BP:

Schlagworte A-Z. Bitte wählen Sie einen Anfangsbuchstaben:

 

Berufsbildungspersonal

Das Bildungspersonal nimmt für die berufliche Bildung und die Qualität von Bildungsprozessen eine zentrale Funktion ein. Herausforderungen bestehen auf Grund des demografischen Wandels, Anforderungen auf Grund heterogener Zielgruppen, der Gestaltung von Übergängen und der Integration von Arbeits- und Lernprozessen.

weiterlesen
Berufsbildungspersonal
Europäische Nachhaltigkeitswoche vom 20. bis 26.09.2020
Mittwoch, 23. September 2020

Europäische Nachhaltigkeitswoche vom 20. bis 26.09.2020

Die europaweite Initiative hat zum Ziel, Aktivitäten, Projekte und Veranstaltungen, die zur nachhaltigen Entwicklung beitragen, sichtbarer zu machen. Das BIBB fördert ab November 2020 neue Modellversuche zur Berufsbildung für nachhaltige Entwicklung (BBNE). 

weiterlesen
Ausbildungspersonal vor neuen Herausforderungen
Dienstag, 21. Januar 2020

Ausbildungspersonal vor neuen Herausforderungen

Am 20. und 21. Januar kamen die Mitglieder des BIBB-Hauptausschusses mit Sachverständigen aus der Praxis und Expertinnen und Experten des BIBB zusammen, um praxistaugliche Konzepte zur Förderung des Ausbildungspersonals zu diskutieren und die duale Berufsausbildung somit zu stärken.

weiterlesen

Betriebliches Ausbildungspersonal

Gemäß § 28 Berufsbildungsgesetz tragen durch den Betrieb bestellte, persönlich und fachlich geeignete Ausbilder/-innen die Verantwortung für die Vermittlung der Ausbildungsinhalte in den jeweiligen Berufen. Sie teilen sich diese Aufgabe mit weiteren Fachkräften in der Belegschaft.

Lehrkräfte an beruflichen Schulen

Zum schulischen Ausbildungspersonal gehören Berufsschullehrer/-innen und Lehrer/-innen für Fachpraxis. Sie erteilen parallel zur betrieblichen Ausbildung einen Teilzeit-Berufsschulunterricht, der nach der Kompetenzverteilung des Grundgesetzes im Verantwortungsbereich der Länder liegt.

Pädagogische Fachkräfte

Am Übergang Schule-Berufsausbildung sind unterschiedliche Fachkräfte tätig: u.a. Lehrkräfte der allgemein bildenden Schule, sozialpädagogische Fachkräfte, Lehrkräfte der berufsbildenden Schulen und (außer-)betriebliche Ausbilder/-innen.

Personal in der Weiterbildung

Zur heterogenen und breiten Gruppe des Personals in der beruflichen Weiterbildung gehören Personen, die in Unternehmen oder bei Weiterbildungsanbietern als Trainer, Coach, Dozent, Supervisor, Personalentwickler oder Bildungsmanager tätig sind.

Professionalisierung

Die berufspädagogische Befähigung des Personals in der betrieblich-beruflichen Bildung ist ein zentraler Arbeitsschwerpunkt des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB). Im Rahmen vielfältiger Projekte werden Konzepte entwickelt, um pädagogisch Tätige zu unterstützen.

Internationalisierung des Berufsbildungspersonals

Das Bildungspersonal spielt eine wichtige Rolle in der europäischen Bildungszusammenarbeit. Die EU Kommission hat daher die Professionalisierung des Bildungspersonals zu einem Schwerpunkt der bildungspolitischen Strategie 2020 erklärt.

E-Learning | Digitale Medien

Die zukunftsfähige Gestaltung und Attraktivität betrieblicher Aus- und Weiterbildung wird zunehmend durch digitale Medien unterstützt. Die im dualen System eingebundenen unterschiedlichen Lernorte können virtuell miteinander verbunden werden.

Junge Geflüchtete erfolgreich ausbilden

Junge Geflüchtete erfolgreich ausbilden

| Bundesinstitut für Berufsbildung | 2021

Um ausbildendes Personal systematisch auf mögliche schwierige Alltagssituationen bei der Ausbildung von Geflüchteten vorzubereiten, hat die Fachstelle Übergänge in Ausbildung und Beruf (überaus) im BIBB in Zusammenarbeit mit dem Bildungsträger FRESKO e.V. ein Fortbildungskonzept entwickelt und erprobt. Dieses ist berufsübergreifend angelegt und knüpft unmittelbar an persönliche Erfahrungen und Erfordernisse aus der Ausbildungspraxis der Teilnehmenden an. In vier Modulen werden mögliche Ursachen von Konflikten differenziert untersucht und gemeinsam neue Handlungsoptionen erarbeitet. Dies geschieht zum einen durch Wissenserwerb, z.B. zu rechtlichen Rahmenbedingungen, Fördermöglichkeiten sowie sprachlichen und kommunikativen Aspekten der Ausbildung. Zum anderen werden persönliche Erfahrungen, etwa im Hinblick auf das eigene Rollenverständnis oder individuelle Interpretationsmuster, gemeinsam reflektiert. Das Konzept kann als Grundlage für die Entwicklung eigener Fortbildungsangebote herangezogen werden.

Ausbilderqualifizierung mit Erklärfilmen im Webportal foraus.de

Ausbilderqualifizierung mit Erklärfilmen im Webportal foraus.de

| BIBB, Bonn | 2018

Vor dem Hintergrund der zunehmenden Digitalisierung der Berufswelt sieht sich das betriebliche Ausbildungspersonal stetig mit neuen Anforderungen konfrontiert. Hier bieten digitale Medien Potenziale zur schnellen Vermittlung von Informationen und Handlungsstrategien. Zunehmend werden dabei auch Videofilme eingesetzt. Am Beispiel des Ausbilderportals foraus.de thematisiert der Beitrag die wachsende Verbreitung und das Potenzial von Erklärfilmen zur Qualifizierung des Ausbildungspersonals.  

Gestaltung individueller Wege in den Beruf

Gestaltung individueller Wege in den Beruf

| Bundesinstitut für Berufsbildung | 2014

Der Band enthält die Ergebnisse einer qualitativen Studie, die die Professionalität der pädagogischen Fachkräfte, die am Übergang Schule - Beruf tätig sind, in den Blick nimmt. Das Forschungsprojekt zeigt die Anforderungen auf, vor die sie gestellt sind: Die individuelle Begleitung und (Lern-)Unterstützung junger Menschen. Die Ausführungen betonen dabei insbesondere den hohen Stellenwert von Vernetzung und Kooperation zwischen Institutionen und Akteuren. Abschließend werden Handlungsempfehlungen sowie Anknüpfungspunkte für die Fort- und Weiterbildung des pädagogischen Personals formuliert.

Berufliches Bildungspersonal - Forschungsfragen und Qualifizierungskonzepte

Berufliches Bildungspersonal - Forschungsfragen und Qualifizierungskonzepte

| Ulmer, Philipp; Weiß, Reinhold; Zöller c/o ISB Staatsinstitut für Schulpäd. u. Bildungsforschung, Arnulf | 2012

In der Debatte über Qualität in der Aus- und Weiterbildung nimmt das Berufsbildungspersonal eine Schlüsselrolle ein. Ob in Betrieben, in außerbetrieblichen Einrichtungen oder beruflichen Schulen - der Erfolg von Bildungsprozessen hängt entscheidend von Qualifikation, Kompetenz und Engagement des Ausbildungs- und Lehrpersonals ab. Veränderte Rahmenbedingungen und Herausforderungen in der Arbeitswelt stellen das Berufsbildungspersonal vor neue Aufgaben, die neue Qualifikationen erfordern. Der Band beleuchtet die unterschiedlichen Aspekte des aktuellen Qualifizierungsbedarfs und gibt dabei einen umfassenden Überblick über den Stand der Wissenschaft und offene Forschungsfragen.

7.8.189 - Seminarkonzept "Medien- und IT-Kompetenz für Ausbildungspersonal"

Laufzeit III-19 bis II-21

weiterlesen

3.0.560 - Entwicklung und Einsatz digitaler Medien in der beruflichen Bildung

Laufzeit IV-07 bis IV-19

weiterlesen

3.2.305 - Digitale Medien in der betrieblichen Berufsbildung - Medienaneignung und Mediennutzung in der Alltagspraxis von betrieblichem Ausbildungspersonal

Laufzeit I-15 bis III-17

weiterlesen

2.2.301 - Die Situation des ausbildenden Personals in der betrieblichen Bildung

Laufzeit I-09 bis II-12

weiterlesen

foraus.de - eine Ausbildercommunity

Härtel, Michael | 2012

B&B Agrar : die Zeitschrift für Bildung und Beratung; 65 (2012), H. 2; S. 12-14

weiterlesen

Digitale Medien in der betrieblichen Berufsbildung : Medienaneignung und Mediennutzung in der Alltagspraxis von betrieblichem Ausbildungspersonal /

Härtel, Michael; Brüggemann, Marion; Sander, Michael; Breiter, Andreas 1968-; Howe, Falk; Kupfer, Franziska | Verlag Barbara Budrich | 2018

ISBN: 9783847422952

weiterlesen

Digitale Medien in der betrieblichen Berufsbildung : Medienaneignung und Mediennutzung in der Alltagspraxis von betrieblichem Ausbildungspersonal

Härtel, Michael; Brüggemann, Marion; Sander, Michael; Breiter, Andreas; Howe, Falk; Kupfer, Franziska | Bonn; Bundesinstitut für Berufsbildung | 2018

Wissenschaftliche Diskussionspapiere ; 196; 106 S.

ISBN: 978-3-96208-095-2

weiterlesen

Schwerpunktthema: Berufsbildung 4.0 Fachkräftequalifikationen und Kompetenzen für die digitalisierte Arbeit von morgen : Digitale Kompetenzen für die berufliche Bildung - Anforderungen an die Medienkompetenz der Ausbilder/-innen

Härtel, Michael | 2019

Datenreport zum Berufsbildungsbericht 2019 : Informationen und Analysen zur Entwicklung der beruflichen Bildung / Michael Friedrich [Red.]; S. 470-474

weiterlesen

Qualifizierung des Berufsbildungspersonals in der beruflichen Bildung behinderter Menschen : Einschätzungen, Anmerkungen, Impulse /

Vollmer, Kirsten; Laakmann, Julia; Metzler, Christoph; Schlieck, Harald; Weiser, Manfred | Verlag Barbara Budrich | 2020

ISBN: 9783847429692

weiterlesen

„Die können sich gar nicht ausdrücken…“ - Perspektiven betrieblicher Ausbilderinnen und Ausbilder auf sprachliche Besonderheiten und sprachliche Schwierigkeiten von Auszubildenden

Bethscheider, Dr. Monika; Bundesinstitut für Berufsbildung | 2014

URN: urn:nbn:de: 0035-0556-3

Download (PDF)