BP:

Schlagworte A-Z. Bitte wählen Sie einen Anfangsbuchstaben:

 

Systemrelevante Ausbildungsberufe

Die Corona-Krise zeigt uns, dass bestimmte Berufe für die Grundversorgung der Gesellschaft von besonderer Bedeutung sind: intensivmedizinische Versorgung in den Krankenhäusern, die Bereitstellung von Gütern des täglichen Lebens im Einzelhandel oder der öffentliche Nahverkehr, um nur einige zu nennen. Für viele dieser Tätigkeiten gibt es attraktive Ausbildungsangebote.

Systemrelevante Ausbildungsberufe
Bankkaufleute

Bankkaufleute

Im Zentrum des Berufsbildes der Bankkaufleute steht die ganzheitliche Beratung. In der Coronakrise wird dieser Beratungsanspruch besonders gefordert, denn für viele Menschen ergeben sich aus der Krise finanzielle Belastungsproben, bei deren Bewältigung die Bankangestellten Unterstützung leisten.

Medizinisch-technische Laboratoriumsassistent/-innen

Medizinisch-technische Laboratoriumsassistent/-innen

MTLA sind eine der aktuell wichtigen systemrelevanten Berufsgruppen. Im Rahmen der Diagnostik sind es vor allem die MTLA’s, die die unterschiedlichen Tests und Analysen auf das Virus SARS-CoV-2 zum Nachweis der Infektion durchführen und den Ärztinnen und Ärzten so die notwendigen Labordaten liefern. 

Notfallsanitäter/-in

Notfallsanitäter/-in

Nicht nur in Zeiten von Corona sind die Aufgaben für Notfallsanitäter/-innen herausfordernd. Das Notfall- und Rettungswesen zählt zu den kritischen Infrastrukturen und damit zu den Bereichen mit besonders große Bedeutung für das staatliche Gemeinwesen.

Fachkräfte für Kreislauf- und Abfallwirtschaft

Fachkräfte für Kreislauf- und Abfallwirtschaft

Die enorme gesellschaftliche Bedeutung der Abfallwirtschaft ist in Zeiten der Corona-Pandemie schnell offensichtlich geworden: Bricht die Abfallentsorgung zusammen, könnte innerhalb kürzester Zeit die Ausbreitung von Seuchen drohen.

Fachkräfte für Rohr-, Kanal- und Industrieservice

Fachkräfte für Rohr-, Kanal- und Industrieservice

Mit Hightech-Ausrüstung sorgen die Fachkräfte für Rohr-, Kanal- und Industrieservice dafür, dass kommunale und industrielle Abwässer sicher zur Wiederaufbereitung gelangen. Sie kontrollieren, pflegen und warten eine der wichtigsten Infrastrukturen unseres Landes.

IT-System-Elektroniker/-in

IT-System-Elektroniker/-in

IT-System-Elektroniker/-in ist einer der Berufe, die gerade in der Zeit von „social distancing“ dafür Sorge tragen, dass wir unsere soziale Interaktion - beispielsweise in Onlineformaten - weiterhin pflegen können und relevante Systeme der (digitalen) Infrastruktur aufrechterhalten werden.

Fachkräfte für Abwassertechnik

Fachkräfte für Abwassertechnik

Damit Abwässer und Niederschläge ohne Schaden für Mensch und Umwelt wieder in den Wasserkreislauf zurückgelangen können, bereiten die Fachkräfte für Abwassertechnik sie in den 9300 Kläranlagen Deutschlands entsprechend auf. Die Digitalisierung hat den Beruf in den letzten Jahren stark verändert.

Fachkräfte für Schutz und Sicherheit

Fachkräfte für Schutz und Sicherheit

Mit den Lockerungen der Corona-Beschränkungen wird eine Berufsgruppe immer sichtbarer: Fachkräfte für Schutz- und Sicherheit helfen Unternehmen dabei, neue Sicherheitsauflagen schnell und passgenau umzusetzen und leisten damit einen wichtigen Beitrag zum Schutz der Bürger vor dem Corona-Virus.

Fachinformatiker/-in

Fachinformatiker/-in

Wenn das Netz streikt, wenn die Bandbreite nicht ausreicht, wenn die Video-Konferenz zickt oder das System gehackt wird, dann kommen Fachinformatiker der Fachrichtung Systemintegration zum Einsatz. In Zeiten des mobilen Arbeitens sind sie für einen funktionierenden Bürobetrieb unverzichtbar.

Fachkräfte für Lebensmitteltechnik und Süßwarentechnologen/-innen

Fachkräfte für Lebensmitteltechnik und Süßwarentechnologen/-innen

Die Ernährungsindustrie ist der viertgrößte Industriezweig Deutschlands, 90% der Betriebe gehören dem Mittelstand an. Nicht nur in der Krise halten Fachkräfte für Lebensmitteltechnik und Süßwarentechnologen/-innen die Produktion über das nahezu gesamte Lebensmittelsortiment sprichwörtlich am Laufen.

Berufe in der Textil-, Schuh- und Lederwarenindustrie

Berufe in der Textil-, Schuh- und Lederwarenindustrie

Eine Reihe von Unternehmen der Textil- und Bekleidungsindustrie stellen zurzeit ihre Produktion um, um verschiedene Produkte und Bekleidung zum Schutz der Bevölkerung herzustellen. Somit werden Ausbildungsberufe wie Textil- und Modenäher/-in oder die Fachkraft für Lederverarbeitung systemrelevant.

Gebäudereiniger/-innen

Gebäudereiniger/-innen

In Zeiten der Corona-Krise bekommt das Thema Hygiene eine besondere Bedeutung. Trotz der hohen Ansteckungsgefahr schützen uns die vielen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gebäudereinigungsbranche mit Reinigungsmaßnahmen vor der Ansteckung mit dem Virus.

Industrielle Elektroberufe

Industrielle Elektroberufe

Elektrotechnische Geräte und Automatisierungsanlagen sind wesentliche Voraussetzung, damit systemrelevante Sektoren arbeitsfähig bleiben. Für das Errichten und Betreiben solcher Anlagen und Geräte sind Expert/-innen gefragt, die eine Ausbildung in einem industiellen Elektroberuf absolviert haben.

Fachkräfte für Wasserversorgungstechnik

Fachkräfte für Wasserversorgungstechnik

Wasser ist unsere wichtigste Ressource. Damit unser Trinkwasser in vorgegebener Qualität verfügbar ist, bereiten die Fachkräfte für Wasserversorgungstechnik das Wasser aus Brunnen, Flüssen oder Seen entsprechend auf. Die Wasserversorgung ist Teil der kritischen Infrastruktur.

Pflegeberufe

Pflegeberufe

In Zeiten von Corona wird spürbar, wie systemrelevant die Pflegeberufe in unserer Gesellschaft sind. Es erfordert ein besonderes Knowhow, um kompetent auf die pflegerischen, medizinischen und sozialen Herausforderungen reagieren zu können, die mit der pandemischen Virus-Ausbreitung verbunden sind.

Medizinische Fachangestellte

Medizinische Fachangestellte

Die ambulante medizinische Versorgung trägt entscheidend dazu bei, Krankheiten zu diagnostizieren, Patientinnen und Patienten fachgerecht zu beraten bzw. zu versorgen und dadurch Kliniken zu entlasten. Innerhalb eines Praxisteams übernehmen Medizinische Fachangestellte dabei eine wichtige Funktion.

Landwirt/in

Landwirt/in

Landwirtschaftliche Erzeugnisse wie Getreide, Kartoffeln oder Milch stellen die Grundversorgung der Bevölkerung sicher. Landwirte und Landwirtinnen üben somit gerade in Krisenzeiten einen systemrelevanten Beruf aus. In den vergangenen Jahrzehnten ist dabei die Produktivität deutlich gestiegen.

Kaufmann/-frau im Einzelhandel

Kaufmann/-frau im Einzelhandel

Die gesellschaftliche Bedeutung des Einzelhandels und der in dieser Branche tätigen Fachkräfte wird durch die derzeitige Corona-Krise deutlich. Die Mitarbeiter sind momentan sehr stark gefordert, um die Versorgung der Bevölkerung mit Lebensmitteln und Gütern des täglichen Bedarfs sicherzustellen.