BP:

Schlagworte A-Z. Bitte wählen Sie einen Anfangsbuchstaben:

 

Informationsbesuche

Die strategischen Institutsziele des BIBB sehen unter anderem vor, die öffentliche Wahrnehmung des Instituts als eine kompetente und unverzichtbare Einrichtung für die Entwicklung der deutschen Berufsbildung weiter zu stärken sowie die europäischen und internationalen Aktivitäten auszubauen.

Daher bietet das BIBB allen interessierten nationalen wie internationalen Organisationen, Institutionen, Universitäten, Schulen sowie in Ausnahmefällen auch einzelnen Besuchern, die mit dem Thema "Berufsbildung" intensiv befasst sind, die Möglichkeit, sich im BIBB im Rahmen von Informationsveranstaltungen/-gesprächen zu informieren. Die Inhalte können sich von der Vorstellung des Instituts oder des dualen Ausbildungssystems im Allgemeinen bis hin zu speziellen Fach- oder Schwerpunktthemen der beruflichen Bildung erstrecken.

Besuchsanfragen dieser Art werden grundsätzlich durch die Stabsstelle "Strategische Kommunikation, Presse und Öffentlichkeitsarbeit" bearbeitet. Kommt daraufhin ein konkreter Termin zustande, gewährleistet die Stabsstelle eine effiziente, qualitätsgesicherte und kundenorientierte Durchführung der Informationsveranstaltung.

Die Welt zu Gast im BIBB 2019

Delegationen aus: Brasilien, China, Demokratische Volksrepublik Korea, Deutschland, Kasachstan, Kroatien, Republik Korea, Russische Föderation, Schweden, Slowenien, Vietnam und Weißrussland
19.09.2019

19.09.2019

Delegation von Regierungsbeamten und Berufsschulleitern aus Vietnam

05.09.2019

05.09.2019

Delegation von Human Resources Development Service of Korea & KMPLUS CONSULTING aus Südkorea