BP:

Schlagworte A-Z. Bitte wählen Sie einen Anfangsbuchstaben:

 
Übergänge in Ausbildung und Beruf

Übergänge in Ausbildung und Beruf

Hier finden Sie Informationen zum Übergangsgeschehen: Von der Berufsorientierung über die Entwicklung auf dem Ausbildungsmarkt bis hin zur Durchlässigkeit zwischen beruflicher Bildung und Hochschulbildung.

Mittwoch, 1. Dezember 2021

Baugewerbe: Fachkräfte dringend gesucht

Aktuelle Studien zeigen, dass fehlende Fachkräfte im Baugewerbe das Ziel eines von der künftigen Regierungskoalition vereinbarten verstärkten Wohnungsbaus gefährden können. Um Verzögerungen zu verhindern, muss die berufliche Bildung unbedingt gestärkt werden, so BIBB-Präsident Esser.

weiterlesen
Montag, 29. November 2021

"Der beste Weg: einfach machen!"

Die BIBB-Fachstelle überaus hat den ersten Videoclip ihrer Reihe „Ausbildung inklusiv gestalten“ veröffentlicht. Der erste Clip gibt einen Überblick über die verschiedenen Unterstützungsmöglichkeiten und nennt Anlaufstellen für interessierte Betriebe.
 

weiterlesen auf überaus.de
Donnerstag, 18. November 2021

Berufliche Teilhabe von Menschen mit Behinderung

Der BIBB Report 2/2021 beschäftigt sich mit der Arbeitsmarktsituation von Menschen mit Behinderung. Auf Basis einer Nachbefragung der BIBB/BAuA-Erwerbstätigenbefragung 2018 werden sowohl die Berufliche Teilhabe als auch die Wahrnehmung der Lage von erwerbstätigen Menschen mit Behinderung analysiert.

weiterlesen
Mittwoch, 3. November 2021

Gender und Beruf

Die BWP-Ausgabe beleuchtet Ursachen und Folgen geschlechtssegregierender Tendenzen im Bildungs- und Beschäftigungssystem und erläutert, wie diesen entgegengewirkt werden kann.

weiterlesen
Mittwoch, 3. November 2021

Die „eine“ Jugend gibt es nicht

Auf dem Portal der Servicestelle Jugendberufsagenturen im BIBB spricht Wolfgang Schröer von der Universität Hildesheim im Interview über den Wandel der Jugendphase in den letzten Jahren und die Bedeutung gut ineinandergreifender Unterstützungssysteme vor Ort.

weiterlesen
Montag, 25. Oktober 2021

Berufsorientierung – was folgt aus der Corona-Krise?

Für Jugendliche war der Übergang von der Schule in den Beruf in der Corona-Krise erheblich erschwert. Welche Schlussfolgerungen sind daraus für die Berufsorientierung zu ziehen? Petra Lippegaus geht dieser Frage in einem Gastbeitrag für die Fachstelle überaus nach - und zeigt mögliche Lösungsansätze.

weiterlesen auf überaus.de
Donnerstag, 21. Oktober 2021

Soziale Ungleichheiten beim Übergang in die Berufsausbildung

Soziale Ungleichheiten in Berufsambitionen und der Positionierung im Ausbildungssystem Jugendlicher hängen mit sozialen Unterschieden in den erwarteten Verdienstmöglichkeiten sozialstatushoher Berufe zusammen. Das zeigt eine neue Studie auf Basis von Daten des NEPS über 5.646 Schüler/-innen.

weiterlesen
Donnerstag, 14. Oktober 2021

Berufenavi.de zeigt den Weg zu Beruf und Ausbildung

Das Berufenavi ist eine neue Navigationshilfe durch die vielen Angebote zur Beruflichen Orientierung im Netz. Am 14. Oktober eröffneten Bundesbildungsministerin Anja Karliczek und BIBB-Forschungsdirektor Prof. Hubert Ertl das Portal via Livestream.

weiterlesen
Portrait Clemens Wieland
Donnerstag, 30. September 2021

Warum sich eine Ausbildungsgarantie lohnt

Clemens Wieland von der Bertelsmann Stiftung erläutert für die BIBB-Fachstelle überaus vor dem Hintergrund einer aktuellen Studie, inwiefern sich das österreichische Modell einer Ausbildungsgarantie auf Deutschland übertragen lässt.

weiterlesen auf überaus.de
Mittwoch, 22. September 2021

BOF-Programm für Zugewanderte wird verlängert

Mit einer neuen Förderrichtlinie des Programms „Berufliche Orientierung für Zugewanderte (BOF)“ können Geflüchtete und Zugwanderte mit Unterstützungsbedarf bis Ende 2022 auf eine Ausbildung vorbereitet werden. 
 

weiterlesen auf berufsorientierungsprogramm.de
Montag, 20. September 2021

Vertragslösungsquote sinkt – Prüfungserfolgsquote bleibt stabil

Trotz der teilweise massiven Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die berufliche Bildung ist in der dualen Berufsausbildung 2020 die Vertragslösungsquote erstmals seit 2015 wieder deutlich gesunken. Auch der Anteil der erfolgreich bestandenen Abschlussprüfungen blieb stabil.

weiterlesen
Dienstag, 31. August 2021

Hochschultage Berufliche Bildung 2021- Virtual Edition

Unter dem Thema "Berufliche Bildung in und nach der Corona-Pandemie" richtet die Universität Bamberg aufgrund der besonderen Umstände am 15. September die Hochschultage in diesem Jahr virtuell aus. 

 

weiterlesen
Qualifizierung des Berufsbildungspersonals in der beruflichen Bildung behinderter Menschen.

Qualifizierung des Berufsbildungspersonals in der beruflichen Bildung behinderter Menschen.

Für die Teilhabe und Inklusion behinderter Menschen in berufliche Bildung und Beschäftigung besitzt qualifiziertes Berufsbildungspersonal entschei­dende Bedeutung. Zu diesem Berufsbildungspersonal zählt ein großes und heterogenes Spektrum an Personengruppen unterschiedlichster Herkunfts­professionen und Berufsbiografien. Wie deren jeweilige Qualifizierung mit Blick auf die politisch gesetzte inklusive berufliche Bildung anforderungs­gerecht aussehen soll, wird bisher nur ansatzweise thematisiert. Dieses Wissenschaftliche Diskussionspapier möchte mit Einzelbeiträgen aus fünf Perspektiven relevanter Akteurinnen und Akteure der beruflichen Bildung einen Beitrag zur Fachdiskussion leisten und zu deren Intensivie­rung anregen.

weiterlesen
Durchlässigkeit zwischen beruflicher und hochschulischer Bildung

Durchlässigkeit zwischen beruflicher und hochschulischer Bildung

Durchlässigkeit zwischen Bildungssektoren ist ein Dauerbrenner in der bildungspolitischen Debatte. Hinter der Auseinandersetzung mit Durchlässigkeit verbergen sich grundsätzliche Fragen der Zukunft der beruflichen Bildung. Durchlässigkeit kann als Chance oder als Gefahr für die berufliche Bildung gesehen werden. Wie durchlässig kann und soll das Berufsbildungssystem werden? Wo liegt die Zukunftsfähigkeit von Durchlässigkeit?

weiterlesen
AusbildungPlus - Duales Studium in Zahlen - Sonderauswertung im Handwerk

AusbildungPlus - Duales Studium in Zahlen - Sonderauswertung im Handwerk

Basierend auf einer Sonderauswertung der Datenbank AusbildungPlus gibt die Veröffentlichung, die in Zusammenarbeit mit dem Zentralverband des Deutschen Handwerks entstanden ist, einen Überblick über Zahlen und Fakten zum dualen Studium im Bereich des Handwerks. Insbesondere werden ausbildungsintegrierende duale Studiengänge in den Fokus genommen.

weiterlesen
Durchlässigkeit im Bildungssystem

Durchlässigkeit im Bildungssystem

Die Förderung von Durchlässigkeit im Bildungssystem ist ein bedeutendes bildungspolitisches Thema in Deutschland. In den letzten Jahren wurde eine Reihe von formalen Voraussetzungen geschaffen, um Übergänge innerhalb der Bildungsbereiche sowie zwischen akademischer und beruflicher Bildung zu erleichtern. In der Praxis werden die bestehenden Möglichkeiten allerdings eher selten genutzt. Vor diesem Hintergrund liefert die Broschüre einen umfassenden Überblick zum Thema Durchlässigkeit des deutschen Bildungssystems.

weiterlesen
Trends ins Studium und in die duale Berufsausbildung unter Berücksichtigung ausgewählter Einflussfaktoren

Trends ins Studium und in die duale Berufsausbildung unter Berücksichtigung ausgewählter Einflussfaktoren

Während immer mehr junge Menschen ein Studium beginnen, sinken die Anfängerzahlen in der dualen Berufsausbildung. Die Zahlen allein lassen jedoch nicht auf einen veränderten Studier- oder Ausbildungstrend der Jugendlichen in Deutschland schließen. Dieser Beitrag beleuchtet die Faktoren, welche die Anfängerzahlen in den unterschiedlichen Bildungsbereichen beeinflussen.

weiterlesen
Auswahlbibliografie "Übergänge: Jugendliche an der ersten und zweiten Schwelle"

Die Auswahlbibliografie zum Themenkomplex „Übergänge“ wurde aus der Literaturdatenbank Berufliche Bildung (LDBB) zusammengestellt und beinhaltet chronologisch absteigend Literaturnachweise aus den vergangenen Jahren.

weiterlesen
Übergänge in Ausbildung - Daten | Bildungsberichterstattung

Zur Erforschung des Übergangs in die berufliche Ausbildung führt das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) regelmäßig Schulabgängerbefragungen und Bewerberbefragungen durch. Zudem dienen die BIBB-Übergangsstudien als Datenbasis zur Erforschung von (Aus-)Bildungsverläufen und Übergängen.

weiterlesen
Berufsorientierungsprogramm (BOP)

Wer weiß, was er kann und wohin er will, der kommt leichter ans Ziel. Eine frühzeitige Berufsorientierung und die Förderung berufsübergreifender Schlüsselkompetenzen helfen, damit nahtlose Übergänge von der Schule in den Beruf gelingen.

weiterlesen
Professionalisierung für inklusive Berufsbildung

Der Ausbildung und Professionalisierung der Fachkräfte (u.a. Lehrpersonal, sozialpädagogische Fachkräfte, Ausbilder/-innen) kommt in Veränderungsprozessen und bei der Gestaltung erfolgreicher inklusiver Berufsbildung eine Schlüsselrolle zu.

weiterlesen
Infos für Ausbildungssuchende und Auszubildende

Ich bin schon Azubi oder möchte Azubi werden...

weiterlesen
Exam

Zur Ausbildungsberechtigung beraten, geeignete Auszubildende auswählen und unbekannte Ausbildungsberufe bewerben - das Externe Ausbildungsmanagement umfasst zahlreiche Angebote. Viele JOBSTARTER-Projekte bieten die Dienstleistungen an.

weiterlesen
Berufs- und Wirtschaftspädagogik - online

Sammelrezension zu: „Jugend und Beruf“. Aktuelle Jugendstudien im berufsbezogenen Fokus. Januar 2021, Friedel Schier, BIBB.

weiterlesen