BP:

Schlagworte A-Z. Bitte wählen Sie einen Anfangsbuchstaben:

 
Berufliche Ausbildung

Berufliche Ausbildung

Berufsbildung ist ein Schlüssel zur Persönlichkeitsentwicklung, zur gesellschaftlichen Teilhabe sowie zur Sicherung der Beschäftigungs- und Wettbewerbsfähigkeit.

Zukunft im Elektrohandwerk gestalten
Dienstag, 27. Juli 2021

Zukunft im Elektrohandwerk gestalten

Pünktlich zu Beginn des neuen Ausbildungsjahres veröffentlicht das BIBB vier neue Umsetzungshilfen für die modernisierten Berufe des Elektrohandwerks. Die Publikationen richten sich an das Ausbildungs-, Lehr- und Prüfungspersonal und unterstützen diese in ihrer täglichen Arbeit.

weiterlesen
Karrierewege für beruflich Qualifizierte
Montag, 26. Juli 2021

Karrierewege für beruflich Qualifizierte

Viele Jugendliche starten in Kürze eine duale Berufsausbildung. Sie beschreiten damit einen Karrierepfad, der attraktive Aufstiegsmöglichkeiten bietet. Das Schwer-punktkapitel des aktuellen BIBB-Datenreports zeigt überblicksartig die Vielfalt dieser beruflichen Karrierewege auf.

weiterlesen
Nachhaltigkeit
Freitag, 23. Juli 2021

Nachhaltigkeit

Wie kann Nachhaltigkeit – in den drei Dimensionen sozial, ökonomisch, ökologisch – in der beruflichen Bildung strukturell verankert und in der Praxis mit Leben gefüllt werden? Die BWP-Ausgabe beleuchtet die Schlüsselrolle der Berufsbildung für die Umsetzung der in der Agenda 2030 formulierten Ziele.

weiterlesen
Studie zur Ausbildungsumlage
Montag, 19. Juli 2021

Studie zur Ausbildungsumlage

Wie wirkt sich die Höhe der Ausbildungskosten auf die Übernahme von Auszubildenden durch den Betrieb nach Ende der Ausbildung aus? Eine Studie untersucht dies für die Altenpflege anhand der Ausbildungsumlage. 

weiterlesen
Virtuelle Konferenz zur Arbeitgeberrolle
Montag, 5. Juli 2021

Virtuelle Konferenz zur Arbeitgeberrolle

Unter dem Motto „Preparing Young People for the Future” fand die internationale Konferenz der Organisation “Education and Employers” statt. BIBB-Forschungsdirektor Prof. Hubert Ertl analysierte in seinem Beitrag die Rolle der Arbeitgeber in der beruflichen Aus- und Weiterbildung in Deutschland.

weiterlesen
Pflegeausbildung – Module für den Erwerb erweiterter heilkundlicher Kompetenzen
Donnerstag, 1. Juli 2021

Pflegeausbildung – Module für den Erwerb erweiterter heilkundlicher Kompetenzen

Die Fachkommission nach § 53 PflBG hat nach der Entwicklung der Rahmenpläne nun die ersten sechs standardisierten Module für den Erwerb erweiterter heilkundlicher Kompetenzen entwickelt. Ab sofort stehen die Module sowie ein theoretischer Begründungsrahmen zur Verfügung.

weiterlesen
Teilzeitberufsausbildung lohnt sich
Dienstag, 29. Juni 2021

Teilzeitberufsausbildung lohnt sich

Dass eine Teilzeitberufsausbildung für Betriebe und junge Erwachsene lohnend sein kann, zeigte eine Tagung der BIBB-Fachstelle überaus. Eine Empfehlung des BIBB-Hauptausschusses gibt darüber hinaus konkrete Hinweise zur Handhabung der Teilzeitberufsausbildung in der Praxis.

weiterlesen
Vier sind die Zukunft!
Mittwoch, 23. Juni 2021

Vier sind die Zukunft!

„Vier sind die Zukunft!“ Unter diesem Motto startet das BIBB am 28. Juni eine Themenwoche zu den vier modernisierten Standardberufsbildpositionen. Ein umfangreiches Angebot informiert über die neuen, berufsübergreifend geltenden Ausbildungsinhalte und deren praktische Umsetzung.

 

weiterlesen
Pflegeausbildung am Lernort Praxis
Dienstag, 15. Juni 2021

Pflegeausbildung am Lernort Praxis

Die generalistische Pflegeausbildung sieht zahlreiche praktische Einsätze in unterschiedlichen Einrichtungen und Versorgungsbereichen vor. Die Handreichung Pflegeausbildung am Lernort Praxis unterstützt darin, die praktische Pflegeausbildung nach den neuen Regelungen umzusetzen.

weiterlesen
BIBB-Datenreport 2021 erschienen
Mittwoch, 5. Mai 2021

BIBB-Datenreport 2021 erschienen

Das BIBB hat den Datenreport 2021 veröffentlicht. Er enthält umfassende Informationen und Analysen zur Entwicklung der beruflichen Bildung in Deutschland und ergänzt den Berufsbildungsbericht der Bundesregierung. Für BIBB-Präsident Esser ist Ausbilden jetzt das Gebot der Stunde.

weiterlesen
Auswirkungen der Corona-Pandemie
Freitag, 30. April 2021

Auswirkungen der Corona-Pandemie

Die Corona-Pandemie stellt auch die Berufsbildung vor große Herausforderungen. Bestehende Problemlagen sind durch die Krise noch deutlicher erkennbar geworden und der Druck bei der Suche nach Lösungen hat viel Dynamik ausgelöst. Was davon wird bleiben und die Berufsbildung nachhaltig prägen?

weiterlesen
Berufe-Steckbrief: Pharmakant/Pharmakantin
Mittwoch, 17. März 2021

Berufe-Steckbrief: Pharmakant/Pharmakantin

Die Herstellung von Impfstoffen ist ein komplexer und sensibler Prozess, der ein hohes Maß an Verantwortung erfordert. Eine zentrale Rolle übernehmen dabei Pharmakantinnen und Pharmakanten, die im aktuellen Berufe-Steckbrief der BWP vorgestellt werden.

weiterlesen
Digitale Medien kompetent nutzen
Montag, 1. März 2021

Digitale Medien kompetent nutzen

Gabriele Korge (Fraunhofer IAO) war im Projekt „in MEDIAS res“ an der Entwicklung des branchenübergreifenden Lernkonzepts „Agiles Sprintlernen“ beteiligt. Im Interview stellt sie die erprobte Methode zur Förderung von Medienkompetenz vor.

weiterlesen auf qualifizierungdigital.de
Medienkompetenz vermitteln
Donnerstag, 18. Februar 2021

Medienkompetenz vermitteln

Die Entwicklung der Arbeitswelt ist geprägt von Digitalisierung und vernetzten Arbeitsprozessen. Die sichere Mediennutzung ist dabei eine der neuen wichtigen Berufsanforderungen. Um diese zu vermitteln, braucht es medienkompetente Ausbilderinnen und Ausbilder. Dafür sorgt das BIBB.

weiterlesen
Duales Studium

Duales Studium

Als duales Studium wird ein Studium an einer Hochschule oder Berufsakademie mit integrierter Berufsausbildung bzw. Praxisphasen in einem Unternehmen bezeichnet. Von klassischen Studiengängen unterscheidet es sich durch einen höheren Praxisbezug, kennzeichnend sind außerdem die beiden Lernorte Hochschule und Betrieb. Berufspraxis und Studium sind organisatorisch und curricular eng miteinander verzahnt.

weiterlesen
Qualifizierung des Berufsbildungspersonals in der beruflichen Bildung behinderter Menschen

Qualifizierung des Berufsbildungspersonals in der beruflichen Bildung behinderter Menschen

Für die Teilhabe und Inklusion behinderter Menschen in berufliche Bildung und Beschäftigung besitzt qualifiziertes Berufsbildungspersonal entschei­dende Bedeutung. Zu diesem Berufsbildungspersonal zählt ein großes und heterogenes Spektrum an Personengruppen unterschiedlichster Herkunfts­professionen und Berufsbiografien. Wie deren jeweilige Qualifizierung mit Blick auf die politisch gesetzte inklusive berufliche Bildung anforderungs­gerecht aussehen soll, wird bisher nur ansatzweise thematisiert. Dieses Wissenschaftliche Diskussionspapier möchte mit Einzelbeiträgen aus fünf Perspektiven relevanter Akteurinnen und Akteure der beruflichen Bildung einen Beitrag zur Fachdiskussion leisten und zu deren Intensivie­rung anregen.

weiterlesen
Medien anwenden und produzieren – Entwicklung von Medienkompetenz in der Berufsausbildung

Medien anwenden und produzieren – Entwicklung von Medienkompetenz in der Berufsausbildung

Medienkompetenz in der Berufsausbildung ist nicht länger als eindimensionales, rein technikdeterminiertes Konstrukt zu verstehen. Die Autoren entwickeln eine mehrdimensionale Definition, die neben der Mediennutzung auch die Dimensionen der Zusammenarbeit, der Kommunikation und des Lernens einbezieht.

weiterlesen
Qualitätssicherung der betrieblichen Ausbildung im dualen System in Deutschland

Qualitätssicherung der betrieblichen Ausbildung im dualen System in Deutschland

Qualitätssicherung in der beruflichen Bildung ist eine klassische Querschnittsaufgabe und umfasst alle Aspekte der beruflichen Bildung. Diese Broschüre bietet einen Überblick über die zentralen Mechanismen der Qualitätssicherung für den betrieblichen Teil der Erstausbildung im dualen System in Deutschland.

weiterlesen
Bildungswege nach einer vorzeitigen Vertragslösung

Bildungswege nach einer vorzeitigen Vertragslösung

Jährlich werden bis zu 25 Prozent der neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge vorzeitig gelöst. Es beendet jedoch nur ein kleiner Teil der Jugendlichen endgültig die berufliche Qualifizierungsphase. Ein größerer Teil strebt erneut einen Abschluss an. Doch welcher Werdegang wird dabei am häufigsten eingeschlagen?

weiterlesen
Dualisierte Ausbildungsprogramme auf den Philippinen

Dualisierte Ausbildungsprogramme auf den Philippinen

Die Beteiligungsrate von Betrieben an der Ausbildung auf den Philippinen ist gering und sie steht nicht im Fokus der staatlichen Akteure. Mehr Transparenz von Kosten und Nutzen betrieblicher Ausbildung könnte dazu beitragen, bildungspolitische Entscheidungen zur Stärkung dieses Qualifizierungswegs zu initiieren.

weiterlesen
Finanzierung der beruflichen Ausbildung in Deutschland

Finanzierung der beruflichen Ausbildung in Deutschland

Die deutsche Berufsausbildung wird weltweit stark beachtet, weil sie jungen Menschen einen guten Einstieg in das Beschäftigungssystem ermöglicht. Doch welche Kosten sind mit ihr verbunden? Auch wenn eine exakte Bestimmung der Kosten methodisch schwierig ist, versucht der Beitrag eine Annäherung.

weiterlesen
Daten und Bildungsberichterstattung

Daten zu Ausbildung und Erwerbstätigkeit

weiterlesen
Teilzeitberufsausbildung

Vereinbarkeit von Berufsausbildung und Familie: Diese Möglichkeit ist seit 2005 im Berufsbildungsgesetz verankert.

weiterlesen
Professionalisierung

Die berufspädagogische Befähigung des Personals in der betrieblich-beruflichen Bildung als zentraler Arbeitsschwerpunkt

weiterlesen
Ausbildung gestalten online

Informationsangebote für Ausbildende sowie Auszubildende zu einzelnen dualen Ausbildungsberufen

weiterlesen
Informationen für das Bildungspersonal und Ausbildungsbetriebe

Ich bin Ausbilder/Ausbilderin oder Prüfer/Prüferin...

weiterlesen

Fachportale