BP:

Schlagworte A-Z. Bitte wählen Sie einen Anfangsbuchstaben:

 

Archiv 2016

Portal foraus.de startet neuen Themenschwerpunkt „Digitalisierung der Arbeits- und Berufswelt“
Mittwoch, 30. November 2016

Portal foraus.de startet neuen Themenschwerpunkt „Digitalisierung der Arbeits- und Berufswelt“

Der Themenschwerpunkt stellt die wichtigsten Qualifikationsanforderungen für die digitalisierte „Wirtschaft 4.0“ dar und zeigt auf, wie berufliche Ausbildung darauf ausgerichtet werden kann. Zusätzlich wird beschrieben, mit welchen Methoden und Technologien „4.0“-Kompetenzen vermittelt werden können.

weiterlesen
Jobwechsel und Strukturwandel beschleunigen sich
Mittwoch, 23. November 2016

Jobwechsel und Strukturwandel beschleunigen sich

Die Digitalisierung der Arbeitswelt beschleunigt Jobwechsel und Strukturwandel in Deutschland. Ein im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) durchgeführtes Forschungsprojekt des BIBB hat jetzt erste Ergebnisse vorgestellt.

weiterlesen
International besetzte Tagung im BIBB
Freitag, 18. November 2016

International besetzte Tagung im BIBB

Die Digitalisierung prägt Branchen, Berufsprofile und Qualifikationsanforderungen. Wie tief gehen die Einschnitte in betriebliche Geschäfts- und Produktionsprozesse? Inwiefern ändern sich die Strukturen von Tätigkeiten und Beschäftigungen? Und wo bleibt bei alledem der Mensch?

weiterlesen
IT- und Medienkompetenzen von Ausbildungspersonal und Auszubildenden stärken
Mittwoch, 16. November 2016

IT- und Medienkompetenzen von Ausbildungspersonal und Auszubildenden stärken

Die Digitalisierung der Arbeitswelt wird auch die Lernmedien sowie die betrieblichen Lehr- und Lernprozesse in der beruflichen Aus- und Weiterbildung verändern. IT- und Medienkompetenzen von Ausbildern, Auszubildenden und Beschäftigten müssen deshalb gestärkt werden.

weiterlesen
Auswahlbibliografie zu Wirtschaft 4.0 aktualisiert
Mittwoch, 9. November 2016

Auswahlbibliografie zu Wirtschaft 4.0 aktualisiert

Der aktuelle Band „Industrie 4.0 – Wirtschaft 4.0 –Berufsbildung 4.0“ enthält Literaturnachweise der Jahre 2014 bis November 2016 aus der Literaturdatenbank Berufliche Bildung. Die Titel sind mit erläuternden Beiträgen versehen und gegebenenfalls mit Link zur Volltextversion.

weiterlesen
Fachtagung "Berufsbildung: Automatisierung – Digitalisierung – Polarisierung"
Dienstag, 18. Oktober 2016

Fachtagung "Berufsbildung: Automatisierung – Digitalisierung – Polarisierung"

Der 10./11. November stehen im BIBB im Zeichen der zunehmenden Digitalisierung der Arbeitswelt. Zentrale Fragestellungen, soziale Auswirkungen und Lösungswege für die Gestaltung der Berufsbildung 4.0 sind zu diskutieren.

weiterlesen
Änderungsbedarf bei IT-Berufen
Donnerstag, 6. Oktober 2016

Änderungsbedarf bei IT-Berufen

Auf einem Expertenworkshop in Bonn wurden die bisherigen Ergebnisse einer BIBB-Voruntersuchung diskutiert. Sie weisen auf einen Modernisierungsbedarf bei Struktur und Inhalten der vier dualen IT-Ausbildungsberufe hin.

weiterlesen
BIBB-Christiani-Ausbildertage im Zeichen von 4.0
Dienstag, 4. Oktober 2016

BIBB-Christiani-Ausbildertage im Zeichen von 4.0

Gerade für kleine und mittlere Unternehmen ist es schwer, den Herausforderungen der Digitalisierung in ihrer Berufsausbildung gerecht zu werden. Über 350 Ausbildungsverantwortliche benannten im intensiven Dialog wichtige Ansatzpunkte.

weiterlesen
Internationale Konferenz zu Arbeit und Digitalisierung
Mittwoch, 14. September 2016

Internationale Konferenz zu Arbeit und Digitalisierung

Eine wissenschaftliche Fachtagung von BIBB, IAB und ZEW mit internationaler Beteiligung erörtert Fragen zur Zukunft der Arbeit und der Auswirkungen von Digitalisierung und Globalisierung.

weiterlesen
Call for Papers: Automatisierung - Digitalisierung – Polarisierung
Dienstag, 9. August 2016

Call for Papers: Automatisierung - Digitalisierung – Polarisierung

Die Auswirkungen der Automatisierung und Digitalisierung auf berufliche Tätigkeiten stehen im Mittelpunkt einer BIBB-Fachtagung im November 2016. Das BIBB bittet darum, innerhalb eines „Call for Papers“ Vortragsangebote für diese Veranstaltung einzureichen. Die Frist hierfür endet am 02. September.

Herausforderungen der Digitalisierung annehmen
Donnerstag, 4. August 2016

Herausforderungen der Digitalisierung annehmen

Innerhalb einer von BMBF und BIBB gemeinsam getragenen und auf drei Jahre angelegten Initiative hat in Bonn ein erstes Fachgespräch mit den Sozialpartnern stattgefunden. Ziel der Initiative ist es, Lösungsansätze für die Berufsbildung auf die Herausforderungen der Digitalisierung zu entwickeln.

weiterlesen
Pilotinitiative Berufsbildung 4.0 gestartet
Sonntag, 26. Juni 2016

Pilotinitiative Berufsbildung 4.0 gestartet

Die gemeinsame Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) und des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) Berufsbildung 4.0 untersucht exemplarisch und systemisch Fachkräftequalifikationen und Kompetenzen für die digitalisierte Arbeit von morgen.

weiterlesen
Großes Interesse an Befragung zur Zukunft der IT-Berufe
Montag, 20. Juni 2016

Großes Interesse an Befragung zur Zukunft der IT-Berufe

Auf großes Interesse stieß die Befragung des BIBB zur Zukunft der IT-Berufe, die vor kurzem zu Ende ging. Innerhalb weniger Wochen antworteten mehr als 6.000 Personen mit Fachbezug, darunter fast 1.800 Auszubildende, 2.000 IT-Fachkräfte, über 1.200 Ausbildungsverantwortliche und über 400 Fachlehrer.

weiterlesen
Die Zukunft der IT-Berufe – BIBB startet Online-Befragung
Dienstag, 19. April 2016

Die Zukunft der IT-Berufe – BIBB startet Online-Befragung

Um eine möglichst breite Beteiligung am laufenden Prozess der Modernisierung der dualen IT-Berufe zu gewährleisten, hat das BIBB eine Online-Befragung gestartet, die sich an alle Praktiker in der IT-Ausbildung richtet. Eine Teilnahme ist bis zum 25. Mai möglich.

weiterlesen
BIBB-Projekte beim BDA/BDI-Arbeitskreis Berufsbildung
Donnerstag, 14. April 2016

BIBB-Projekte beim BDA/BDI-Arbeitskreis Berufsbildung

Berufsbildung 4.0 war Themenschwerpunkt der jüngsten Sitzung des Arbeitskreises Berufsbildung der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA/BDI-Arbeitskreis) am 7.4.2016. Drei BIBB-Mitarbeiter stellten ihre Projektergebnisse vor.

weiterlesen
Lösungen aus einem Guss schaffen
Freitag, 8. April 2016

Lösungen aus einem Guss schaffen

Bei einem Besuch von Vertretern des Bundesverbands Metall im BIBB wurde im intensiven Austausch klar: Ob es um Geflüchtete, Fachkräfte oder Digitalisierung geht — gerade bei zentralen Themen bedarf es Lösungen aus einem Guss.

weiterlesen
Auf gemeinsamer Reise in die digitale Zukunft
Freitag, 1. April 2016

Auf gemeinsamer Reise in die digitale Zukunft

Das BIBB-VW-Projekt zu Berufsbildung und Digitalisierung kommt voran. Erste Ergebnisse geben starke Impulse und lassen zugleich noch offen, in welcher Anzahl und mit welchem Ausmaß Berufsbilder verändert werden müssen.

weiterlesen
Interview über Berufsausbildung und Industrie 4.0
Dienstag, 9. Februar 2016

Interview über Berufsausbildung und Industrie 4.0

Dr. Gert Zinke (BIBB) sprach mit dem Onlinemagazin der IG Metall WAP über die Herausforderungen, die Industrie 4.0 an die Berufsausbildung stellt. Dabei sieht er vor allem die Ausbilderinnen und Ausbilder in der Pflicht.

weiterlesen bei WAP
„Wir müssen die Veränderungen aktiv angehen!“
Freitag, 29. Januar 2016

„Wir müssen die Veränderungen aktiv angehen!“

Bei einem Kongress in Berlin sprach sich BIBB-Präsident Esser dafür aus, die mit Wirtschaft 4.0 einhergehenden Veränderungen für die berufliche Bildung aktiv anzugehen. Herausforderungen gelte es als Chancen zu nutzen.

weiterlesen
Präsident Esser sprach in China über Wirtschaft 4.0
Mittwoch, 27. Januar 2016

Präsident Esser sprach in China über Wirtschaft 4.0

Die Folgen von Wirtschaft 4.0 auf die deutsche Berufsbildung waren das Thema eines Vortrags von BIBB-Präsident Esser in Shanghai. Zugleich informierte er sich in China über Lernortkooperationen.

weiterlesen
Bericht zur Diffusion neuer Technologien erschienen
Dienstag, 26. Januar 2016

Bericht zur Diffusion neuer Technologien erschienen

Der Bericht zur beruflichen Bildung stellt unter anderem verallgemeinerbare Ergebnisse zur Veränderung der Facharbeit in automatisierten Produktionsprozessen dar. Zudem zeigt er auf, wie die Arbeitsorganisation die Qualifizierungsbedarfe beeinflusst.

weiterlesen