BP:
 

Datenbank Berufsbildungszusammenarbeit

Skills Experts
Land: Kenia
Region: Keine Angaben
Themenschwerpunkt: Berufliche Bildung und Arbeitsmarkt
Auftragnehmer: Delegation der Deutschen Wirtschaft in Kenia (AHK)
Auftraggeber: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)
Partner vor Ort: Delegation der Deutschen Wirtschaft in Kenia (AHK)
Aktuelle Laufzeit: 01.01.2018 - 31.12.2021
Zielgruppe: deutsche Unternehmen im Ausland und kenianische Unternehmen
Beschreibung:

Über die Auslandshandelskammern (AHKs) als Plattformen der deutschen Außenwirtschaftsförderung unterstützen die vom BMWi geförderten „Skills Experts“ deutsche Unternehmen im Ausland dabei, junge Menschen vor Ort bedarfsorientiert nach dem Vorbild der deutschen dualen Berufsausbildung auszubilden. Die „Skills Experts“ arbeiten eng mit dem Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) als Programmpartner des BMWi zusammen, um weltweit vergleichbare qualitätsgesicherte Standards der betrieblichen Ausbildung und deren Zertifizierung nach deutschem Vorbild zu leisten.   

Link: http://www.kenia.ahk.de/de/vocational-training/skills-expert/
Kontakt: BUERO-VIIB5@bmwi.bund.de; AHK Kenia: Bruno Backes, bruno.backes@kenya-ahk.co.ke