BP:

Schlagworte A-Z. Bitte wählen Sie einen Anfangsbuchstaben:

 

Kornelia Raskopp

Kornelia Raskopp

Abteilung: Berufsbildung international
Arbeitsbereich: Anerkennung von ausländischen Berufsqualifikationen

Arbeitsbereichsleiterin

Telefon: 0228 107-2021

Kontakt

Forschungsthemen / Arbeitsschwerpunkte

  • Anerkennung von im Ausland erworbenen Berufsqualifikationen
  • Wissensmanagement in der Berufsbildung
  • Konzeption / Leitung / Evaluation von Ausbildungsplatzprogrammen
  • Begleitung von schulischen Reformprojekten in Luxemburg

7.8.133 - Prototyping Transfer - Berufsanerkennung mit Qualifikationsanalysen

Laufzeit I-15 bis IV-17

weiterlesen

2.1.309 - Zuwanderung nach Deutschland - Betriebliche Entscheidungsfaktoren der Personalrekrutierung

Laufzeit I-14 bis IV-16

weiterlesen

7.0.002 - Wissenschaftliche Begleitung des Sofortprogramms der Bundesregierung zum Abbau der Jugendarbeitslosigkeit - Ausbildung, Qualifizierung und Beschäftigung Jugendlicher

Laufzeit I-99 bis IV-03

weiterlesen

STARegio - Strukturverbesserung der Ausbildung in ausgewählten Regionen

Raskopp, Kornelia; Acker, Christoph | 2004

Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis : BWP. - 33 (2004), H. 3, S. 29-31. - ISSN: 0341-4515

weiterlesen

Implementierung neuer Berufe : Wuppertaler Ausbildungsverbünde

Raskopp, Kornelia; Schlottau, Walter | 2002

weiterlesen

KIBB - Kommunikations- und Informationssystem Berufliche Bildung : Verbesserung des Wissensmanagements in der beruflichen Bildung

Ehrenthal, Bettina; Raskopp, Kornelia; Troltsch, Klaus u.a. | 2001

Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis : BWP. - 30 (2001), H. 5, S. 49-50. - ISSN: 0341-4515

weiterlesen

Wege zu einer guten Schule: Probleme - Ziele - Maßnahmen

Ergebnisse einer Delphi-Befragung im Großherzogtum Luxembourg. Wege der Zielklärung für den luxemburgischen Sekundarunterricht.
Raskopp, K. & Haase, K. (1995). Klieme, E. & Raskopp, K. (1994). Bonn: Institut für Bildungsforschung.

Beruflicher Werdegang

  • Seit 2000 im BIBB als Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Projektleiterin, Arbeitsbereichsleiterin
  • 1992-2000 Institut für Bildungsforschung e.V. als Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Projektleiterin
  • 1992 Magister Artium Ethnologie, Soziologie, Spanisch
  • 1990 Studienaufenthalt in Ecuador
  • 1985 Abitur auf dem Zweiten Bildungsweg
  • 1976 Abschluss berufliche Ausbildung