BP:
 

Datenbank Berufsbildungszusammenarbeit

GeRuXCo VERGLEICH UND ENTWICKLUNG VON UNTERSUCHUNGSMETHODEN ZUR ETABLIERUNG UNABHÄNGIGER PRÜFUNGSVERFAHREN BEI DER DUALEN BERUFSAUSBILDUNG IN RUSSLAND
Land: Russische Föderation
Region: Keine Angaben
Themenschwerpunkt: Berufliche Bildung
Auftragnehmer: TÜV Rheinland Akademie GmbH
Auftraggeber: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
Aktuelle Laufzeit: 01.07.2019 - 31.12.2019
Zielgruppe: Auszubildende
Beschreibung:

Das Projekt "GeRuXCo" der TÜV Rheinland Akademie GmbH vergleicht und entwickelt Prüfungsmethoden für den Kfz-Mechatroniker, um unabhängige Evaluierungsmechanismen in Russland zu etablieren. Um das Projekt erfolgreich durchführen zu können, müssen geeignete Kooperationspartner in den auszuwählenden Pilotregionen Russlands gefunden werden. Die deutschen und russischen Experten organisieren gemeinsame Workshops zur Methodik/Didaktik und erarbeiten Prüfungsstandards. Im Anschluss werden deutsche und russische Auszubildende zu Übungszwecken eine Prüfung nach deutschen Standards durchlaufen, um ein grundlegendes Verständnis für die Inhalte und den Ablauf zu erhalten.