X

Sie verwenden einen veralteten Browser, mit dem nicht alle Inhalte des Internetauftritts www.bibb.de korrekt wiedergegeben werden können. Um unsere Seiten in Aussehen und Funktion in vollem Umfang nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen, einen neueren Browser zu installieren.

Dr. Daniela Rohrbach-Schmidt

Dr. Daniela Rohrbach-Schmidt

Abteilung: Berufsbildungsforschung und Berufsbildungsmonitoring

Arbeitsbereich: Forschungsdatenzentrum

Telefon: 0228 107-2032

Kontakt

Forschungsthemen / Arbeitsschwerpunkte

  • Berufliche Tätigkeiten, Fehlqualifizierungen und Löhne
  • Jobwechsel und Transferierbarkeit von tätigkeitsspezifischem Humankapital
  • Vorzeitige Vertragslösungen in der dualen Berufsausbildung
  • Soziale Herkunft und Höherqualifizierungen

2.1.312 - Die Entwicklung qualifikatorischer Bildungsrenditen im Spiegel von Berufen, Tätigkeitsgebieten und Betrieben

Laufzeit 1-16 bis 2-18

2.1.304 - BIBB / BAuA-Erwerbstätigenbefragung 2011 / 12

Laufzeit 1-11 bis 4-15

Educational (mis)match and skill utilization in Germany : assessing the role of worker and job characteristics

Rohrbach-Schmidt, Daniela; Tiemann, Michael | 2016

Journal for labour market research. - (2016), H. OnlineFirst, 17.02.2016, Literaturangaben, Tab. - ISSN: 1614-3485

Determinanten vorzeitiger Lösung von Ausbildungsverträgen. Eine Mehrebenenanalyse auf Basis der Berufsbildungsstatistik

zusammen mit Alexandra Uhly | Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, Band 67, Heft 1 (2015), Seite 105-135. DOI: 10.1007/s11577-014-0297-y | 2015

Die berufliche Höherqualifizierung in den Abschlussjahrgängen 1960-1999: Effekte der sozialen Herkunft und Folgen der Bildungsexpansion

Daniela Rohrbach; Nicole Tieben | Sozialer Fortschritt 63(4-5), April/Mai, S. 117-123 | 2014

Changes in workplace tasks in Germany - evaluating skill and task measures

Daniela Rohrbach-Schmidt; Michael Tiemann | Journal for Labour Market Research 46 (3), S. 215-237. | 2013

Mismatching and job tasks in Germany - rising over-qualification through polarization?

Daniela Rohrbach-Sschmidt, Michael Tiemann | Empirical Research in Vocational Education and Training, Vol. 1(3), 2011, S. 39-53. | 2011

Beruflicher Werdegang

  • Seit 4/2008: Wissenschaftliche Mitarbeit am Forschungsdatenzentrum im Bundesinstitut für Berufsbildung
  • 4/2004-3/2008: Wissenschaftliche Mitarbeit am Forschungsinstitut für Soziologie (jetzt Institut für Soziologie und Sozialpsychologie) der Universität zu Köln
  • 4/2004-2/2008: Promotion an der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln zum Dr. rer. pol. (Soziologie)
  • 9/1998- 3/2004: Studium der Sozialwissenschaften, Medienwissenschaften und Informationswissenschaften an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Abschluss mit dem Magister Artium

Sonstiges

  • Lehrauftrag am Institut für Soziologie und Sozialpsychologie der Universität zu Köln
  • Gutachten für wissenschaftliche Fachzeitschriften: KZfSS, RSSM u.a.
  • Mitgliedschaften: ESRA, RC28