BP:

Schlagworte A-Z. Bitte wählen Sie einen Anfangsbuchstaben:

 
inhalt_BildergaleriesliderWide-Slide 166788
BIBB-Präsident Esser mit Dr. Frank Appel (Vorstandsvorsitzender Deutsche Post DHL Group) und BIBB-Forschungsdirektor Ertl
inhalt_BildergaleriesliderWide-Slide 166787
Bettina Stark-Watzinger (Bundesministerin für Bildung und Forschung)
inhalt_BildergaleriesliderWide-Slide 166786
Talkrunde I - "Ist die Berufsbildung auf der Höhe der Zeit?"
inhalt_BildergaleriesliderWide-Slide 166790
Auftritt der BIBB-Band während der Abendveranstaltung

Recherchetools

Mittwoch, 30. November 2022

Stellschrauben für eine optimierte Anerkennung

Die Bundesregierung hat Eckpunkte zur Reformierung der Fachkräfteeinwanderung aus Drittstaaten im Kabinett verabschiedet. Damit soll die Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen vereinfacht und beschleunigt werden. Für dieses Ziel benennt das Anerkennungsmonitoring mögliche Stellschrauben.

weiterlesen
Montag, 28. November 2022

Mit „Vier Gewinnt“ zum Wunschberuf

Als junger Mensch muss man Berufe anfassen und erleben. Und zwar nicht nur punktuell – sondern langfristig, intensiv und frühzeitig. Das InnoVET-Projekt „ABBO“ geht mit seiner „Frühausbildung“ neue Wege der Berufsorientierung und gibt Jugendlichen spannende Einblicke in Metall- und Elektroberufe.

weiterlesen auf inno-vet.de
Freitag, 25. November 2022

Europäisches „Peer Learning“ zu Nachhaltigkeit in der Berufsbildung

Im Rahmen der Europäischen Arbeitsgruppe zu Beruflicher Bildung und nachhaltiger Transformation luden BMBF und Europäische Kommission nach Bonn ein. Rund 40 Teilnehmende bekamen Einblick in deutsche Ansätze und tauschten sich zur Rolle der Berufsbildung in der ökologischen Transformation aus.

weiterlesen
Charts und Tabellen auf einem Schreibtisch
Mittwoch, 23. November 2022

Datenblätter und Zeitreihen für das Berichtsjahr 2021 online

Die Daten aus der Berufsbildungsstatistik der statistischen Ämter des Bundes und der Länder (Erhebung zum 31. Dezember) stehen für das Berichtsjahr 2021 im Datensystem Auszubildende (DAZUBI) zur Verfügung.

weiterlesen auf Datensystem Auszubildende (DAZUBI)
Montag, 21. November 2022

BOF-Programm für Zugewanderte geht weiter

Bis Ende 2023 können Geflüchtete und Zugwanderte mit Unterstützungsbedarf mit dem Programm „Berufliche Orientierung für Zugewanderte (BOF)“ auf eine Ausbildung vorbereitet werden. Mit der Verlängerung der Förderrichtlinie gibt es flexiblere Sprachunterstützung und mehr Geld für Kinderbetreuung.

weiterlesen
Montag, 21. November 2022

IHBB feiert 25-jähriges Jubiläum

Das Internationale Handbuch der Berufsbildung (IHBB) feierte sein 25-jähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass präsentierten die Herausgeber vor rund 50 Gästen den neu erschienenen Sammelband und blickten auf die Geschichte der BIBB-Reihe zurück.

weiterlesen
Montag, 14. November 2022

BIBB forscht gemeinsam mit Südkorea zur Zukunft von Arbeit und Berufsbildung

Der Präsident des südkoreanischen Partnerinstituts KRIVET nutzte anlässlich des BIBB-Kongresses die Gelegenheit zum persönlichen Austausch mit der Institutsleitung des BIBB.

weiterlesen
Eine Ausgabe der BWP-Zeitschrift
Montag, 7. November 2022

BWP – Qualifizierung des Bildungspersonals

Das Bildungspersonal leistet einen verantwortungsvollen Beitrag für die Ausbildung und Sozialisation der künftigen Fachkräfte. In der Ausgabe geht es daher um die Gewinnung und Qualifizierung des beruflichen Bildungspersonals und die Frage, welche alten und neuen Anforderungen zu bewältigen sind.

weiterlesen
Montag, 7. November 2022

Internet-Version des BIBB-Datenreports ist online

Der BIBB-Datenreport zum Berufsbildungsbericht 2022 steht ab sofort auch als HTML-Version zur Verfügung – mit direktem Zugriff auf einzelne Kapitel, Stichworte und weiterführende Quellen. Umfassende Daten und Analysen rund um die berufliche Aus- und Weiterbildung sind somit leichter zugänglich.

weiterlesen
Mittwoch, 2. November 2022

Ausbildungspersonal und technischer Wandel

Im Zuge des technischen Wandels besitzt das betriebliche Ausbildungspersonal eine wichtige Schlüsselrolle, da es den Auszubildenden das technische Know-how und soziale Kompetenzen vermittelt. Der Bericht untersucht die Rolle des betrieblichen Ausbildungspersonals bei digitalen Veränderungsprozessen.

weiterlesen
Mittwoch, 2. November 2022

educataGhana 2022

Mit bemerkenswerten Weiterentwicklungen in der Berufsbildung, wie dem ersten TVET Report, präsentierte sich die diesjährige educataGhana ihrem Fachpublikum attraktiv und zukunftsweisend. Sie zeigt auch den Erfolg der bilateralen Kooperation mit deutschen Institutionen in der beruflichen Bildung.

weiterlesen
Mittwoch, 2. November 2022

TASKS VI-Konferenz zur Transformation

Wirtschaft und Arbeitsmarkt befinden sich in einem grundlegenden technologischen und ökologischen Wandel. Forschende aus aller Welt diskutierten auf der 6. TASKS-Konferenz, wie sich diese Herausforderungen auf Arbeit und Qualifikationsanforderungen sowie auf Beschäftigte und Betriebe auswirken.

weiterlesen
Freitag, 28. Oktober 2022

„Berufliche Bildung muss attraktiver, flexibler und inklusiver werden“

Der BIBB-Kongress in Bonn hat gezeigt: Die berufliche Bildung in Deutschland leistet einen zentralen Beitrag, um die aktuellen Krisen zu meistern, den Fachkräftebedarf sicherzustellen und die Transformationsziele zu erreichen. Dafür muss sie sich jedoch weiterentwickeln, so BIBB-Präsident Esser.

weiterlesen
Junge Menschen bei der Feldarbeit
Donnerstag, 27. Oktober 2022

Nachhaltig auf allen Ebenen

Die ProLand-Produktionsschule ermöglicht jungen Menschen eine "grüne" Berufsorientierung und -vorbereitung. Dieses Konzept ermöglicht  Nachhaltigkeit auf allen Ebenen. Die Teilnehmenden können im Sinne des Umweltschutzes aktiv sein und sich zugleich für sogenannte grüne Zukunftsberufe qualifizieren.

weiterlesen auf überaus.de
Futuristischer Roboterarm berührt die menschliche Hand
Mittwoch, 26. Oktober 2022

Mit KI vom Datensatz zum Datenschatz

Künstliche Intelligenz gilt als „Game Changer“ für alle Wirtschaftsbereiche. Aber nur wenige Unternehmen setzen mangels Fachkräften auf KI. Das InnoVET-Projekt „KI B³“ startet mit der Zusatzqualifikation „Künstliche Intelligenz und Maschinelles Lernen“ ein dreistufiges Qualifizierungsangebot.

weiterlesen auf inno-vet.de
Mittwoch, 26. Oktober 2022

International Expert Monitor zu dualisierten Formen der beruflichen Erstausbildung

Im Rahmen des IEM -Projekts fand am 12. Oktober 2022 der erste virtuelle Workshop "IEM Results, Reflections and the next Round" statt. Auf Einladung des BIBB tauschten sich die teilnehmenden internationalen Expertinnen und Experten aus dem IEM-Netzwerk über die Ergebnisse der ersten Erhebungsrunde.

weiterlesen

Häufig nachgefragt

Ukraine: Informationsangebote des BIBB

Ukraine: Informationsangebote des BIBB

weiterlesen
Berufliche Bildung und Corona

Berufliche Bildung und Corona

weiterlesen
BIBB-Datenreport zum Berufsbildungsbericht 2022

BIBB-Datenreport zum Berufsbildungsbericht 2022

weiterlesen
Neues aus der Forschung

Neues aus der Forschung

weiterlesen
Informationen für Jugendliche

Informationen für Jugendliche

weiterlesen
Rahmenpläne für die Pflegeausbildungen

Rahmenpläne für die Pflegeausbildungen

weiterlesen
Berlin / 05.12.2022

Neue Welten erkunden – Digitalisierung in der Beruflichen Orientierung

Auf der Tagung zum Berufsorientierungsprogramms (BOP) sollen aktive Impulse für die digitale Weiterentwicklung des Programms gesetzt werden. Es erwarten Sie digitale und analoge Impulse, hochkarätige Vorträge und ein intensiver fachlicher Austausch.

weiterlesen
Nürnberg / 12.12.2022

Berufsbildung 2022

weiterlesen
Berlin / 16.12.2022

Eröffnungsveranstaltung INVITE-ToolCheck 2022

weiterlesen
Mehrsprachigkeit als Ressource beim Übergang von der Schule zum Beruf

Mehrsprachigkeit als Ressource beim Übergang von der Schule zum Beruf

In Deutschland scheint die Möglichkeit der beruflichen Wertschöpfung aus Herkunftssprachen die Ausnahme zu sein. Im Rahmen einer Analyse von Stellenanzeigen beleuchtet die Studie den Stellenwert von Türkisch- und Russischkenntnissen als Ressource für duale Berufsausbildungsstellen ausgewählter Berufsbereiche.

weiterlesen
Akademisierung, Hybridqualifikationen und Fachkräftebedarf

Akademisierung, Hybridqualifikationen und Fachkräftebedarf

Der Sammelband geht der Frage nach, ob Konkurrenz zwischen akademisch und beruflich Qualifizierten tatsächlich besteht, da sowohl höherqualifizierende Berufsausbildungen als auch Bachelorstudiengänge junge Menschen auf gleichwertige Tätigkeiten vorbereiten.

weiterlesen
Smart Working & Learning

Smart Working & Learning

Selbstbestimmtes Lernen und kollaboratives Arbeiten in Teams gewinnen in der modernen Arbeitswelt eine immer zentralere Bedeutung. Für die berufliche Ausbildung bedeutet dies, dass sich neben der Aneignung der berufsspezifischen Fach- und Methodenkompetenz weitere wichtige Lernfelder eröffnen. Das Konzept Smart Working & Learning für die überbetriebliche Ausbildung im Handwerk will selbstbestimmtes, kollaboratives Lernen fördern.

weiterlesen
Ausbildungspersonal und technischer Wandel

Ausbildungspersonal und technischer Wandel

Der Bericht nutzt Daten des BIBB-Betriebspanels zu Qualifizierung und Kompetenzentwicklung von 2020, um sich mit der Rolle des Ausbildungspersonals bei digitalen Veränderungsprozessen zu befassen.

weiterlesen

Fachportale