X

Sie verwenden einen veralteten Browser, mit dem nicht alle Inhalte des Internetauftritts www.bibb.de korrekt wiedergegeben werden können. Um unsere Seiten in Aussehen und Funktion in vollem Umfang nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen, einen neueren Browser zu installieren.

Der Weiterbildung wird eine zentrale Rolle für die Sicherung des Fachkräftebedarfs, die Persönlichkeitsentwicklung wie auch für die Partizipation am gesellschaftlichen Leben beigemessen. Gleichzeitig zeigt sich, dass:

  • erworbene Kompetenzen zumeist nicht dokumentiert werden
  • die Qualität und der Ertrag von Weiterbildung ungewiss sind
  • es an kontinuierlicher Beratung, einer abgestimmten Finanzierung und einer Verzahnung mit anderen Bildungsbereichen mangelt

Um eine Strategie für eine künftige Weiterbildungspolitik zu entwickeln, diskutierten ausgewiesene Experten aus der Wissenschaft, der Bildungspraxis und dem BMBF in sechs Workshops folgende Themen:

Die Workshops wurden gemeinsam von dem Soziologischen Forschungsinstitut (SOFI), dem Forschungsinstitut Betriebliche Bildung (f-bb) und dem Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) organisiert.