X

Sie verwenden einen veralteten Browser, mit dem nicht alle Inhalte des Internetauftritts www.bibb.de korrekt wiedergegeben werden können. Um unsere Seiten in Aussehen und Funktion in vollem Umfang nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen, einen neueren Browser zu installieren.

  • Illustration: Menschen auf einer Fachtagung

    Akteure vernetzen

    Das BIBB beteiligt sich vielfältig an Messen und Veranstaltungen und fördert aktiv die Kommunikation zwischen Wissenschaft, Politik und Praxis durch die Organisation von Fachtagungen und Kongressen.

Februar 2019

15.02.2019 | Hamburg

Zukunft der Weiterbildung

Thema der Konferenz ist die Gestaltung einer neuen Weiterbildungskultur, die vor allem durch die Digitalisierung alle Akteure und Interessierte an der berufsbezogenen Weiterbildung vor neue Anforderungen stellt.

18.02.2019 | Berlin

Nachhaltigkeit in Ausbildung und Beruf

Im Mittelpunkt der Abschlusstagung der Modellversuche im Förderschwerpunkt „Berufsbildung für nachhaltige Entwicklung 2015-2019“ stehen die Ergebnisse und Produkte. Wie können diese im Sinne des Weltaktionsprograms BNE mit dem Motto „Vom Projekt zur Struktur“ in den Transfer und die Anwendung gebracht werden?

19.02.2019 | Köln

didacta - Die Bildungsmesse

Wie lässt sich Bildung so gestalten, dass sie jedem optimale Zukunftschancen eröffnet? Die didacta 2019 bietet einen umfassenden Überblick über aktuelle Lösungen und Entwicklungen.​

19.02.2019 | Berlin

NEXTLEARN 2019

Die Konferenz ist die neue Plattform für digitales Lernen in der Berufsausbildung. Sie erfahren, wie Sie an geeignete digitale Lernmaterialien für Ihre Ausbildung gelangen, welche Chancen offene Bildungsmaterialien bieten und wie Sie Materialien und Tools finden, die die individuellen Lehr-Lern-Prozesse in der Ausbildung optimal unterstützen.

19.02.2019 | Nürnberg

InnoVET-Informationsveranstaltung in Nürnberg

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) startet den Wettbewerb „Zukunft gestalten – Innovationen für eine exzellente berufliche Bildung (InnoVET)“ zur Entwicklung und Erprobung innovativer, hochwertiger und attraktiver Qualifizierungsangebote und Kooperationsmodelle. In regionalen Informationsveranstaltungen informiert das BMBF potenzielle Antragsteller und beantwortet Fragen zum Antragsverfahren.

27.02.2019 | Hamburg

InnoVET-Informationsveranstaltung in Hamburg

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) startet den Wettbewerb „Zukunft gestalten – Innovationen für eine exzellente berufliche Bildung (InnoVET)“ zur Entwicklung und Erprobung innovativer, hochwertiger und attraktiver Qualifizierungsangebote und Kooperationsmodelle. In regionalen Informationsveranstaltungen informiert das BMBF potenzielle Antragsteller und beantwortet Fragen zum Antragsverfahren

März 2019

11.03.2019 | Siegen

20. Hochschultage Berufliche Bildung

Es werden aktuelle Fragen rund um die berufliche Bildung diskutiert. In Fachtagungen, experimentellen Werkstätten und Workshops wird der Themenschwerpunkt „DIGITALE WELT – Bildung und Arbeit in Transformationsgesellschaften“ umgesetzt.

19.03.2019 | Berlin

10. BilRess-Netzwerkkonferenz zum Thema "Ressourcenbildung erfolgreich gestalten Initiativen, Projekte, Aktionen"

Auf der 10. BilRess-Tagung werden Inputs/Diskussionen und bestehende Ansätze, Konzepte, Curricula und Lehr-Lern-Materialien aus allen Bildungsbereichen vorgestellt und im interaktiven Ressourcenzirkel konkret gemacht.

Juni 2019

25.06.2019 | Bonn

BIBB Fachtagung „Berufliche Aus- und Fortbildung in Zeiten der Akademisierung“

Immer häufiger entscheiden sich Schulabsolventen mit (Fach-)Hochschulzugangsberechtigung für ein Studium. Gleichzeitig sinkt die Anzahl an Auszubildenden, insbesondere im Bereich der dualen Ausbildungen nach Berufsbildungsgesetz (BBiG) und Handwerksordnung (HwO). Eine zunehmende Anzahl praxisorientierter, dualer Studiengänge deutet ebenfalls auf Veränderungen in der Bildungslandschaft hin.

November 2019

07.11.2019 | Siegburg

2nd BIBB Conference on the Economics of Vocational Education and Training: Markets - Institutions – Systems

The labour markets of many industrialised countries are facing extensive technological and demographic changes. Digitalisation, networking, and robotics all transform the world of work and with it the demand for skills and qualifications. This development is accompanied by a decreasing number of young people undertaking vocational training. Instead, school graduates are increasingly pursuing academic qualifications. Furthermore, many regions are struggling to integrate refugees and people with a migration background into the labour market.

Dezember 2019

10.12.2019 | Messe Essen

Forum Wissenschaftskommunikation