X

Sie verwenden einen veralteten Browser, mit dem nicht alle Inhalte des Internetauftritts www.bibb.de korrekt wiedergegeben werden können. Um unsere Seiten in Aussehen und Funktion in vollem Umfang nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen, einen neueren Browser zu installieren.

Dr. Bodo Rödel

Dr. Bodo Rödel

Abteilung: Internationalisierung der Berufsbildung / Wissensmanagement

Arbeitsbereich: Publikationsmanagement / Bibliothek

Arbeitsbereichsleiter

Telefon: 0228 107-2411

Kontakt

Forschungsthemen / Arbeitsschwerpunkte

  • Open-Access-Strategie des BIBB
  • Open Educational Resources (OER)
  • VET-REPOSITORY - Aufbau eines Repositoriums für die Berufsbildungsforschung
  • Steuerung der (Fach-)Publikationsreihen des BIBB und der Fachzeitschrift BWP

7.8.024 - Literaturdatenbank der beruflichen Bildung (LDBB)

Laufzeit 1-93 bis

Open Educational Resources (OER) in der beruflichen Bildung

Susanne Grimm ; Bodo Rödel.
In: Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis : BWP. - 46 (2017), H. 6, S. 50-51

"Das Thema OER ist im Kontext der UNESCO oder der Europäischen Kommission schon seit mehreren Jahren auf der Agenda. Im September 2017 fand der zweite UNESCO-Weltkongress zur OER in Ljubljana statt. Auch in Deutschland hat die Diskussion um offene Bildungsmaterialien deutlich an Fahrt aufgenommen. Im Vergleich zu anderen Bildungsbereichen steht die berufliche Bildung jedoch noch am Anfang der Entwicklung. Der Artikel skizziert Chancen und Herausforderungen, die mit dem Thema OER verbunden sind, und verdeutlicht diese anhand zweier Praxisbeispiele aus der beruflichen Bildung." (Autorenreferat ; BIBB-Doku)

Open Access in der Berufsbildungsforschung

Rödel, Bodo | 2017

Literatur- und Fachinformationsversorgung 4.0.

Rödel, Bodo | 2017
In: „Zeitschrift für Berufs- und Wirtschaftspädagogik (ZBW)“ 1/2017, S. 146-149

Open Science und unser Bild von Wissenschaft

Rödel, Bodo | 2015

Zeitschrift für Berufs- und Wirtschaftspädagogik. - 111 (2015), H. 3, S. 459-461

Open Educational Resources

Rödel, Bodo | 2013

Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis : BWP. - 42 (2013), H. 6, S. 54-55

Beruflicher Werdegang

  • Seit 11/2012 Leiter des Arbeitsbereiches „Publikationsmanagement/Bibliothek“
  • 2007-2012 Senior Projektmanager beim Bildungsverlag EINS
  • 1998-2006 Projektaufbau/-Leitung im sozialpädagogischen Bereich
  • 1993-2004 Studium der Diplom Pädagogik und Promotion zum Dr. paed. an der Universität Köln