X

Sie verwenden einen veralteten Browser, mit dem nicht alle Inhalte des Internetauftritts www.bibb.de korrekt wiedergegeben werden können. Um unsere Seiten in Aussehen und Funktion in vollem Umfang nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen, einen neueren Browser zu installieren.

Verwaltungs- oder Wahlstation in der Zentralabteilung im Referat Z 3

„Recht/Organisation/Qualitätsentwicklung“

Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) gibt Rechtsreferendaren und Rechtsreferendarinnen die Möglichkeit, ihre

Verwaltungs- oder Wahlstation

in der Zentralabteilung im Referat Z 3 „Recht/Organisation/Qualitätsentwicklung“ zu absolvieren.

Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) ist das anerkannte Kompetenzzentrum zur Erforschung und Weiterentwicklung der beruflichen Aus- und Weiterbildung in Deutschland. Das BIBB identifiziert Zukunftsaufgaben der Berufsbildung, fördert Innovationen in der nationalen wie internationalen Berufsbildung und entwickelt neue, praxisorientierte Lösungsvorschläge für die berufliche Aus- und Weiterbildung.

Sie lernen die Arbeit im Justiziariat einer Bundeseinrichtung kennen und gewinnen zugleich einen Einblick in die Praxis der Forschung und Beratung im Bereich der beruflichen Aus- und Weiterbildung.

Ihre Aufgabe besteht in der Unterstützung der Referatsleitung in rechtlichen Fragestellungen zu aktuell relevanten Themen im Bereich des Verwaltungsrechts, Berufsbildungsrechts, Urheberrechts und in anderen Rechtsgebieten. Möglich ist außerdem, die Arbeit der Fachabteilungen, etwa die Vorbereitung einer Ausbildungsordnung oder der Neuordnung eines Ausbildungsberufs, kennen zu lernen.

Sollten Sie das 1. juristische Staatsexamen mit der Note „befriedigend“ oder besser abgeschlossen und wir Ihr Interesse geweckt haben, so richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte an das

Bundesinstitut für Berufsbildung
Referat Z 3
Robert-Schuman-Platz 3
53175 Bonn

oder bevorzugt per E-Mail an Dr. Christoph Junggeburth.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.bibb.de.