X

Sie verwenden einen veralteten Browser, mit dem nicht alle Inhalte von BIBB.de korrekt wiedergegeben werden können. Um unsere Seiten in Aussehen und Funktion in vollem Umfang nutzen können, empfehlen wir Ihnen, einen neueren Browser zu installieren.

Govet

Dialogforum: Innovation in der Berufsbildung

Ein Fokus der deutsch-chinesischen Zusammenarbeit

© Fotolia

Im Rahmen der Berufsbildungskooperation zwischen dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und dem Bildungsministerium der Volksrepublik China lädt das BMBF deutsche Bildungsanbieter ein, sich am 26. Juni 2019 in Berlin mit Expert*innen aus China und Deutschland über Innovation und Berufsbildung auszutauschen.

Einladung des BMBF zum Dialogforum

Sehr geehrte Damen und Herren,

in Deutschland wie in China verändert die Digitalisierung die Arbeitswelt. Arbeitsplätze werden wegfallen, während neue Arbeitsweisen neue Qualifikationen nötig machen. Der Arbeitsmarkt der Zukunft ist global und erfordert interkulturelle Kompetenzen. Die Aus- und Weiterbildung von Fachkräften, aber auch von Berufsbildungspersonal, ist nicht nur in Deutschland sondern auch in China der Schlüssel zum Erfolg.

Im Rahmen der Berufsbildungskooperation zwischen dem Bundesministerium für Bildung und Forschung und dem Bildungsministerium der Volksrepublik China lade ich Sie herzlich ein, sich mit Expertinnen und Experten aus China und Deutschland über Innovation und Berufsbildung auszutauschen. Ich freue mich über Ihre Teilnahme am

Deutsch-Chinesischen Dialogforum
„Innovation in der Berufsbildung“
am Mittwoch, dem 26. Juni 2019, ab 09:00 bis 18:00 Uhr,
im Bundesministerium für Bildung und Forschung,
Kapelle-Ufer 1, 10117 Berlin
.

Das vorläufige Programm finden Sie weiter unten. Bitte melden Sie sich bis zum 14.06.2019 unter dem folgenden Link an:

https://secure.pt-dlr.de/pt-conference/conference/DIALOGFORUM

Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung erst verbindlich ist, wenn Sie per E-Mail eine Bestätigung erhalten haben. Sollte Ihre Teilnahme bestätigt werden, planen Sie bitte 30 Minuten für die Sicherheitskontrollen im BMBF ein.

Für Rückfragen steht Frau Antje Wessels beim DLR Projektträger zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Im Auftrag
Stefan Schneider, Referatsleiter

Vorläufiges Programm

Dialogforum: Innovation in der Berufsbildung

ab 9:00 Uhr

Registrierung und Begrüßungskaffee

9:00 Uhr Marktplatz
11:00 Uhr Eröffnung
11:30 Uhr

Impulsvortrag: Innovation im deutschen dualen Berufsbildungssystem

12:00 Uhr

Impulsvortrag: Wandel durch berufliche Bildung in ländlichen Regionen in China

12:30 Uhr Mittagspause
13:30 Uhr

Session 1: Berufliche Qualifizierung in China und Deutschland

14:15 Uhr

Session 2: Die Bedarfe der Wirtschaft in Zeiten von KI, Digitalisierung, Automatisierung

15:15 Uhr

Fachforen

Qualifizierung von Berufsbildungspersonal und

Vernetzungsmöglichkeiten in der deutsch-chinesischen Berufsbildungszusammenarbeit

16:45 Uhr

Paneldiskussion mit Expertinnen und Experten aus China und Deutschland

17:45 Uhr Ausblick
18:00 Uhr Ende der Veranstaltung

 

Treffen Sie GOVET auf dem Marktplatz

GOVET wirkt inhaltlich an den Fachforen mit. Darüber hinaus finden Sie GOVET auf dem Marktplatz. Bei uns erfahren Sie, wie Sie potenzielle Kooperationspartner finden können und welche Fördermöglichkeiten sich Ihnen bieten. An unserem Stand tauchen Sie ein in die Arbeitswelt von morgen. Probieren Sie Innovationen vor Ort aus und stellen Sie uns Ihre Fragen zur Berufsbildung 4.0.