X

Sie verwenden einen veralteten Browser, mit dem nicht alle Inhalte von BIBB.de korrekt wiedergegeben werden können. Um unsere Seiten in Aussehen und Funktion in vollem Umfang nutzen können, empfehlen wir Ihnen, einen neueren Browser zu installieren.

Govet

GOVET bündelt Kompetenzen auf der didacta Italia 2018

Logo der Messe didacta Italia

Vom 18. bis 20. Oktober 2018 präsentiert GOVET die Deutsch-Italienische Berufsbildungskooperation zum ersten Mal auf der didacta Italia in Florenz. Im Auftrag des BMBF bietet GOVET zahlreiche Informationen und ein umfassendes Rahmenprogramm rund um die duale Berufsausbildung.

Vom 18. bis 20. Oktober 2018 präsentiert GOVET die Deutsch-Italienische Berufsbildungskooperation zum ersten Mal auf der didacta Italia in Florenz, der italienischen Version der größten Bildungsmesse Europas.

Unter dem Motto „Gemeinsam gestalten – Kompetenzen für eine erfolgreiche Zukunft“ bietet GOVET im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) zahlreiche Informationen und ein umfassendes Rahmenprogramm rund um duale Berufsausbildung, Kooperationsprojekte und Mobilität in der Ausbildung.

Als Zentralstelle der Bundesregierung für internationale Berufsbildungskooperation im Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) begleitet GOVET die bilaterale Kooperation des BMBF in Italien durch fachliche Planung und Beratung sowie Steuerung und Umsetzung der Aktivitäten.

GOVET bündelt außerdem Kompetenzen, stärkt den Austausch zwischen den Akteuren und ist zentraler Ansprechpartner und Anlaufstelle für Partner im In- und Ausland.

Während des gesamten Messezeitraums finden am Messestand Vorträge und Workshops statt, die in Zusammenarbeit mit der AHK Italien und dem Goethe-Institut Italien organisiert wurden.

Sie finden uns am Stand 223 im Spadolini Pavillon, im Attico.

Zu dem Workshop-Programm gelangen Sie hier.

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite der Messe didacta Italia 2018.