X

Sie verwenden einen veralteten Browser, mit dem nicht alle Inhalte des Internetauftritts www.bibb.de korrekt wiedergegeben werden können. Um unsere Seiten in Aussehen und Funktion in vollem Umfang nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen, einen neueren Browser zu installieren.

Wechselnde betriebliche Lernorte in Ausbildungsverbünden (BWP-Artikel)

Leemann, Regula Julia; Imdorf, Christian
Wechselnde betriebliche Lernorte in Ausbildungsverbünden

In den deutschsprachigen Ländern werden seit Ende der 1990er Jahre Ausbildungsverbünde von den jeweiligen nationalen Berufsbildungsministerien gefördert. Im Ausbildungsmodell, das in der Schweiz staatlich gefördert wird, wechseln die Auszubildenden mehrfach den Ausbildungsbetrieb und erhalten dadurch einen breiteren Einblick in die Tätigkeitsfelder ihres Ausbildungsberufs. Auf der Basis einer Studie zu Ausbildungsverbünden in der Schweiz gehen wir der Frage nach, welchen Beitrag dieses Modell für eine erweiterte berufliche Handlungskompetenz leistet, aber auch wie Auszubildende und Betriebe die Wechsel der Lernorte bewerten.

Veröffentlichung als kostenloser Download (PDF, 1.4 MB)