BP:

Schlagworte A-Z. Bitte wählen Sie einen Anfangsbuchstaben:

 
Übergänge in Ausbildung und Beruf

Übergänge in Ausbildung und Beruf

Hier finden Sie Informationen zum Übergangsgeschehen: Von der Berufsorientierung über die Entwicklung auf dem Ausbildungsmarkt bis hin zur Durchlässigkeit zwischen beruflicher Bildung und Hochschulbildung.

Mittwoch, 28. September 2022

Inklusion in der dualen Berufsausbildung

Die duale Berufsausbildung ist für Betriebe von großer Bedeutung, um Fachkräfte und qualifiziertes Personal zu gewinnen. Auf diesem Weg können aber auch Personen erreicht werden, die bisher nicht im Zentrum der Aufmerksamkeit der Betriebe stehen: Menschen mit Behinderung.

weiterlesen auf foraus.de
Freitag, 16. September 2022

Produktionsschulen in Deutschland

Produktionsschulen ermöglichen eine arbeitsweltbezogene Berufsvorbereitung durch die Verbindung von Arbeit und Lernen. Wie dies gelingt, erläutert Martin Mertens, Vorsitzender des Bundesverbands Produktionsschulen, in seinem Beitrag für die BIBB-Fachstelle überaus.

weiterlesen auf überaus.de
Montag, 29. August 2022

Verbreitung von Jugendberufsagenturen

Die Servicestelle Jugendberufsagenturen im BIBB hat Erhebungsergebnisse zum bundesweiten Bestand von Jugendberufsagenturen veröffentlicht. Eine Überblicksseite informiert über ausgewählte Ergebnisse. Die gesamte Auswertung liegt als Online-PDF vor und befindet sich am Ende der Seite.

weiterlesen
Montag, 15. August 2022

Beratungswünsche junger Menschen digital erfassen

Mit einer Online-Umfrage findet die Jugendberufsagentur Landkreis Osterholz jährlich heraus, ob Schülerinnen und Schüler noch eine Anschlussperspektive nach der Schulzeit benötigen. Wie die Umfrage funktioniert, wird auf dem Portal der Servicestelle Jugendberufsagenturen im BIBB erläutert.

weiterlesen
Cover der BWP 3/2022
Montag, 8. August 2022

Neue BWP - Flexibilisierung

Die BWP zeigt sich solidarisch mit der Ukraine und passt für diese Ausgabe ihr Cover an. Inhaltlich geht sie der Frage nach, in welcher Hinsicht mehr Flexibilität für ein leistungsfähiges und modernes Berufsbildungssystem sinnvoll oder notwendig ist, ohne grundlegende Prinzipien über Bord zu werfen.

weiterlesen
Dienstag, 2. August 2022

Neuer Videoclip: Unterstützte Ausbildung

Es gibt für Betriebe und Auszubildende vielfältige Möglichkeiten der Unterstützung vor oder während einer Ausbildung. Im dritten Clip der Videoreihe „Ausbildung inklusiv gestalten“ zeigt die BIBB-Fachstelle überaus am Beispiel zweier Initiativen, wie Maßnahmen individuell angepasst werden können.

weiterlesen auf überaus.de
Straße mit START Schriftzug
Donnerstag, 28. Juli 2022

Berufliche Bildung attraktiver gestalten

Das Ausbildungsjahr 2022 geht am 1. August mit zwei neuen und zwölf modernisierten Ausbildungsberufen an den Start. Insgesamt können Jugendliche aus einer Anzahl von 327 dualen Ausbildungsberufen wählen. Für BIBB-Präsident Esser muss die berufliche Bildung zwingend attraktiver werden.

weiterlesen
Mittwoch, 29. Juni 2022

Aufstiegsfortbildung oder duales Hochschulstudium?

Wählen betriebliche Entscheider/-innen zwischen unterschiedlich qualifizierten Personen für eine Projektleitungsposition aus, zeigt sich, dass die betriebliche Ausbildungsstrategie die Auswahl bestimmt. Unterstützt der Betrieb ausschließlich Aufstiegsfortbildungen, werden Fortgebildete bevorzugt.

weiterlesen
Mittwoch, 29. Juni 2022

Wenn Studienberechtigte keine typischen Abiturientenberufe anstreben

Nicht wenige junge Menschen kurz vor Erwerb der Hochschulreife streben keine typischen Abiturientenberufe als Ausbildungsberufe an. Auswertungen des BIBB und des DZHW zeigen, dass für angehende Studienberechtigte die Passung des Berufs mit ihren Interessen und Zielen eine zentrale Rolle spielt.

 

weiterlesen
Freitag, 17. Juni 2022

Neuer Videoclip: Berufsausbildung in Teilzeit

Mit einer Teilzeitausbildung können Ausbildungsverhältnisse zustande kommen, wo dies sonst aufgrund der Lebensumstände vielleicht nicht möglich wäre. Ein Clip der vom BMBF geförderten Reihe „Ausbildung inklusiv gestalten“ zeigt an zwei Praxisbeispielen, wie eine Teilzeitausbildung gelingen kann.

weiterlesen auf überaus.de
Mittwoch, 15. Juni 2022

Jetzt anmelden: BIBB-Kongress am 27./28. Oktober 2022 in Bonn

Der 9. Berufsbildungskongress des BIBB findet am 27. und 28. Oktober 2022 unter dem Motto „Future Skills – Fortschritt denken“ im World Conference Center Bonn (WCCB) statt. Eine Online-Anmeldung ist ab sofort möglich; der Frühbucherpreis endet am 19. September.

weiterlesen
Mittwoch, 8. Juni 2022

Ethnische Unterschiede in geschlechtstypischen Berufsorientierungen

Jugendliche mit Migrationshintergrund streben im Vergleich zu Deutschen eher geschlechtergemischte Berufe an. Die Unterschiede zu deutschen Jugendlichen nehmen mit der Aufenthaltsdauer der Migranten/-innen in Deutschland ab. Das zeigt eine Studie auf Basis von Daten des NEPS über 10.264 Jugendliche.

weiterlesen
BIBB Messestand auf der didacta
Dienstag, 31. Mai 2022

Innovative Berufsbildung live erleben

Ein umfassendes Informationsangebot zu aktuellen Themen der beruflichen Bildung, Einblicke in innovative Projekte und Beiträge von Expertinnen und Experten zum Thementag "Berufsbildung international" präsentiert das BIBB vom 7. bis 11. Juni an seinem didacta-Messestand in Köln.

weiterlesen
Montag, 30. Mai 2022

Das BIBB, GOVET und EPALE auf der re:publica 22

Die „re:publica 2022“, bei der das BIBB Partner ist, widmet sich dem Thema der Zukunft der Arbeit: Wie sieht sie aus? Welche Kompetenzen werden benötigt und wie viele Fachkräfte dafür? Am Stand und im MakerSpace finden zusammen mit GOVET und EPALE Vorträge, kleine Projektarbeiten und Debatten statt.

weiterlesen
Mann hält Smartphone in der Hand auf dem der Durchfechter-Podcast läuft
Montag, 30. Mai 2022

„Wir stehen vor einer Fachkräftekatastrophe“

BIBB-Präsident Esser spricht in der aktuellen Ausgabe des Durchfechter-Podcasts über das Handwerk und die Gleichwertigkeit von akademischer und beruflicher Bildung. 

zum Podcast
Präsident Esser spricht bei der Eröffnung des Campus-Handwerk
Freitag, 27. Mai 2022

"Die deutsche Wirtschaft braucht Fachkräfte"

Warum lohnt sich eine Ausbildung im Handwerk? Die Highlights der Eröffnung des "Campus Handwerk" an der Handwerkskammer Trier und des Startschusses zum Sommer der Berufsbildung sind jetzt als kurzes Video verfügbar. Neben BIBB-Präsident Esser und Vertretern des Handwerks, kommen auch Azubis zu Wort.

zum Video auf YouTube
Alle Informationen zum BIBB-Kongress 2022 auf einen Blick!

Alle Informationen zum BIBB-Kongress 2022 auf einen Blick!

Der nächste BIBB-Kongress findet am 27. und 28. Oktober 2022 im World Conference Center Bonn statt und steht unter dem Motto: "Future Skills - Fortschritt denken". Auf unserer neuen Webseite zum Kongress bündeln wir alle wichtigen Informationen rund um den Kongress, zu Inhalten, Anmeldung und Co.

zur Kongress-Webseite
Qualifizierung des Berufsbildungspersonals in der beruflichen Bildung behinderter Menschen.

Qualifizierung des Berufsbildungspersonals in der beruflichen Bildung behinderter Menschen.

Für die Teilhabe und Inklusion behinderter Menschen in berufliche Bildung und Beschäftigung besitzt qualifiziertes Berufsbildungspersonal entschei­dende Bedeutung. Zu diesem Berufsbildungspersonal zählt ein großes und heterogenes Spektrum an Personengruppen unterschiedlichster Herkunfts­professionen und Berufsbiografien. Wie deren jeweilige Qualifizierung mit Blick auf die politisch gesetzte inklusive berufliche Bildung anforderungs­gerecht aussehen soll, wird bisher nur ansatzweise thematisiert. Dieses Wissenschaftliche Diskussionspapier möchte mit Einzelbeiträgen aus fünf Perspektiven relevanter Akteurinnen und Akteure der beruflichen Bildung einen Beitrag zur Fachdiskussion leisten und zu deren Intensivie­rung anregen.

weiterlesen
Durchlässigkeit zwischen beruflicher und hochschulischer Bildung

Durchlässigkeit zwischen beruflicher und hochschulischer Bildung

Durchlässigkeit zwischen Bildungssektoren ist ein Dauerbrenner in der bildungspolitischen Debatte. Hinter der Auseinandersetzung mit Durchlässigkeit verbergen sich grundsätzliche Fragen der Zukunft der beruflichen Bildung. Durchlässigkeit kann als Chance oder als Gefahr für die berufliche Bildung gesehen werden. Wie durchlässig kann und soll das Berufsbildungssystem werden? Wo liegt die Zukunftsfähigkeit von Durchlässigkeit?

weiterlesen
AusbildungPlus - Duales Studium in Zahlen - Sonderauswertung im Handwerk

AusbildungPlus - Duales Studium in Zahlen - Sonderauswertung im Handwerk

Basierend auf einer Sonderauswertung der Datenbank AusbildungPlus gibt die Veröffentlichung, die in Zusammenarbeit mit dem Zentralverband des Deutschen Handwerks entstanden ist, einen Überblick über Zahlen und Fakten zum dualen Studium im Bereich des Handwerks. Insbesondere werden ausbildungsintegrierende duale Studiengänge in den Fokus genommen.

weiterlesen
Durchlässigkeit im Bildungssystem

Durchlässigkeit im Bildungssystem

Die Förderung von Durchlässigkeit im Bildungssystem ist ein bedeutendes bildungspolitisches Thema in Deutschland. In den letzten Jahren wurde eine Reihe von formalen Voraussetzungen geschaffen, um Übergänge innerhalb der Bildungsbereiche sowie zwischen akademischer und beruflicher Bildung zu erleichtern. In der Praxis werden die bestehenden Möglichkeiten allerdings eher selten genutzt. Vor diesem Hintergrund liefert die Broschüre einen umfassenden Überblick zum Thema Durchlässigkeit des deutschen Bildungssystems.

weiterlesen
Trends ins Studium und in die duale Berufsausbildung unter Berücksichtigung ausgewählter Einflussfaktoren

Trends ins Studium und in die duale Berufsausbildung unter Berücksichtigung ausgewählter Einflussfaktoren

Während immer mehr junge Menschen ein Studium beginnen, sinken die Anfängerzahlen in der dualen Berufsausbildung. Die Zahlen allein lassen jedoch nicht auf einen veränderten Studier- oder Ausbildungstrend der Jugendlichen in Deutschland schließen. Dieser Beitrag beleuchtet die Faktoren, welche die Anfängerzahlen in den unterschiedlichen Bildungsbereichen beeinflussen.

weiterlesen
Auswahlbibliografie "Übergänge: Jugendliche an der ersten und zweiten Schwelle"

Die Auswahlbibliografie zum Themenkomplex „Übergänge“ wurde aus der Literaturdatenbank Berufliche Bildung (LDBB) zusammengestellt und beinhaltet chronologisch absteigend Literaturnachweise aus den vergangenen Jahren.

weiterlesen
Übergänge in Ausbildung - Daten | Bildungsberichterstattung

Zur Erforschung des Übergangs in die berufliche Ausbildung führt das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) regelmäßig Schulabgängerbefragungen und Bewerberbefragungen durch. Zudem dienen die BIBB-Übergangsstudien als Datenbasis zur Erforschung von (Aus-)Bildungsverläufen und Übergängen.

weiterlesen
Berufsorientierungsprogramm (BOP)

Wer weiß, was er kann und wohin er will, der kommt leichter ans Ziel. Eine frühzeitige Berufsorientierung und die Förderung berufsübergreifender Schlüsselkompetenzen helfen, damit nahtlose Übergänge von der Schule in den Beruf gelingen.

weiterlesen
Professionalisierung für inklusive Berufsbildung

Der Ausbildung und Professionalisierung der Fachkräfte (u.a. Lehrpersonal, sozialpädagogische Fachkräfte, Ausbilder/-innen) kommt in Veränderungsprozessen und bei der Gestaltung erfolgreicher inklusiver Berufsbildung eine Schlüsselrolle zu.

weiterlesen
Infos für Ausbildungssuchende und Auszubildende

Ich bin schon Azubi oder möchte Azubi werden...

weiterlesen
Exam

Zur Ausbildungsberechtigung beraten, geeignete Auszubildende auswählen und unbekannte Ausbildungsberufe bewerben - das Externe Ausbildungsmanagement umfasst zahlreiche Angebote. Viele JOBSTARTER-Projekte bieten die Dienstleistungen an.

weiterlesen
Berufs- und Wirtschaftspädagogik - online

Sammelrezension zu: „Jugend und Beruf“. Aktuelle Jugendstudien im berufsbezogenen Fokus. Januar 2021, Friedel Schier, BIBB.

weiterlesen
Seien Sie beim BIBB-Kongress 2022 dabei!