X

Sie verwenden einen veralteten Browser, mit dem nicht alle Inhalte des Internetauftritts www.bibb.de korrekt wiedergegeben werden können. Um unsere Seiten in Aussehen und Funktion in vollem Umfang nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen, einen neueren Browser zu installieren.

Wärme-, Kälte- und Schallschutzisolierer/ Wärme-, Kälte- und Schallschutzisoliererin (Ausbildung)


Profil der beruflichen Handlungsfähigkeit

Planen und Koordinieren der Arbeit, Abstimmen mit den am Bau Beteiligten und Einrichten von Baustellen, Ergreifen von Maßnahmen zur Sicherstellung des Arbeitsablaufes, zur Sicherheit und zum Gesundheitsschutz bei der Arbeit sowie zum Umweltschutz auf der Baustelle, Prüfen der Arbeiten auf fehlerfreie Ausführung, Dokumentieren der Arbeiten und Durchführen von qualitätssichernden Maßnahmen, Berechnen der erbrachten Leistung und Übergeben der geräumten Baustelle, Einsetzen von Geräten und Maschinen, Auf- und Abbauen von Arbeits-, Schutz- und Traggerüsten und Einmessen von Bauwerken und Bauteilen, Bearbeiten von Materialien des Oberflächenschutzes, beispielsweise Blechen aus Stahl und Nichteisenmetallen sowie Kunststoffen, Herstellen und Anbringen von Stütz- und Tragkonstruktionen, Herstellen von Modellen für Formstücke, Herstellen von Aufrissen und Abwicklungen von Schablonen für einfache und komplexe Formteile, Aufmessen von Anlagenteilen und Anfertigen von Isometrien, Prüfen der Voraussetzungen zum Dämmen und Auswählen von Dämmstoffen, Herstellen von Matratzen aus Dämmstoffen, Einbauen von Dämmstoffen für den Wärme-, Kälte-, Schall- und Brandschutz, Vorfertigen und Montieren von Teilen und Formstücken, Ummanteln von Dämmungen mit Blechen, Folien, Bahnen, Bandagen und plastischen Hartmänteln und Formstücken, Herstellen und Montieren von Innenauskleidungen für Kühlräume, Herstellen von Bauteilen im Trockenbau, Prüfen von Dämmsystemen und Beurteilen ihrer Wirkung, Feststellen von Schäden im Rahmen von Instandsetzungs- und Sanierungsarbeiten, Ermitteln der Ursachen und Durchführen von Instandsetzungs- und Sanierungsarbeiten, Durchführen von angrenzenden Arbeiten in den Gewerben des Hochbaus.

Berufliche Tätigkeitsfelder

Beschäftigungsmöglichkeiten finden Wärme-, Kälte- und Schallschutzisolierer/innen in Isolierbaubetrieben, in Spezialbetrieben für Akustikbau und Schallschutz, in Trockenbau- und Stuckateurbetrieben oder in anderen Betrieben des Bauhauptgewerbes.

Rechtsgrundlagen

VO Berufsausbildung Bauwirtschaft (PDF, 22 mb)
02.06.1999 (BGBl. I S. 1102) / Ausbildungsdauer 36 Monate

Erste VO zur Änderung (PDF, 3 mb)
02.04.2004 (BGBl. I S. 522)

Zweite VO zur Änderung (PDF, 397 kb)
20.02.2009 (BGBl. I S. 399)

Rahmenlehrplan

Zeugniserläuterungen

Berufliche Fortbildung

Berufsklassifikation nach KldB 2010

33312

Statistik

Genealogie