Schlagworte A-Z. Bitte wählen Sie einen Anfangsbuchstaben:

Abstract

Die Integration junger Geflüchteter in Ausbildung zählt aktuell zu den zentralen gesellschafts­politischen Aufgaben in Deutschland. Bislang gibt es jedoch noch wenig empirisch belastbare Daten, die Aufschluss über die Situation von jungen Geflüchteten am Übergang in Ausbildung geben.

Um an dieser Stelle einen Beitrag zu leisten, führte das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) in Kooperation mit der Bundesagentur für Arbeit (BA) Ende 2016 die BA/BIBB-Migrationsstudie durch. In Ergänzung zur klassischen BA/BIBB-Bewerberbefragung, in der im Zweijahresrhythmus eine repräsentative Stichprobe aus allen registrierten Ausbildungsstellenbewerbern und -bewerberinnen befragt wird, wurden im Rahmen der BA/BIBB-Migrationsstudie nur Bewerber/-innen mit einer nicht­deutschen Staatsangehörigkeit befragt, wobei der Fokus auf Personen mit Fluchthintergrund mit einer Staatsangehörigkeit aus nichteuropäischen Asylzugangsländern gelegt wurde.

Diese Publikation stellt ausgewählte Ergebnisse dieser Studie vor.

Product details

Editor
Bundesinstitut für Berufsbildung
Publisher
Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)
Appeared
2018
Downloads
4524
Series
BIBB Fachbeiträge zur beruflichen Bildung
ISBN
978-3-96208-056-3
URN
urn:nbn:de:0035-0719-0
Languages
German

Other publications in the series

Do you have any questions about the publications? Feel free to contact us.

To contact form