X

Sie verwenden einen veralteten Browser, mit dem nicht alle Inhalte des Internetauftritts www.bibb.de korrekt wiedergegeben werden können. Um unsere Seiten in Aussehen und Funktion in vollem Umfang nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen, einen neueren Browser zu installieren.

Vorbereitung betrieblicher Praxisforschungsprojekte - Methoden der Datengewinnung

Dozentinnen: Anke Bahl (BIBB) und Dr. Anne Juhasz-Liebermann

Das Ziel des Seminars besteht darin, die Teilnehmer/-innen zu befähigen, für ihr eigenes Praxisforschungsprojekt die passende Erhebungsmethode auszuwählen und ein adäquates Erhebungsinstrument zu entwickeln. Dazu werden im Seminar verschiedene gängige Erhebungsmethoden vorgestellt, ihre Vor- und Nachteile anhand konkreter Beispiele erörtert und praktische Probleme der Datengewinnung diskutiert. Auch werden die verschiedenen Schritte eines Forschungsprozesses wiederholt, damit die Teilnehmer/-innen mit der Konzipierung ihres eigenes Forschungsdesigns beginnen können.

Literatur

Prengel, Annedore: Praxisforschung in professioneller Pädagogik. In: Friebertshäuser, Barbara u.a. (Hrsg.): Handbuch Qualitative Forschungsmethoden in der Erziehungswissenschaft. 3., vollst. überarb. Aufl. Weinheim: Juventa, 2010; S. 785-801.
Friebertshäuser, Barbara: Interviewtechniken - ein Überblick. In: Friebertshäuser, Barbara u.a. (Hrsg.): Handbuch Qualitative Forschungsmethoden in der Erziehungswissenschaft. 3., vollst. überarb. Aufl. Weinheim: Juventa, 2010; S. 371-395.

Termine

23.05. - 24.05.2016 // Mo und Di 10:45 – 18:00 Uhr

Das Seminar ist ein Pflichtbaustein im berufsbegleitenden Studium des Schwerpunkts „Betriebliche Berufspädagogik/Erwachsenenbildung“ (Master of Arts Pädagogik) an der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft, Alfter.