BP:
 

Datenbank Berufsbildungszusammenarbeit

Kooperation im Bereich der beruflichen Erstausbildung
Land: China
Region: Shenzhen/Provinz Guangdong
Themenschwerpunkt: Berufliche Bildung
Auftragnehmer: Staatliche Berufsschule Lauingen (Donau)
Auftraggeber: Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus
Partner vor Ort: Bildungskommission der Stadt Shenzhen, Provinz Guangdong, China Shenzhen No. 1 Vocational School
Aktuelle Laufzeit: 01.01.2017 - 31.12.2020
Beschreibung:

Begleitet durch die Staatliche Berufsschule in Lauingen hat die
Shenzhen No. 1 Vocational School Bildungsgänge in Anlehnung an das
deutsche duale System der Berufsausbildung eingeführt. Die
Kooperation konzentriert sich vorwiegend auf die elektrotechnischen
und informationstechnischen Berufe wie zum Beispiel
Fachinformatiker und Elektroniker für Informations- und
Systemtechnik sowie Mechatroniker.
Konkret beinhaltet die Kooperation:
- gegenseitige Besuche mit Unterrichtshospitationen und
Workshops zu modernen Unterrichtsmethoden und
Handlungsorientierung
- Erläuterungen zu Aufbau, Struktur, Spezifika und Berufe der
Elektro/IT-Abteilung
- Darstellung der Lehrplanarbeit / Erarbeiten der Schnittstellen
für gemeinsame Projekte
- fachlicher Austausch im Bereich Industrie 4.0, im Fachbereich
Umwelttechnik und bei der Berufsausbildung Kaufmann/-frau
im E-Commerce
- Unterstützung bei der Einbindung von vor Ort ansässigen
Unternehmen in die Ausbildung der Schülerinnen und Schüler
der Shenzhen No. 1 Vocational School

Wirkungen:

Der chinesische Partner hat das Ziel, mit Hilfe des
Kooperationspartners noch mehr deutsche Unternehmen in Shenzhen
für die duale Berufsausbildung zu gewinnen, so dass zukünftig eine
passgenauere Ausbildung nach den jeweiligen Anforderungsprofilen
möglich wird. Im Fokus der Unterstützungsmaßnahmen für die
angehenden chinesischen Fachkräfte steht dabei eine höhere
berufliche Handlungskompetenz durch moderne Unterrichts- und
Lernkonzepte. Die Staatliche Berufsschule Lauingen (Donau) leistet mit
dieser Kooperation einen Beitrag globaler Zusammenarbeit und des
kulturellen Austausches zwischen Bayern und der chinesischen
Partnerprovinz Guangdong.

Kontakt: Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus, OStRin Katrin Wilhelm, Jungfernturmstraße 1, 80333 München, E-Mail: katrin.wilhelm@stmuk.bayern.de, Telefon: +49 (89) 2186 2739