X

Sie verwenden einen veralteten Browser, mit dem nicht alle Inhalte von BIBB.de korrekt wiedergegeben werden können. Um unsere Seiten in Aussehen und Funktion in vollem Umfang nutzen können, empfehlen wir Ihnen, einen neueren Browser zu installieren.

Archiv 2018

November 2018

Deutsch-Italienische Berufsbildungskooperation – überraschend, kompetent und lebendig!

Donnerstag, 8. November 2018

Deutsch-Italienische Berufsbildungskooperation – überraschend, kompetent und lebendig!

Was haben Ministerin Karliczek, BIBB-Präsident Prof. Esser und Martin Schulz gemeinsam? Die Besucher der Bildungsmesse didacta Italia fanden das einfach „incredibile – unglaublich“! Und auch darüber hinaus sorgte GOVET für allerlei Einsichten zum dualen System, für Kontakte und stolze Azubis.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin/wissenschaftlicher Mitarbeiter bei GOVET gesucht

Mittwoch, 7. November 2018

Wissenschaftliche Mitarbeiterin/wissenschaftlicher Mitarbeiter bei GOVET gesucht

Bei GOVET ist ab sofort eine Position als wissenschaftliche Mitarbeiterin oder wissenschaftlicher Mitarbeiter unbefristet zu besetzen. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 23.11.2018. Mehr Informationen entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung.

Oktober 2018

Präsentation Berufsbildung: Aktualisierte Daten und Polnisch als neue Sprache

Mittwoch, 24. Oktober 2018

Präsentation Berufsbildung: Aktualisierte Daten und Polnisch als neue Sprache

Die GOVET Präsentation „Duale Berufsausbildung in Deutschland“ liegt in aktualisierter Fassung in zwölf Sprachen vor. Polnisch ist als neue Sprachversion hinzugekommen.

GOVET beim Tag der Deutschen Wirtschaft in Kasachstan
Frau Dr. Hanno Kress, von GOVET, nahm in der Paneldiskussion "Berufsbildung 4.0" teil.

Dienstag, 23. Oktober 2018

GOVET beim Tag der Deutschen Wirtschaft in Kasachstan

Im Rahmen des Themas „Digitalisierung der Wirtschaft“ betont GOVET, wie wichtig die Zusammenarbeit mit internationalen Akteuren ist, um nachhaltige Lösungen für den Arbeitsmarkt finden zu können. Der Wirtschaftstag wurde von der Auslandshandelskammer Zentralasien bereits zum 20. Mal organisiert.

GOVET informiert Regierung Kasachstans für Berufsbildungsreform

Montag, 22. Oktober 2018

GOVET informiert Regierung Kasachstans für Berufsbildungsreform

GOVET informierte den kasachischen Premierminister, Bakytzhan Sagintayev, und mehrere Minister über die deutsche Berufsbildung. Er bekräftigte den Reformwillen der Regierung und forderte seine Minister zur Zusammenarbeit auf, um der Wirtschaft die benötigten Fachkräfte zur Verfügung zu stellen.

Südafrikanische Ministerin für Berufsbildung in Berlin
Die südafrikanische Delegation zusammen mit den Vertretern von GOVET und DLR in der Ernst-Litfaß-Schule, in Berlin.

Freitag, 19. Oktober 2018

Südafrikanische Ministerin für Berufsbildung in Berlin

Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums des Programms „Fachzentren Afrika“ besuchte die Ministerin für Berufsbildung Südafrikas, Naledi Pandor, Berlin. GOVET organisierte für ihre Delegation einen Besuch zu Ausbildungsorten mit dem Ziel, Einblicke in das duale System der Berufsbildung zu bieten.

GOVET bündelt Kompetenzen auf der didacta Italia 2018

Mittwoch, 17. Oktober 2018

GOVET bündelt Kompetenzen auf der didacta Italia 2018

Vom 18. bis 20. Oktober 2018 präsentiert GOVET die Deutsch-Italienische Berufsbildungskooperation zum ersten Mal auf der didacta Italia in Florenz. Im Auftrag des BMBF bietet GOVET zahlreiche Informationen und ein umfassendes Rahmenprogramm rund um die duale Berufsausbildung.

September 2018

Russische Friseure schneiden gut ab – GOVET unterstützt Berufsbildungskooperation

Mittwoch, 26. September 2018

Russische Friseure schneiden gut ab – GOVET unterstützt Berufsbildungskooperation

Erstmals absolvierten russische Friseur-Auszubildende in Deutschland eine deutsche Abschlussprüfung. GOVET im BIBB und der Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks unterstützen diese deutsch-russische Kooperation zur Qualitätssicherung in der beruflichen Bildung.

GOVET informiert Bildungsminister des Vereinigten Königreichs
Dr. Ralf Hermann zusammen mit dem britischen Bildungsminister, Damian Hinds, in Düsseldorf.© GOVET

Donnerstag, 20. September 2018

GOVET informiert Bildungsminister des Vereinigten Königreichs

Die Informationsreise des britischen Bildungsministers, Damian Hinds, fand am 17. und 18. September statt. Er traf sich zu einem bilateralen Gespräch mit dem Leiter von GOVET und zeigte große Anerkennung angesichts des dualen Systems der Berufsbildung in Deutschland.

Berufsbildung in Indien - Erster Fachdialog bei GOVET
© Daniel Neff/GOVET

Freitag, 14. September 2018

Berufsbildung in Indien - Erster Fachdialog bei GOVET

Der erste Fachdialog bei GOVET zur „Berufsbildung in Indien“ fand am 15. August in Bonn statt. Anlass war die Vorbereitung der neuen für Berufsbildung zuständigen Referentin an der Deutschen Botschaft in Delhi. Ziel war die Analyse des Berufsbildungssystems und die Diskussion der Entwicklungen.

BMBF-Staatssekretär zu Besuch in Griechenland
© Tina-Maria Schieder/GOVET

Dienstag, 4. September 2018

BMBF-Staatssekretär zu Besuch in Griechenland

Staatssekretär im BMBF Dr. Thomas Rachel traf sich am 18. Juli mit dem Minister und Vizeminister für Bildung, Forschung und religiöse Angelegenheiten, Konstantinos Gavroglou und Dimitrios Baxevanakis. Thema war die Zusammenarbeit in der Berufsbildung zwischen Griechenland und Deutschland.

August 2018

Tag der offenen Tür der Bundesregierung 2018
Ministerin Karliczek zu Besuch am Stand von GOVET.© Hans-Joachim Rickel

Freitag, 31. August 2018

Tag der offenen Tür der Bundesregierung 2018

Am 25. und 26. August konnten Bürgerinnen und Bürger beim Tag der offenen Tür der Bundesregierung Einblick in die Arbeit der Regierung gewinnen. GOVET informierte im Auswärtigen Amt und im Bundesministerium für Bildung und Forschung über die internationale Berufsbildungszusammenarbeit Deutschlands.

Bedarfsanalyse zur dualen Ausbildung in Russland erschienen

Mittwoch, 22. August 2018

Bedarfsanalyse zur dualen Ausbildung in Russland erschienen

Mit besonderem Fokus auf berufliche Bildung widmet sich eine aktuelle Bedarfsanalyse der Auslandshandelskammer Moskau (AHK) der Fachkräftesicherung in Russland. Hierzu befragte die AHK insgesamt 57 russische und deutsche Unternehmen.

GOVET informiert im mongolischen Parlament zur dualen Berufsausbildung

Mittwoch, 1. August 2018

GOVET informiert im mongolischen Parlament zur dualen Berufsausbildung

Im Rahmen des GIZ-Projektes „Kooperative Berufsbildung im Rohstoffsektor“ informierte GOVET Ende Juni in zwei Veranstaltungen die mongolischen Akteure über die Qualitätssicherung bei der betrieblichen Ausbildung sowie die Erfolgsfaktoren des deutschen Dualen Systems.

Juli 2018

Zwölftes Treffen der deutsch-russischen Arbeitsgruppe Berufsbildung

Mittwoch, 25. Juli 2018

Zwölftes Treffen der deutsch-russischen Arbeitsgruppe Berufsbildung

Am 27. und 28. Juni traf sich zum 12. Mal die deutsch-russische Arbeitsgruppe Berufsbildung. Turnusgemäß war Deutschland dieses Mal in Hamburg Gastgeber. Die russischen und deutschen Partner stellten vielfältige Aktivitäten zur Neuorientierung der Berufsbildung vor.

Mexiko und Deutschland vertiefen ihre Zusammenarbeit
Bundesbildungsministerin Karliczek bei der Unterzeichnung der gemeinsamen Absichtserklärung.© Rickel / BMBF

Freitag, 20. Juli 2018

Mexiko und Deutschland vertiefen ihre Zusammenarbeit

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung unterzeichnete eine weitere gemeinsame Absichtserklärung mit Mexiko. Ziel ist es, höhere Berufs- und duale Hochschulbildung in die Kooperation aufzunehmen. Seit 2015 unterstützen BMBF und BMZ Mexiko bei der Einführung dualer Ausbildungsstrukturen.

Mexikanische Delegation trifft das deutsche Ausbildungssystem
Die von Juan Pablo Castañón-Castañón, Präsident des Wirtschaftskoordinationsrats (Consejo Coordinador Empresarial) angeführte Delegation beim Besuch der FRAPORT AG.© FRAPORT AG

Donnerstag, 19. Juli 2018

Mexikanische Delegation trifft das deutsche Ausbildungssystem

2018 war Mexiko das Gastland der Hannover Messe. Das GIZ-Vorhaben "Weiterentwicklung des Mexikanischen Modells der dualen Berufsausbildung" (MMFD) nahm dies zum Anlass, eine Delegationsreise mit Vertretern aus mexikanischen Wirtschaftsverbänden und Kammern zu organisieren.

Afghanischer Präsident würdigt Engagement der GIZ
Präsident Ashraf Ghani steckt Dr. Gustav Reier die Mir Masjidi Khan Staatsmedaille an.© Afghanisches Präsidialbüro

Montag, 16. Juli 2018

Afghanischer Präsident würdigt Engagement der GIZ

In einer feierlichen Zeremonie zeichnete der afghanische Präsident Ashraf Ghani am 21.06.2018 den Leiter des Berufsbildungsvorhabens der GIZ, Dr. Gustav Reier, mit der Mir Masjidi Khan Staatsmedaille aus. Die Mir Masjidi Khan Medaille ist die zweihöchste zivile Auszeichnung Afghanistans.

Afrikanische Nachwuchsdiplomaten in der Welt der Berufsbildung
Vertreterinnen und Vertreter der markierten Staaten (Angola, Gabun, Ghana, Kamerun, Liberia, Madagaskar, Malawi, Namibia, Nigeria, Republik Kongo, Seychellen, Sierra Leone, Simbabwe, Somalia, Tansania, Uganda) nahmen an der Informationsreise teil.

Donnerstag, 5. Juli 2018

Afrikanische Nachwuchsdiplomaten in der Welt der Berufsbildung

Das Thema der beruflichen Bildung in Afrika ist seit Jahrzehnten fester Bestandteil der Entwicklungs- und der Wirtschaftspolitik. In diesem Kontext informierte GOVET am 6. Juni im Auswärtigen Amt Berlin eine Gruppe afrikanischer Nachwuchsdiplomaten über das Ausbildungssystem in Deutschland.

Juni 2018

VETnet-Ergebniskonferenz „Weltweit erfolgreich mit dualer Beraufsausbildung – Best Practices aus 11 Ländern“
© Maren Verfürth / GOVET

Freitag, 22. Juni 2018

VETnet-Ergebniskonferenz „Weltweit erfolgreich mit dualer Beraufsausbildung – Best Practices aus 11 Ländern“

Viele international agierende deutsche Unternehmen beklagen im Ausland einen Fachkräftemangel. Entsprechend besteht großes Interesse an der Etablierung einer Berufsausbildung nach deutschem Vorbild. Am 18.06 fand dazu in Berlin die VETnet-Ergebniskonferenz statt.

Mai 2018

GOVET bei ASEM-Workshop in Riga
© State Education Development Agency Latvia

Montag, 28. Mai 2018

GOVET bei ASEM-Workshop in Riga

Während der EU-Ratspräsidentschaft Lettlands im Jahr 2015 beschlossen die Mitglieder des Asien-Europa-Treffens (ASEM), den Austausch und Dialog im Bereich der Berufsbildung zu fördern. Einen ersten Workshop richtete die staatliche Bildungsentwicklungsagentur Lettland, VIAA, Ende April in Riga aus.

Workshopreihe in Italien
© Sara-Julia Blöchle / GOVET

Mittwoch, 16. Mai 2018

Workshopreihe in Italien

Duales Lernen steht in Italien seit einigen Jahren ganz oben auf der bildungspolitischen Agenda. Welchen Herausforderungen die verschiedenen Akteure bei der Umsetzung der dualen Lernarrangements in der Praxis begegnen, war Kernfrage einer partnerschaftlich organisierten Workshopreihe.

„Crafting the Future“ - Video der Panel-Diskussion auf der re:publica
Von links nach rechts: Prof. H. Ertl, K. Wolf, P. Bilenko, D. Langdon

Dienstag, 15. Mai 2018

„Crafting the Future“ - Video der Panel-Diskussion auf der re:publica

Im Rahmen der re:publica 2018 organisierte GOVET eine Panel-Diskussion mit Gästen aus Israel, Russland und den USA. In der von BIBB Forschungsdirektor Prof. Dr. Hubert Ertl moderierten Diskussion drehte sich alles um die berufliche Bildung der Zukunft. Die Aufzeichnung finden Sie auf YouTube.

GOVET auf der re:publica

Mittwoch, 2. Mai 2018

GOVET auf der re:publica

GOVET informierte vom 2. bis 4. Mai in Berlin Besucher der re:publica über internationale Zusammenarbeit in der beruflichen Bildung – in Zeiten der Digitalisierung. Sehen Sie unsere Diskussionen im Web!

April 2018

Ausschreibung: Aufarbeitung des Forschungsstandes zur Berufsbildung in Subsahara-Afrika

Freitag, 27. April 2018

Ausschreibung: Aufarbeitung des Forschungsstandes zur Berufsbildung in Subsahara-Afrika

GOVET schreibt im Auftrag des BMBF eine Studie zur systematischen Aufarbeitung des Forschungsstandes zu Berufsausbildung in Subsahara-Afrika mit handlungsleitenden Empfehlungen für die strategische Ausrichtung der zukünftigen Berufsbildungskooperation aus. Angebotseinreichung bis zum 8. Juni 2018.

GOVET informierte französische Gäste auf der Berufsinfomesse Offenburg über duale Berufsausbildung
© Dr. Caroline Baumgarten / GOVET

Dienstag, 24. April 2018

GOVET informierte französische Gäste auf der Berufsinfomesse Offenburg über duale Berufsausbildung

Dass eine wirtschaftlich prosperierende Region wie Baden-Württemberg den Nachwuchs- und Fachkräftemangel besonders schnell und heftig zu spüren bekommt, überrascht kaum. Die Not hat Arbeitgeber und Arbeitsagenturen des Ortenaukreises erfinderisch gemacht – sie setzen nun auf den Nachbarn Frankreich.

März 2018

Duale Ausbildung: Best Practices aus elf Ländern

Mittwoch, 21. März 2018

Duale Ausbildung: Best Practices aus elf Ländern

China, Griechenland, Indien, Italien, Lettland, Mexiko, Portugal, Russland, Slowakei, Thailand und USA: In diesen Ländern wurden im Rahmen von VETnet Pilotprojekte aufgebaut, in denen duale Berufsausbildung in Unternehmen vor Ort umgesetzt wird. Der DIHK legt nun den Abschlussbericht für VETnet vor.

Ministerdelegation aus Äthiopien zu Gast im BIBB und bei GOVET

Mittwoch, 14. März 2018

Ministerdelegation aus Äthiopien zu Gast im BIBB und bei GOVET

Äthiopiens Regierung ist am deutschen dualen Ausbildungssystem interessiert. Die Ministerdelegation informierte sich im Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) und bei GOVET über deutsche Erfahrung in der beruflichen Bildung und konkret zu Kooperationsmöglichkeiten in der Berufsbildungsforschung.

Erstes ASEAN-Deutsches Bildungsforum

Mittwoch, 7. März 2018

Erstes ASEAN-Deutsches Bildungsforum

Am 2. März fand in Hamburg das erste ASEAN-Deutsche Berufsbildungsforum statt. iMOVE, der Ostasiatische Verein und die Handelskammer Hamburg empfingen rund 120 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Deutschland und den ASEAN-Ländern.

Februar 2018

Sechs Länder diskutieren über die Arbeitswelt der Zukunft
© GOVET

Montag, 26. Februar 2018

Sechs Länder diskutieren über die Arbeitswelt der Zukunft

Unsere Arbeitswelt durchläuft im Zuge der Digitalisierung einen fundamentalen Wandel. Was heißt das für die Berufsbildung? Darüber diskutierten Vertreter der Berufsbildung aus Deutschland und fünf Partnerländern auf der von GOVET organisierten Peer Learning Plattform des BMBF.

Wissenschaftsjahr 2018: Arbeitswelten der Zukunft

Montag, 19. Februar 2018

Wissenschaftsjahr 2018: Arbeitswelten der Zukunft

Arbeiten Menschen in Zukunft mit Robotern und Drohnen an ihrer Seite? Wie gestaltet sich ihr Arbeitsalltag? Diesen Fragen widmet sich das diesjährige Wissenschaftsjahr „Arbeitswelten der Zukunft“ – initiiert vom Bundesministeriums für Bildung und Forschung und von Wissenschaft im Dialog (WiD).

Mehr Lernmobilität nach Russland
© Dr. Hannelore Kress / GOVET

Dienstag, 6. Februar 2018

Mehr Lernmobilität nach Russland

GOVET organisierte einen Workshop zur Lernmobilität nach Russland. Während des Workshops tauschten sich Organisationen aus, die Auslandsaufenthalte im Rahmen der beruflichen Bildung in Russland fördern.

Januar 2018

Serbien schafft rechtliche Grundlagen für duale Berufsausbildung
© Ann-Kathrin Hentschel

Dienstag, 30. Januar 2018

Serbien schafft rechtliche Grundlagen für duale Berufsausbildung

Ende 2017 verabschiedete Serbien ein Gesetz zur dualen Berufsausbildung. Das Gesetz ist ein erster Schritt in Richtung duales Berufsausbildungssystem. Mehr dazu im Gastbeitrag der GIZ.

Duale Berufsausbildung zahlt sich aus
© MH / Fotolia.de

Donnerstag, 25. Januar 2018

Duale Berufsausbildung zahlt sich aus

Welche Kosten verursachen Auszubildende? Was bringen sie ihren Betrieben ein? Und wie sieht die Rechnung für die einzelnen Ausbildungsbereiche unter dem Strich aus? Antworten liefert die GOVET Präsentation „Kosten und Nutzen in der dualen Berufsausbildung“. Diese liegt nun auch auf Englisch vor.

GOVET auf Spanisch / GOVET en español
© peshkova / fotolia.de

Donnerstag, 18. Januar 2018

GOVET auf Spanisch / GOVET en español

Materialien, Filme und Präsentationen zur dualen Berufsausbildung finden Sie auf unserer spanischsprachigen Landingpage / En nuestro sitio web encontrará materiales, películas y presentaciones sobre la formación profesional: www.govet.international/es

GOVET auf Französisch / GOVET en français
© peshkova / fotolia.de

Donnerstag, 18. Januar 2018

GOVET auf Französisch / GOVET en français

Materialien, Filme und Präsentationen zur dualen Berufsausbildung finden Sie auf unserer französischsprachigen Landingpage / Sur notre page d'accueil vous trouvez des matériaux, films et présentations sur la formation professionnelle: www.govet.international/fr

Delegationen aus 58 Ländern bei GOVET im BIBB
Peter Rechmann, stellv. Leiter GOVET, im Gespräch mit angehenden Führungskräften aus den Vereinigten Arabischen Emiraten.© Sandra Schuck / Goethe-Institut

Mittwoch, 17. Januar 2018

Delegationen aus 58 Ländern bei GOVET im BIBB

Das Interesse an deutscher Erfahrung in der beruflichen Bildung steigt kontinuierlich. Denn das deutsche duale Ausbildungssystem ist vielen Ländern ein Vorbild. Dies macht sich bei GOVET bemerkbar: 44 Delegationen mit insgesamt 550 Teilnehmenden waren im Jahr 2017 zu Gast. 

Duale Berufsausbildung in Deutschland: Daten und Fakten
68 % der Auszubildenden werden durch ihren Ausbildungsbetrieb übernommen. Weitere Daten und Fakten zur dualen Berufsausbildung in Deutschland liefert das GOVET Datenblatt.

Donnerstag, 11. Januar 2018

Duale Berufsausbildung in Deutschland: Daten und Fakten

Die duale Berufsausbildung ist für Deutschland ist für Deutschland von großer Wichtigkeit. Sie ermöglicht eine arbeitsplatzorientierte Ausbildung und trägt wesentlich zu Deutschlands Wettbewerbsfähigkeit bei. GOVET liefert auf einen Blick Daten und Fakten zur beruflichen Bildung in Deutschland.