BP:
 

Datenbank Berufsbildungszusammenarbeit

Berufsbildungspartnerschaft zwischen dem Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) und dem Construction Industry Trust Fund (CITF) sowie der Botswana Chamber of Mines (BCM), 1. Phase
Land: Botsuana
Region: keine Angaben
Themenschwerpunkt: Qualitätssicherung
Auftragnehmer: sequa gGmbH Partner der deutschen Wirtschaft
Unterauftragnehmer: Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA)
Auftraggeber: Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ)
Partner vor Ort: Construction Industry Trust Fund (CITF) und Botswana Chamber of Mines (BCM)
Aktuelle Laufzeit: 15.11.2016 - 14.11.2019
Beschreibung:

Bis November 2019 unterstützt der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) in einer ersten Projektphase Partner in Botswana dabei, die berufliche Ausbildung zu verbessern und die Inhalte mehr auf die Bedürfnisse der lokalen Wirtschaft anzunähern. An einem Trainingszentrum und in Zusammenarbeit mit der Botswana Chamber of Mines wird dazu der Ausbildungsgang Mechatronik neu aufgesetzt und zusätzlich Weiterbildungsmodule für ausgewählte Teilbereiche des Maschinenbaus entwickelt bzw. modernisiert.

Kontakt: anja.kiefer@sequa.de, Tel.: 0049-(0)228-9823857