BP:
 

Datenbank Berufsbildungszusammenarbeit

Zusammen kommen wir weiter. Jetzt beruflich!
Land: Polen
Region: Die deutsch-polnische Grenzregion: Bundesländer: Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Berlin und Sachsen - Wojewodschaften: Westpommern, Lebus, Niederschlesien und Großpolen
Themenschwerpunkt: Berufliche Orientierung und Praktika im Nachbarland
Auftragnehmer: Bildungsstätten, Träger der Berufsbildung und der Jugendsozialarbeit, in deutsch-polnischen Partnerschaften
Auftraggeber: Deutsch-Polnisches Jugendwerk
Weitere Kooperationspartner: Stiftung Neue Länder
Aktuelle Laufzeit: 01.06.2018 - 30.06.2020
Zielgruppe: Förder-, Haupt-, Berufs- und Realschülerinnen und -schüler
Beschreibung:

Durch starke deutsch-polnische Kooperationen zwischen austauschfernen Schulen, Bildungsstätten und anderen außerschulischen Partnern ermöglichen wir Jugendlichen erste internationale Austauscherfahrungen und berufliche Orientierung.

Darüber hinaus ermöglicht „Zusammen kommen wir weiter. Jetzt beruflich!“ Jugendlichen aus jedem Land ein einmonatiges individuelles Praktikum im Nachbarland – als erste Berufsorientierung, oder um auszutesten, ob der Wunschberuf tatsächlich der richtige ist. Auch Praktika als Teil der bereits begonnenen Ausbildung sind möglich.

Wirkungen:

Langfristig soll durch das Projekt ein Netzwerk aufgebaut werden, bestehend aus Unternehmen und Institutionen, die dauerhaft qualitativ hochwertige, „internationale“ Praktikumsplätze anbieten. Das DPJW will internationale Mobilität in der Phase der beruflichen Orientierung und Ausbildung verstärkt fördern.

Link: https://zusammen-im-austausch.de/
Kontakt: aneta.koppernock@dpjw.org