X

Sie verwenden einen veralteten Browser, mit dem nicht alle Inhalte des Internetauftritts www.bibb.de korrekt wiedergegeben werden können. Um unsere Seiten in Aussehen und Funktion in vollem Umfang nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen, einen neueren Browser zu installieren.

Zahnmedizinischer Fachangestellter / Zahnmedizinische Fachangestellte

Umsetzungshilfen und Praxistipps

Zahnmedizinischer Fachangestellter / Zahnmedizinische Fachangestellte
Reihe Ausbildung gestalten
Herausgeber Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)
Erschienen 2011
Verfügbar auf Deutsch

Aufgrund des Fortschritts in Medizin, Wissenschaft, Technik und Praxisarbeit hat sich das Tätigkeitsprofil von Zahnarzthelferinnen und -helfern verändert. Deshalb wurde die Ausbildungsordnung überarbeitet und die Bezeichnung des Ausbildungsberufs geändert: Seit dem 1. August 2001 gilt die Ausbildungsverordnung für 'Zahnmedizinische Fachangestellte' im gesamten Bundesgebiet. Die Broschüre 'Erläuterungen und Praxishilfen zur Ausbildungsordnung: Zahnmedizinischer Fachangestellter/Zahnmedizinische Fachangestellte' informiert über die neue Gestaltung des Berufsbildes und unterstützt Ausbilder in Betrieben und Organisationen bei ihrer Tätigkeit. Ziel der Veröffentlichung ist es, die überarbeitete Ausbildungsordnung in all ihren Teilen verständlich zu machen. Darüber hinaus finden Ausbilder eine Vielzahl von Vorschlägen, wie sie die Ausbildung in der Praxis gestalten können. Diese Umsetzungshilfe basiert auf der Verordnung vom 1. August 2001 und wurde überarbeitet.

Veröffentlichung als kostenloser Download (PDF, 771 KB)