BP:
 

Newsletterreihe zur deutsch-indischen Berufsbildungszusammenarbeit

GOVET und das indische National Skills Network (NSN) starten mit einer gemeinsamen Newsletterreihe. In der sechsmonatigen Reihe werden Kernthemen der beruflichen Bildung beider Länder beleuchtet und die bilaterale Berufsbildungszusammenarbeit des BMBF vorgestellt.

Newsletterreihe zur deutsch-indischen Berufsbildungszusammenarbeit

In Deutschland sichert die Berufsbildung den künftigen Fachkräftebedarf und legt damit die wesentliche Grundlage für eine innovative und wettbewerbsfähige Wirtschaft. Die deutsche Berufsausbildung und insbesondere das duale Ausbildungssystem gelten weltweit als Erfolgsmodell. Daher sind viele Länder an dem deutschen Berufsbildungssystem interessiert.

Indien ist ein starker Befürworter des deutschen dualen Modells und möchte duale Berufsausbildung in seinem Land etablieren. Wie lassen sich Elemente des deutschen dualen Systems in den indischen Kontext transferieren? Wie funktioniert berufliche Bildung in Indien und wo sind die Stellschrauben für mögliche Reformen?

Darum geht es in den nächsten sechs Monaten bei „Skill Times“, dem Newsleltter des National Skills Network in Indien. In einer sechsmonatigen Reihe veröffentlichen GOVET und NSN Artikel, Interviews und Updates, die einerseits über das deutsche duale Berufsbildungssystem und die bilaterale Berufsbildungszusammenarbeit des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) mit Indien informieren - und andereits indische Berufsbildung beleuchten. Kernthemen sind unter anderem die fünf Kernelemente der deutschen dualen Ausbildung, die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Berufsbildung und die Ausbildung von Ausbildern. Zu finden sind die englischsprachigen Beiträge in der Rubrik „Beiträge aus dem Partnernetzwerk“ von „Skill Times“.

  • Skill Times, 10. April: In der Rubrik „Beiträge aus dem Partnernetzwerk“ ist in dieser Ausgabe ein Beitrag zu den Themen German Dual VET und Indian Skill Development zu finden, den GOVET und NSN gemeinsam verfasst haben.
    Ein weiteres Schwerpunktthema des Newsletters sind die Herausforderungen, die das Coronavirus zum einen für die indische Berufsbildung und zum anderen für die Berufswelt mit sich bringt. 
    Zum NSN Newsletter

  •  Skill Times, 23. April: In der Rubrik "Beiträge aus dem Partnernetzwerk" erwartet Sie in dieser Ausgabe des Newsletters ein Interview mit Dr. Raj Dravid, Präsident der indischen EcoDev-Stiftung. Dabei geht es unter anderem um die Frage, was Indien von deutscher dualer Berufsausbildung lernen kann.
    Zum NSN Newsletter

  • Skill Times, 7. Mai: Seit 2008 kooperiert das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) mit Indien im Bereich der beruflichen Bildung. Diese Ausgabe bietet einen Überblick über die Aktivitäten des BMBF in der Berufsbildungszusammenarbeit.
    Zum NSN Newsletter 

  • Skill Times, 21. Mai: NSN beleuchtet in dieser Ausgabe ein buntes Potpourri an Themen, die in der indischen Berufsbildung von Relevanz sind: Inwiefern ist COVID-19 ein „Game Changer“ in der indischen Berufsbildung? Wie kann Ausbildung für KMUs attraktiver gestaltet werden? Zudem stellt NSN die Arbeit von GOVET vor.
    Zum NSN Newsletter