BP:
 

Datenbank Berufsbildungszusammenarbeit

Liupanshui Vocational and Technical College (LVTC)
Land: China
Region: Provinz Guizhou
Themenschwerpunkt: Baumaßnahmen und technische Ausstattung
Auftragnehmer: KfW-Entwicklungsbank
Auftraggeber: Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ)
Partner vor Ort: Liupanshui Vocational and Technical College (LVTC)
Aktuelle Laufzeit: 30.09.2015 - 29.09.2018
Zielgruppe: Auszubildende
Beschreibung:

Das Liupanshui Vocational and Technical College (LVTC) ist eine Berufsschule mit sekundären und tertiären Ausbildungszweigen in der Provinz Guizhou, welche unter anderem auf die Ausbildung von Fachkräften in der Industrie (Kohle, Bergbau), in Betriebswirtschaft (Touristik, Immobilien), in der Informationstechnologie und in der medizinischen Pflege spezialisiert ist.
Die höhere Berufsschule in Liupanshui plant die Erweiterung ihres Campus auf existierendem Gelände. Die derzeitigen Lehr- und Trainingskapazitäten sollen durch den Neubau eines Lehr- und Praxisgebäudes (Industry and Practice Base Building) erweitert und somit den steigenden Studentenzahlen angepasst werden. Zudem soll die technische Ausstattung für mehrere Fachbereiche mittels des Förderkredites grundlegend modernisiert und ausgeweitet werden. Zusätzlich soll eine Abwasseranlage zur Aufbereitung von Abwasser auf Brauchwasserstandard und ein Regenwasserauffangsystem installiert werden, um den Trinkwasserverbrauch des Colleges dauerhaft zu senken.
Zur Erweiterung des Schulkomplexes soll auch der Bau zweier Studentenwohnheime erfolgen, der aus Eigenmitteln finanziert wird. Mit der Erweiterung des Campus will das LVTC den Status eines Provincial Demonstrative College erreichen gemäß dem zwölften Fünf-Jahres Plan des Colleges.
Die angeführten Maßnahmen sollen dazu beitragen, die Kapazität des Colleges dauerhaft von ca. 8000 Studenten (2015) auf 10.000 Studenten (2023) zu erhöhen, und diese durch adäquate Lehrmittel mit einer qualitativ hochwertigen Ausbildung sowie mit angemessenen Unterkünften zu versorgen.

Das Projekt befindet sich noch in der Durchführung, Stand: April 2019.

Kontakt: transparenz-entwicklungsbank@kfw.de