalisierung das Lernen in der beruflichen Aus- und Weiterbildung und wo stößt digitales Lernen an seine Grenzen? Die neue BWP-Ausgabe wirft den Blick sowohl auf die Lerninhalte und zu vermittelnden Kompetenzen als auch auf methodisch-didaktische Fragen.

weiterlesen
Fit für den Online-Unterricht im Handwerk
Montag, 21. März 2022

Fit für den Online-Unterricht im Handwerk

Das InnoVET-Projekt „ProNet Handwerk“ schult Bildungspersonal, um erfolgreiches digitales Lernen zu ermöglichen. Eine Untersuchung zeigt: Der Bedarf ist groß, und die Pandemie wirkte für das Thema wie ein Booster. Für die ersten Seminare ab Ende März gibt es noch freie Plätze.

weiterlesen