BP:
 

Datenbank Berufsbildungszusammenarbeit

Beratungsleistungen des BIBB zur Berufsbildung in Uruguay im Bereich Steuerung der beruflichen Bildung
Land: Uruguay
Region: Landesweit
Themenschwerpunkt: Sozialpartnerschaftliche Steuerung und Beteiligung und Rechtsrahmen
Auftragnehmer: Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)
Auftraggeber: Instituto Nacional de Empoleo y Formación Profesional (INEFOP)
Partner vor Ort: interinstitutioneller Ausschuss (Comité Interinstitucional)
Aktuelle Laufzeit: 29.05.2019 - 31.08.2020
Zielgruppe: uruguayische Akteure der beruflichen Bildung
Beschreibung:

Projektentstehung: Die Regierung von Uruguay strebt die Implementierung einer dualen
Berufsausbildung in das uruguayische Bildungssystem an und hat die technische Unterstützung des
BIBB angefragt.

Hauptziel der Beratung ist die Unterstützung Uruguays bei der Implementierung einer dualen
Berufsausbildung entlang der Strategie der uruguayischen Regierung. Dabei liegt der Fokus auf der
Einbeziehung aller relevanten gesellschaftlichen Akteure in diesen Prozess. Dadurch soll die
Akzeptanz des dualen Berufsausbildungssystems gefördert und die Kooperation der beteiligten
Akteure des privaten und des öffentlichen Sektors verbessert werden. Das BIBB wird zudem bei der
Analyse des Rechtsrahmens beraten und Empfehlungen abgeben.
Teilziel 1: Die Rollen und Funktionen der Akteure des privaten und des öffentlichen Sektors innerhalb
des dualen Berufsausbildungssystems sind definiert.
Teilziel 2: Es liegen Empfehlungen vor, die die für die Einführung der dualen Berufsausbildung
erforderlichen Aspekte innerhalb des Rechtsrahmens einschließen.
Vertragspartner ist das uruguayische Nationale Institut für Beschäftigung und Berufsausbildung
(Instituto Nacional de Empleo y Formación Profesional, INEFOP). Es ist für die Finanzierung und die
Kontrolle der formellen Einhaltung des Vertrags zuständig.
Das Durchführungsorgan für die Koordination der Beratung ist der interinstitutionelle Ausschuss
(Comité Interinstitucional), der sich wie folgt zusammensetzt: MTESS, ANEP, INEFOP, CETP, UTEC, PITCNT,
CIU, CNCS.
Die Leistungen des BIBB umfassen den Wissenstransfer und die fachliche Beratung zu zwei Themen
aus dem Bereich Steuerung der Berufsbildung:
• Sozialpartnerschaftliche Steuerung und Beteiligung (Arbeitspaket 1)
• Rechtsrahmen (Arbeitspaket 2)

Kontakt: Correa@bibb.de