X

Sie verwenden einen veralteten Browser, mit dem nicht alle Inhalte des Internetauftritts www.bibb.de korrekt wiedergegeben werden können. Um unsere Seiten in Aussehen und Funktion in vollem Umfang nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen, einen neueren Browser zu installieren.

Archiv 2017

Donnerstag, 9. November 2017

BIBB-FDZ Nutzerumfrage

Das Forschungsdatenzentrum des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB-FDZ) bedankt sich für die Teilnahme an der Nutzerumfrage.

Call for Papers: Abbruch, Umbruch, Aufbruch?
© mediaphotos - iStock.com

Mittwoch, 18. Oktober 2017

Call for Papers: Abbruch, Umbruch, Aufbruch?

Die wissenschaftliche Tagung findet im Frühjahr 2018 statt und widmet sich dem Thema Lebensverläufe junger Menschen und Ungleichheit in Ausbildung, Studium und Beruf aus einer soziologischen Perspektive. Einsendeschluss für Vortragsangebote ist der 15. November 2017.

Montag, 25. September 2017

Daten zur BIBB-Befragung Kosten und Nutzen der betrieblichen Ausbildung (CBS) 2012/13 verfügbar

Die BIBB-Befragung zu Kosten und Nutzen der betrieblichen Ausbildung 2012/13 ist die fünfte Erhebung, in der Betriebe u.a. nach dem Nutzen und den Kosten ihrer Ausbildungsaktivitäten
gefragt werden. Es liegen Informationen für alle Ausbildungsberufe nach BBiG/HwO vor.

Daten des BIBB-Qualifizierungpanels 2015 verfügbar

Mittwoch, 23. August 2017

Daten des BIBB-Qualifizierungpanels 2015 verfügbar

Bei dem BIBB-Betriebspanel zu Qualifizierung und Kompetenzentwicklung 2015 (BIBB-Qualifizierungspanel 2015) handelt es sich um die fünfte Welle einer repräsentativen Betriebsbefragung. Sie ist als jährliche Panelstudie mit wechselnden bildungspolitischen Themen- und Forschungsschwerpunkten angelegt.

Montag, 13. März 2017

Daten der BIBB-Zusatzbefragung Aufstiegsfortbildung 2012 verfügbar

Die Zusatzbefragung umfasst für ein Subsample der Haupterhebung der BIBB/BAuA-ETB 2012 u.a. Angaben zu den Zielen und zum Nutzen einer Aufstiegsfortbildung. Befragt wurden auch erwerbslose Personen mit Fortbildungsabschluss, deren Angaben während des Screenings der Haupterhebung erhoben wurden.