BP:

Schlagworte A-Z. Bitte wählen Sie einen Anfangsbuchstaben:

 

Vorbereitung betrieblicher Praxisforschungsprojekte - Methoden der Datengewinnung

Dozentinnen: Anke Bahl (BIBB) und Dr. Anne Juhasz-Liebermann

Das Ziel des Seminars besteht darin, die Teilnehmer/-innen zu befähigen, für ihr eigenes Praxisforschungsprojekt die passende Erhebungsmethode auszuwählen und ein adäquates Erhebungsinstrument zu entwickeln. Dazu werden im Seminar verschiedene gängige Erhebungsmethoden vorgestellt, ihre Vor- und Nachteile anhand konkreter Beispiele erörtert und praktische Probleme der Datengewinnung diskutiert. Auch werden die verschiedenen Schritte eines Forschungsprozesses wiederholt, damit die Teilnehmer/-innen mit der Konzipierung ihres eigenes Forschungsdesigns beginnen können.

Literatur

Prengel, Annedore: Praxisforschung in professioneller Pädagogik. In: Friebertshäuser, Barbara u.a. (Hrsg.): Handbuch Qualitative Forschungsmethoden in der Erziehungswissenschaft. 3., vollst. überarb. Aufl. Weinheim: Juventa, 2010; S. 785-801.
Friebertshäuser, Barbara: Interviewtechniken - ein Überblick. In: Friebertshäuser, Barbara u.a. (Hrsg.): Handbuch Qualitative Forschungsmethoden in der Erziehungswissenschaft. 3., vollst. überarb. Aufl. Weinheim: Juventa, 2010; S. 371-395.

Termine

23.05. - 24.05.2016 // Mo und Di 10:45 – 18:00 Uhr

Das Seminar ist ein Pflichtbaustein im berufsbegleitenden Studium des Schwerpunkts „Betriebliche Berufspädagogik/Erwachsenenbildung“ (Master of Arts Pädagogik) an der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft, Alfter.