BP:

Schlagworte A-Z. Bitte wählen Sie einen Anfangsbuchstaben:

 

Manuel Schandock

Manuel Schandock

Abteilung: Berufsbildungsforschung und Berufsbildungsmonitoring
Arbeitsbereich: Qualifikation, berufliche Integration und Erwerbstätigkeit

Telefon: 0228 107-1212

Kontakt

Forschungsthemen / Arbeitsschwerpunkte

  • Quantitative Analyse von Stellenanzeigen: Natural Language Processing, Text Mining
  • Qualifikationserfordernisse im Wandel von Wirtschaft und Technologie
  • Wandel von Anforderungsprofilen vor dem Hintergrund von Beruf und Branche

 

 

7.8.154 - Berufsbildung 4.0 - Fachkräftequalifikationen und Kompetenzen für die digitalisierte Arbeit von morgen

Laufzeit II-16 bis IV-18

weiterlesen

2.1.319 - Qualifikations- und Berufsprojektionen

Laufzeit I-18 bis IV-50

weiterlesen

7.8.096 - Fach- und Berichtsstelle zur Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen (Anerkennungsmonitoring, Fortsetzung des Projekts "Monitoring der Umsetzung des Anerkennungsgesetzes des Bundes als Beitrag zur Qualitätssicherung")

Laufzeit IV-12 bis IV-18

weiterlesen

Stellenanzeigenanalyse in der Qualifikationsentwicklungsforschung : die Nutzung maschineller Lernverfahren zur Klassifikation von Textabschnitten

Hermes, Jürgen, Schandock, Manuel

"Für die Qualifikationsentwicklungsforschung des BIBB sind Stellenanzeigen eine aussagekräftige Informationsquelle. Darin werden u.a. Anforderungen, Arbeitsmittel und Tätigkeiten der ausgeschriebenen Stellen beschrieben - allerdings unstrukturiert und unsystematisch. Um eine statistische Analyse der Daten zu ermöglichen, entwickelt das BIBB mit der Universität zu Köln eine Methodik zur Extraktion von Informationen aus Stellenanzeigen. Ein Verfahren zur Klassifikation von Textabschnitten wird bereits mit Erfolg auf einer BIBB-internen Datenbank mit mehreren Millionen Stellenanzeigen eingesetzt und schafft damit die Grundlage für weitere Schritte zur Extraktion der Information aus den Volltexten von Stellenanzeigen." (Autorenreferat, BIBB-Doku)

weiterlesen

Bericht zum Anerkennungsgesetz : Beschluss des Bundeskabinetts

Erbe, Jessica; Böse, Carolin; Lüdemann, Sandra u.a. | 2014

weiterlesen

Löhne und berufliche Flexibilitäten als Determinanten des interaktiven QuBe-Arbeitsmarktmodells : ein Methodenbericht zur Basisprojektion der dritten Welle der BIBB-IAB Qualifikations- und Berufsfeldprojektionen

Maier, Tobias; Zika, Gerd; Mönnig, Anke u.a. | 2014

weiterlesen

Ausbildung und Beschäftigung : Junge Erwachsene ohne abgeschlossene Berufsausbildung

Braun, Uta; Schandock, Manuel; Weller, Sabrina Inez | 2013

Datenreport zum Berufsbildungsbericht 2013 : Informationen und Analysen zur Entwicklung der beruflichen Bildung / Michael Friedrich [Red.]. - Bonn. - (2013), S. 291-293. - ISBN: 978-3-88555-942-9

weiterlesen

Beruflicher Werdegang

  • Seit 2011 als wissenschaftlicher Mitarbeiter im BIBB
  • 2009 und 2010 wissenschaftlicher Mitarbeiter (Freie Universität Berlin)
  • 2007 bis 2011 Freelancer im Forschungsumfeld
  • Studium der Soziologie und VWL an der Universität Leipzig (Schwerpunkte: empirische Wirtschafts- und Sozialforschung, Statistik und Ökonometrie)