X

Sie verwenden einen veralteten Browser, mit dem nicht alle Inhalte des Internetauftritts www.bibb.de korrekt wiedergegeben werden können. Um unsere Seiten in Aussehen und Funktion in vollem Umfang nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen, einen neueren Browser zu installieren.

Das Informationsportal für ausländische Berufsqualifikationen

Von September 2012 bis Mai 2014 beteiligte sich das BIBB an den Arbeiten für das „Informationsportal für ausländische Berufsqualifikationen - BQ-Portal“ mit der Erstellung von Länder- und Berufsprofilen zu 15 Ländern.

Von September 2012 bis Mai 2014 beteiligte sich das BIBB im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) an den Arbeiten für das „Informationsportal für ausländische Berufsqualifikationen - BQ-Portal“. Es wurden Informationen über Berufsbildungssysteme und Berufsqualifikationen aus verschiedenen Herkunftsländern in das BQ-Portal eingestellt, um die zuständigen Stellen bei der Entscheidung über die Anerkennung von ausländischen Abschlüssen zu unterstützen.

Aktuell findet man auf der Seite 57 Länderprofile und über 770 Berufsprofile. Diese beinhalten umfassende Informationen über ausländische Berufsbildungssysteme und Berufsqualifikationen.
Die Bandbreite der eingestellten Länder erstreckt sich von Australien über Kasachstan, Russland, die Türkei und die Balkanregion hin zu den Staaten der Europäischen Union.

Das BIBB war im oben genannten Zeitraum für die Einstellung, die Informationsrecherche sowie die Beantwortung von Anfragen, von Seiten der zuständigen Stellen, für die folgenden Länder zuständig:
• Bosnien und Herzegowina
• Bulgarien
• Kosovo
• Mazedonien
• Montenegro
• Serbien
• Slowenien
• Slowakei
• Lettland
• Ukraine
• Iran
• Irak
• Tunesien
• Kirgisistan
• Usbekistan