BP:

Schlagworte A-Z. Bitte wählen Sie einen Anfangsbuchstaben:

 

Konzeption des kaufmännischen Denkens und Handelns für Berufskonstruktionen

Der Workshop zielt darauf ab, begrifflich zu fassen, was die kaufmännischen Berufe kennzeichnet. Hierzu werden in einem Beitrag die Erträge des GUK-Projekts zu theoretischen Modellen und Anschauungen verdichtet. Die zwei weiteren Vorträge kommentieren aus der Perspektive der Wirtschaftspädagogik thesenhaft die Konzeption des kaufmännischen Denkens und Handelns und beteiligen sich dadurch an der "Suche nach dem Kaufmännischen". Die anschließende Diskussion verdeutlicht, dass ein gemeinsames Grundverständnis vorliegt, die Betrachtungsperspektiven gleichwohl unterschiedlich sind, aber es verdienstvoll und an der Zeit ist, sich den kaufmännischen Berufen in ihrer Gesamtheit und Prägung zu widmen.

Moderation

 

Rainer Brötz, BIBB


Dr. Franz Kaiser, BIBB
Konzeption kaufmännischen Denkens und Handelns für Berufskonstruktionen - auf dem Weg zu einer Theorie der kaufmännischen Angestellten
Vortrag

Präsentation

 


Prof. Dr. Holger Reinisch, Universität Jena
Präsentation


Prof. Dr. Tade Tramm, Universität Hamburg
Auf der Suche nach "dem" Kaufmännischen


Bericht zum Workshop
Isabelle Noack, BIBB
Konzeption des kaufmännischen Denkens und Handelns für Berufskonstruktionen