BP:
 

Archiv 2020

Neue Schwerpunkt-Seite zu COVID-19 im Kontext der iBBZ: GOVET Briefing 02 liegt vor
Mittwoch, 3. Juni 2020

Neue Schwerpunkt-Seite zu COVID-19 im Kontext der iBBZ: GOVET Briefing 02 liegt vor

In regelmäßigen Briefings dokumentiert GOVET die Auswirkungen der Corona-Pandemie in Berufsbildung und Arbeitsmarkt in ausgewählten Ländern. Mit Briefing 02 liegt die erste Aktualisierung der Zusammenschau vor. Ausführliche Einzelberichte aus den Ländern beleuchten darüber hinaus die nationale Lage.

weiterlesen
GOVET-Porträt im NSN Newsletter
Freitag, 22. Mai 2020

GOVET-Porträt im NSN Newsletter

NSN beleuchtet im aktuellen Newsletter ein buntes Potpourri an Themen, die in der indischen Berufsbildung von Relevanz sind: Inwiefern ist COVID-19 ein „Game Changer“ in der indischen Berufsbildung? Wie kann Ausbildung für KMUs attraktiver gestaltet werden? Zudem stellt NSN die Arbeit von GOVET vor.

weiterlesen
„We are in this together“ – Auswirkungen von COVID19 auf die internationale Berufsbildungszusammenarbeit

„We are in this together“ – Auswirkungen von COVID19 auf die internationale Berufsbildungszusammenarbeit

Über die Auswirkungen der Corona-Pandemie in der Berufsbildung und auf dem Arbeitsmarkt in 18 ausgewählten Ländern Europas und weltweit hat GOVET eine erste Dokumentation erstellt. Ziel und Aufgabe ist es, aus den Erkenntnissen gemeinsam Formate, Instrumente und Angebote für die iBBZ zu entwickeln.

weiterlesen
Zwischen Corona-Helden und Betriebssterben: Wie krisenfest ist Berufsbildung?
Dienstag, 5. Mai 2020

Zwischen Corona-Helden und Betriebssterben: Wie krisenfest ist Berufsbildung?

Am 7. Mai findet die re:publica im digitalen Exil statt, unter dem Motto „ASAP re:mote“ und auf vier TV-Kanälen. Für das BIBB steht Präsident Esser ab 17 Uhr im Kanal „re:work“ Rede und Antwort: Hält das deutsche duale Ausbildungssystem, das weltweit als Referenzmodell gilt, was es verspricht?

weiterlesen
GIZ Toolkit Lernen und Arbeiten in der informellen Wirtschaft neu veröffentlicht
Freitag, 24. April 2020

GIZ Toolkit Lernen und Arbeiten in der informellen Wirtschaft neu veröffentlicht

Wie erwerben Beschäftigte in der informellen Wirtschaft die Kompetenzen, die sie für ihre Arbeit benötigen? Wie können die Berufsbildung und die internationale Berufsbildungszusammenarbeit hier ansetzen? Antworten im aktualisierten GIZ Toolkit „Lernen und Arbeiten in der informellen Wirtschaft“.

weiterlesen
Newsletterreihe zur deutsch-indischen Berufsbildungszusammenarbeit
Dienstag, 14. April 2020

Newsletterreihe zur deutsch-indischen Berufsbildungszusammenarbeit

GOVET und das indische National Skills Network (NSN) starten mit einer gemeinsamen Newsletterreihe. In der sechsmonatigen Reihe werden Kernthemen der beruflichen Bildung beider Länder beleuchtet und die die bilaterale Berufsbildungszusammenarbeit des BMBF vorgestellt.

weiterlesen
Dialog mit Russland: Inklusion und berufliche Bildung
Freitag, 20. März 2020

Dialog mit Russland: Inklusion und berufliche Bildung

Die Teilhabe möglichst aller Menschen am Arbeitsmarkt ist ein wichtiges Thema in der beruflichen Bildung – und das nicht nur hierzulande. Russland möchte die Ausbildungsmöglichkeiten für Menschen mit Beeinträchtigungen verbessern. Eine Studienreise in Deutschland brachte Inspiration.

weiterlesen
GOVET auf Chinesisch / GOVET 中文
Mittwoch, 19. Februar 2020

GOVET auf Chinesisch / GOVET 中文

Materialien, Filme und Präsentationen zur dualen Berufsausbildung finden Sie auf unserer chinesischprachigen Landingpage. / 关于双元制职业培训的相关资料,视频文件以及演示文件,请访问我们的中文页面。

weiterlesen
USA: Wachsendes Interesse an deutscher Expertise
Freitag, 31. Januar 2020

USA: Wachsendes Interesse an deutscher Expertise

Die Einführung dualer Ausbildungselemente nimmt in den USA an Fahrt auf. Die Regierung möchte das Modell stärken und ausweiten. So steht das Thema verstärkt im Fokus von Politik und Öffentlichkeit. Eine Entwicklung, die in der bilateralen Zusammenarbeit mit den USA spürbar ist.

weiterlesen
Berufsbildungskooperation hat hohen Stellenwert in der auswärtigen Politik
Mittwoch, 29. Januar 2020

Berufsbildungskooperation hat hohen Stellenwert in der auswärtigen Politik

Im Auswärtigen Amt (AA) empfing der Leiter der Abteilung für Wirtschaft und nachhaltige Entwicklung Miguel Berger GOVET zu einem fachlichen Austausch über die internationale Berufsbildungszusammenarbeit. Diese erfuhr hohe Wertschätzung als ein weltweit herausragendes Politikfeld.

weiterlesen