BP:

Schlagworte A-Z. Bitte wählen Sie einen Anfangsbuchstaben:

 
Berufliche Ausbildung

Berufliche Ausbildung

Berufsbildung ist ein Schlüssel zur Persönlichkeitsentwicklung, zur gesellschaftlichen Teilhabe sowie zur Sicherung der Beschäftigungs- und Wettbewerbsfähigkeit.

Dienstag, 13. Februar 2024

Das BIBB auf der Bildungsmesse „didacta 2024“

Das BIBB präsentiert ab heute auf der führenden deutschen Fachmesse für das Bildungswesen „didacta“ in Köln aktuelle Informationen zu den relevanten Themen der Berufsbildung sowie zu laufenden Forschungs- und Entwicklungsprojekten. Besuchen Sie uns in Halle 6 am Stand C 61/B 60!

weiterlesen
Geldscheine und Münzen
Donnerstag, 18. Januar 2024

Anstieg um 3,7 Prozent

Die tariflichen Ausbildungsvergütungen in Deutschland sind 2023 im Vergleich zum Vorjahr im bundesweiten Durchschnitt um 3,7 Prozent gestiegen. Die Auszubildenden in tarifgebundenen Betrieben erhielten im Durchschnitt über alle Ausbildungsjahre 1.066 Euro brutto im Monat.

weiterlesen
Mittwoch, 13. Dezember 2023

Lichtblicke auf dem Ausbildungsmarkt

Mehr Verträge, mehr Angebote und eine steigende Nachfrage der Jugendlichen nach dualer Ausbildung: die Bilanz des Ausbildungsmarktes 2023 fällt besser aus als im Vorjahr. Allerdings bleiben die Zahlen weiterhin unter dem Vor-Corona-Niveau, und die Passungsprobleme nehmen weiter zu.

weiterlesen
Montag, 20. November 2023

Neues BIBB-Portal für das Ausbildungs- und Prüfungspersonal

Informieren, vernetzen, qualifizieren: Dieses Ziel verfolgt das BIBB mit dem neuen Portal „Leando“. Das Portal unterstützt das Ausbildungs- und Prüfungspersonal dabei, die Berufsausbildung in Zeiten der Transformation qualitativ hochwertig zu gestalten und damit zukunftsfähiger zu machen.

weiterlesen
Hände zerreißen ein Blatt Papier
Donnerstag, 9. November 2023

Vertragslösungsquote in der dualen Berufsausbildung auf neuem Höchststand

Die Lösungsquote bei den dualen Ausbildungsverträgen ist bundesweit im Jahr 2022 auf 29,5 Prozent gestiegen. Das BIBB diskutiert in ersten Analysen mögliche Ursachen für den Anstieg und beschreibt Maßnahmen, die vor und während der Ausbildung helfen, das Vertragslösungsrisiko zu senken.

weiterlesen
Frau am Laptop schaut sich neue Webseite an
Mittwoch, 13. September 2023

Neues Portal: Auslandsaufenthalte in der Ausbildung

Zum Ausbildungsbeginn 2023 ist das neue Service-Portal Auslandsberatung-Ausbildung.de an den Start gegangen, es richtet sich an Betriebe, Berufsschulen und Kammern. Das Angebot der Nationalen Agentur (NA beim BIBB) umfasst Informationen rund um Auslandsaufenthalte in der Ausbildung.

weiterlesen
Dienstag, 8. August 2023

Finale Fassung des BIBB-Datenreports 2023

Ergänzend zum Berufsbildungsbericht des BMBF bietet der Datenreport Informationen und Analysen zur beruflichen Aus- und Weiterbildung. Das Schwerpunktkapitel widmet sich dem Thema „Innovationen in der Berufsbildung durch Programme“. Die finale Fassung kann kostenfrei heruntergeladen werden.

weiterlesen
Dienstag, 25. Juli 2023

BIBB-Präsident Esser: „Wir steuern auf ein massives Fachkräfteproblem zu!“

Das Ausbildungsjahr 2023 startete am 1. August mit einem neuen und fünf modernisierten Ausbildungsberufen. Die kontinuierliche Überarbeitung von Ausbildungsordnungen ist eine wichtige Aufgabe, um einen attraktiven Ausbildungsmarkt zu schaffen und junge Menschen für die duale Ausbildung zu gewinnen.

weiterlesen
Junge Leute beim gemeinsamen Arbeiten am Flipchart
Dienstag, 18. Juli 2023

Ausbildungspersonal fit machen für die Zukunft

Das Ausbildungspersonal muss für die Herausforderungen der ökonomischen und ökologischen Transformation, der zunehmenden Digitalisierung und der Nachhaltigkeit gewappnet sein. Dies berücksichtigt der nun modernisierte Rahmenplan zur Ausbilder-Eignungsverordnung (AEVO).

weiterlesen
Dienstag, 23. Mai 2023

EQAVET Feedback Report Germany liegt vor

Ende 2022 führte DEQA-VET zum ersten Mal ein sogenanntes EQAVET Peer Review zum Thema „Qualitätssicherung (QS) in der beruflichen Weiterbildung“ durch. Zu diesem Thema liegt nun der Feedback-Report der Peers vor. Er beleuchtet Stärken und Schwächen des deutschen Ansatzes.

weiterlesen auf deqa-vet.de
Mikrofon und Rednerpult in einer Nahaufnahme
Mittwoch, 10. Mai 2023

Berufsbildungsbericht 2023 veröffentlicht

Der BIBB-Hauptausschuss hat eine Stellungnahme zum vom Bundesministerium für Bildung und Forschung vorgelegten Berufsbildungsbericht 2023 verabschiedet. Der Ausschuss hat die gesetzliche Aufgabe, die Bundesregierung in grundsätzlichen Fragen der Berufsbildung zu beraten.

weiterlesen
Frau schaut auf den Laptop in einer Schreinerei
Mittwoch, 10. Mai 2023

BIBB-Datenreport 2023 erschienen

Das BIBB hat den Datenreport 2023 veröffentlicht. Er enthält umfassende Informationen zur Entwicklung der beruflichen Bildung in Deutschland und ergänzt den Berufsbildungsbericht der Bundesregierung. Laut BIBB-Präsident Esser muss berufliche Bildung flexibler, inklusiver und exzellenter werden.

weiterlesen
Mittwoch, 5. April 2023

Qualitätsinitiativen intermediärer Einrichtungen

Kammern, Branchenverbände und andere intermediäre Einrichtungen leisten durch verschiedene Maßnahmen einen unverzichtbaren Beitrag zur Sicherung und Förderung betrieblicher Ausbildungsqualität. Ein Projekt erstellt nun eine Bestandsaufnahme von Qualitätsinitiativen auf intermediärer Ebene.

weiterlesen auf deqa-vet.de
Mittwoch, 15. Februar 2023

Kognitives Anforderungsniveau von Ausbildungsberufen

Neue empirische Untersuchung des Bundesinstituts für Berufsbildung für 226 duale und schulische Ausbildungsberufe erschienen.

weiterlesen
Montag, 13. Februar 2023

Zusatzqualifikationen - ein Plus für alle

Zusatzqualifikationen, die über die Ausbildungsinhalte hinaus erworben werden, bergen großes Potenzial – und zwar sowohl für Betriebe als auch für Auszubildende. Das zeigt die aktuelle Auswertung der Datenbank von „AusbildungPlus“, eines Fachportals des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB).

weiterlesen
Mittwoch, 8. Februar 2023

Erstmals im Durchschnitt mehr als 1.000 Euro

Die tariflichen Ausbildungsvergütungen in Deutschland sind 2022 im Vergleich zum Vorjahr im bundesweiten Durchschnitt um 4,2 Prozent gestiegen. Die Auszubildenden in tarifgebundenen Betrieben erhielten im Durchschnitt über alle Ausbildungsjahre 1.028 Euro brutto im Monat.

weiterlesen
Duales Studium

Duales Studium

Als duales Studium wird ein Studium an einer Hochschule oder Berufsakademie mit integrierter Berufsausbildung bzw. Praxisphasen in einem Unternehmen bezeichnet. Von klassischen Studiengängen unterscheidet es sich durch einen höheren Praxisbezug, kennzeichnend sind außerdem die beiden Lernorte Hochschule und Betrieb. Berufspraxis und Studium sind organisatorisch und curricular eng miteinander verzahnt.

weiterlesen
Welche Bedeutung hat eine Berufsausbildung für Jugendliche?

Welche Bedeutung hat eine Berufsausbildung für Jugendliche?

Die vorliegende Untersuchung will Hinweise beibringen, ob eine betriebliche Ausbildung überhaupt noch im Blickfeld junger Menschen liegt. Dazu werden historische Situationen einer betrieblichen Ausbildung sowie Situationen von jugendlichen Lebenswelten unter dem Fokus der arbeitsweltbezogenen Sozialisation analysiert. Welche gesellschaftliche Aufgabe erfüllt eine betriebliche Ausbildung heute, welche erfüllte sie früher?

weiterlesen
Die Entwicklung der beruflichen Ausbildung von 1900 bis 1990

Die Entwicklung der beruflichen Ausbildung von 1900 bis 1990

Heute hat mehr als die Hälfte aller jungen Menschen eine Berufsausbildung absolviert und nur gut ein Sechstel verbleibt ohne Ausbildung; vor 100 Jahren war das eher umgekehrt: Mehr als doppelt so viele Jugendliche unter 20 Jahren waren ohne eine Ausbildung erwerbstätig – im Vergleich zu denjenigen im gleichen Alter, die eine Lehre machten oder im heimischen Betrieb arbeiteten.

weiterlesen
Qualifizierung des Berufsbildungspersonals in der beruflichen Bildung behinderter Menschen

Qualifizierung des Berufsbildungspersonals in der beruflichen Bildung behinderter Menschen

Wie die Qualifizierung des Berufsbildungspersonals mit Blick auf die inklusive berufliche Bildung aussehen soll, wird bisher wenig thematisiert. Dieses Wissenschaftliche Diskussionspapier möchte mit Einzelbeiträgen relevanter Akteurinnen und Akteure der beruflichen Bildung einen Beitrag zur Fachdiskussion leisten und zu deren Intensivie­rung anregen.

weiterlesen
Medien anwenden und produzieren – Entwicklung von Medienkompetenz in der Berufsausbildung

Medien anwenden und produzieren – Entwicklung von Medienkompetenz in der Berufsausbildung

Medienkompetenz in der Berufsausbildung ist nicht länger als eindimensionales, rein technikdeterminiertes Konstrukt zu verstehen. Die Autoren entwickeln eine mehrdimensionale Definition, die neben der Mediennutzung auch die Dimensionen der Zusammenarbeit, der Kommunikation und des Lernens einbezieht.

weiterlesen
Qualitätssicherung der betrieblichen Ausbildung im dualen System in Deutschland

Qualitätssicherung der betrieblichen Ausbildung im dualen System in Deutschland

Qualitätssicherung in der beruflichen Bildung ist eine klassische Querschnittsaufgabe und umfasst alle Aspekte der beruflichen Bildung. Diese Broschüre bietet einen Überblick über die zentralen Mechanismen der Qualitätssicherung für den betrieblichen Teil der Erstausbildung im dualen System in Deutschland.

weiterlesen
Bildungswege nach einer vorzeitigen Vertragslösung

Bildungswege nach einer vorzeitigen Vertragslösung

Jährlich werden bis zu 25 Prozent der neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge vorzeitig gelöst. Es beendet jedoch nur ein kleiner Teil der Jugendlichen endgültig die berufliche Qualifizierungsphase. Ein größerer Teil strebt erneut einen Abschluss an. Doch welcher Werdegang wird dabei am häufigsten eingeschlagen?

weiterlesen
Dualisierte Ausbildungsprogramme auf den Philippinen

Dualisierte Ausbildungsprogramme auf den Philippinen

Die Beteiligungsrate von Betrieben an der Ausbildung auf den Philippinen ist gering und sie steht nicht im Fokus der staatlichen Akteure. Mehr Transparenz von Kosten und Nutzen betrieblicher Ausbildung könnte dazu beitragen, bildungspolitische Entscheidungen zur Stärkung dieses Qualifizierungswegs zu initiieren.

weiterlesen
Finanzierung der beruflichen Ausbildung in Deutschland

Finanzierung der beruflichen Ausbildung in Deutschland

Die deutsche Berufsausbildung wird weltweit stark beachtet, weil sie jungen Menschen einen guten Einstieg in das Beschäftigungssystem ermöglicht. Doch welche Kosten sind mit ihr verbunden? Auch wenn eine exakte Bestimmung der Kosten methodisch schwierig ist, versucht der Beitrag eine Annäherung.

weiterlesen
Daten und Bildungsberichterstattung

Daten zu Ausbildung und Erwerbstätigkeit

weiterlesen
Teilzeitberufsausbildung

Vereinbarkeit von Berufsausbildung und Familie: Diese Möglichkeit ist seit 2005 im Berufsbildungsgesetz verankert.

weiterlesen
Professionalisierung

Die berufspädagogische Befähigung des Personals in der betrieblich-beruflichen Bildung als zentraler Arbeitsschwerpunkt

weiterlesen
Ausbildung gestalten online

Informationsangebote für Ausbildende sowie Auszubildende zu einzelnen dualen Ausbildungsberufen

weiterlesen
Informationen für das Bildungspersonal und Ausbildungsbetriebe

Ich bin Ausbilder/Ausbilderin oder Prüfer/Prüferin...

weiterlesen

Fachportale