X

Sie verwenden einen veralteten Browser, mit dem nicht alle Inhalte des Internetauftritts www.bibb.de korrekt wiedergegeben werden können. Um unsere Seiten in Aussehen und Funktion in vollem Umfang nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen, einen neueren Browser zu installieren.

Darstellung der Doppelrolle als familienbewusster Arbeitgeber und Gestalter familienbewusster Ausbildungsbedingungen (Teilzeitausbildung)

Seit 2005 besteht die Möglichkeit der Teilzeitausbildung für junge Mütter und Väter gem. § 8 Berufsbildungsgesetz (BBiG).
Das BIBB beschäftigt sich bereits seit Anfang der 1990er-Jahre mit diesem Thema. BIBB-Untersuchungen zeigten - und zeigen bis heute-, dass viele junge Erwachsene ohne Berufsausbildung oder Berufsabschluss Kinder und Familienpflichten haben. Bei Vollzeitausbildung haben sie praktisch keine Chance auf dem Ausbildungsstellenmarkt. Das BIBB hat viele Projekte und Programme begleitet und dabei geholfen, dass die Möglichkeit zur Teilzeitausbildung 2005 ins BBiG aufgenommen worden ist. 2008 hat der Hauptausschuss des BIBB Empfehlungen dazu formuliert, wie Teilzeitausbildung umgesetzt werden sollte
Das BIBB hat sich dazu entschlossen, die Teilzeitausbildung anzubieten und die Ausbildungsplatzangebote um diese Ausbildungsform erweitert. Seit 2008 hat das BIBB zwei junge Mütter in der Teilzeitausbildung. Darüber hinaus absolvierten zwei junge Väter die Ausbildung in Vollzeit, profitierten allerdings von der Gleitzeit und dem Eltern-Kind-Zimmer des BIBB.

Die Teilzeitausbildung im BIBB

  • Ausbildungsplatzangebote erfolgen mit dem Hinweis, dass Ausbildung auch in Teilzeit absolviert werden kann. Zitat Ausbildungsplatzangebot:
    "Teilzeitausbildung mit einer abgesenkten wöchentlichen Ausbildungszeit, wenn Bewerber/-innen Kinder oder pflegebedürftige Familienmitglieder im eigenen Haushalt betreuen"
  • Es wird die volle Ausbildungsvergütung gezahlt
  • Nutzung des Eltern-Kind-Zimmers im BIBB
  • gebündeltes Fachwissen bei der BIBB-Expertin Frau Puhlmann, die den jungen Eltern Tipps und Ratschläge geben kann

Neue Vorträge, Beratungen, Förderung und Zusammenarbeit des BIBB zur Teilzeitausbildung

-Siebertz- -Puhlmann-