BP:

Schlagworte A-Z. Bitte wählen Sie einen Anfangsbuchstaben:

 

Eva Hanau

Eva Hanau

Abteilung: Berufsbildung International
Arbeitsbereich: Internationale Beratung, Kooperation mit Partnerinstitutionen

Telefon: 0228 107-1851

Kontakt

Forschungsthemen / Arbeitsschwerpunkte

  • Internationale Berufsbildungskooperation mit Partnerinstitutionen (Schwerpunkt Asien)
  • Beratung bei der Reform von (Berufs)Bildungssystemen im Rahmen von Drittmittelprojekten
  • Thematische Schwerpunkte: Governance in der Berufsbildung, Qualifikationsbedarfsanalyse, Ausbildungsstandards, Berufsbildung im Kontext der Digitalisierung

7.8.186 - Beratungsleistungen zur Etablierung eines nationalen Koordinierungsmechanismus und Unterstützung der Reform des indonesischen Berufsbildungssystems im Rahmen des GIZ-Projekts "TVET System Reform"

Laufzeit I-19 bis II-20

weiterlesen

3.5.308 - Beratung zur Sondierung beruflicher Bildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen für Galvanotechnik in Thailand (SchoolPlate)

Laufzeit I-20 bis IV-20

weiterlesen

3.5.306 - Internationale Roadshow "Digitale Medien im Ausbildungsalltag"

Laufzeit I-19 bis IV-20

weiterlesen

Ansätze zur dualen Berufsausbildung im Tertiärbereich in Südkorea

Hanau, Eva; Jeon, Seung-Hwan; Lee, Han-Byul | 2019

Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis : BWP; 48 (2019), H. 4; S. 51-53

weiterlesen

Approaches to dual VET in tertiary education in South Korea

Hanau, Eva; Jeon, Seung-Hwan; Lee, Han-Byul | 2019

48 (2019), H. S; S. 47-49

weiterlesen

Beruflicher Werdegang

  • Seit 2016 im BIBB
  • Blended Master of Evaluation, Universität des Saarlandes (Abschluss 2020)
  • Magisterstudium Soziologie und Slavistik, Universität Tübingen

Sonstiges

Stellv. Mitglied im Redaktionsgremium der Zeitschrift „Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis – BWP“