BP:
 

Datenbank Berufsbildungszusammenarbeit

FiTT: Forma il Tuo fuTuro! Increasing the quality of apprenticeship for vocational qualifications in Italy
Land: Italien
Region: Venetien
Themenschwerpunkt: Hotel, Gastronomie, Tourismus
Auftragnehmer: Ministero del Lavoro e delle Politiche Sociali (MLPS), Regione del Veneto, Veneto Lavoro (Leitung), Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB), Deutsche Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ)
Unterauftragnehmer: Enaip Veneto, Ente Bilaterale Veneto Friuli Venezia Giulia, F.I.C.I.A.P. Veneto
Auftraggeber: Europäische Kommission, Initiative „Nationale Behörden für Ausbildungsstellen“, Ko-Finanzierung durch Erasmus+
Partner vor Ort: s.o.
Aktuelle Laufzeit: 01.10.2014 - 31.03.2017
Zielgruppe: Regionale Akteure der Berufsbildung (Regionalregierung, Bildungsträger, zuständige Stellen, schulische und betriebliche Tutoren, Auszubildende)
Beschreibung:

Entwicklung eines Modells betrieblicher Ausbildung im Bereich Gastgewerbe sowie Analyse verschiedener Qualitätsaspekte betrieblicher Ausbildung. Aufgabe des BIBB ist u.a. bei der Bedarfsanalyse wie auch der Methoden- und Instrumentenentwicklung zu beraten und zu unterstützen. Insbesondere entwickelt das BIBB gemeinsam mit den italienischen Partnern und Stakeholdern einen betrieblichen Ausbildungsrahmenplan auf der Grundlage nationaler Mindeststandards  sowie ein Schulungskonzept zur Ausbildung schulischer und betrieblicher Tutoren.

Wirkungen:

Das Projekt soll auf gesamtstaatlicher Ebene als Referenzmodell zur Entwicklung hochwertiger betrieblicher Ausbildungsmodelle dienen. Aber auch auf europäischer Ebene sollen Prozesse und Ergebnisse des Projekts einen Beitrag zur Europäischen Ausbildungsallianz leisten.

Link: https://www.bibb.de/de/25628.php
Kontakt: Sara-Julia Blöchle, Isabelle Le Mouillour (BIBB)