BP:

Schlagworte A-Z. Bitte wählen Sie einen Anfangsbuchstaben:

 
Dienstag, 26. Juli 2022

Integration Geflüchteter in Ausbildung und Beruf: Chancen für Geflüchtete und Herausforderungen für das Bildungssystem

Welche Erkenntnisse liefert Forschung zu Geflüchteten der Jahre 2015 und folgend? Dieser Band stellt BIBB-Ergebnisse und Schlussfolgerungen vor und leitet Implikationen ab für eine Integration (junger) ukrainischer Geflüchteter in berufliche Ausbildung und eine qualifikationsadäquate Beschäftigung.

weiterlesen
Montag, 4. Juli 2022

Begleitforschungsprojekt zu Innovationstransfer

Wie kann Wissen zwischen Forschung und Praxis optimal transferiert werden? Diese Frage steht im Fokus eines neuen trilateralen Forschungsnetzwerks. Zusammen mit der Universität Magdeburg und der Universität Paderborn geht das BIBB dieser Frage im Rahmen der Programminitiative InnoVET nach. 

weiterlesen
Mittwoch, 29. Juni 2022

Wenn Studienberechtigte keine typischen Abiturientenberufe anstreben

Nicht wenige junge Menschen kurz vor Erwerb der Hochschulreife streben keine typischen Abiturientenberufe als Ausbildungsberufe an. Auswertungen des BIBB und des DZHW zeigen, dass für angehende Studienberechtigte die Passung des Berufs mit ihren Interessen und Zielen eine zentrale Rolle spielt.

 

weiterlesen
Mittwoch, 29. Juni 2022

Aufstiegsfortbildung oder duales Hochschulstudium?

Wählen betriebliche Entscheider/-innen zwischen unterschiedlich qualifizierten Personen für eine Projektleitungsposition aus, zeigt sich, dass die betriebliche Ausbildungsstrategie die Auswahl bestimmt. Unterstützt der Betrieb ausschließlich Aufstiegsfortbildungen, werden Fortgebildete bevorzugt.

weiterlesen
Teilnehmer/-innen an der Pflegeausbildung sitzen mit Laptop im Hörsaal
Mittwoch, 29. Juni 2022

Noch Luft nach oben

Erstmals liegen Ergebnisse zur Situation der akademischen Pflegeausbildung in Deutschland vor. Das Bundesinstitut für Berufsbildung hat sie in einer Sondererhebung veröffentlicht. Deutlich wird: Die Zahlen steigen nur marginal. Für weitere Maßnahmen gibt es einen guten Grund.

weiterlesen
Ältere Frau hilft junger Ukrainerin beim Ausfüllen von Dokumenten
Montag, 20. Juni 2022

Anerkennung ukrainischer Berufsqualifikationen

Die Veröffentlichung des BIBB-Anerkennungsmonitorings betrachtet Bildungsniveau und Erwerbsbeteiligung in der Ukraine bzw. in Deutschland lebender Ukrainer/-innen sowie die Anerkennung der Berufsqualifikationen. Zudem verweist sie auf Verbesserungspotenzial des Anerkennungsprozesses.

weiterlesen
Mittwoch, 15. Juni 2022

Jetzt anmelden: BIBB-Kongress am 27./28. Oktober 2022 in Bonn

Der 9. Berufsbildungskongress des BIBB findet am 27. und 28. Oktober 2022 unter dem Motto „Future Skills – Fortschritt denken“ im World Conference Center Bonn (WCCB) statt. Eine Online-Anmeldung ist ab sofort möglich; der Frühbucherpreis endet am 19. September.

weiterlesen
Grafik mit einer "10" die runterhängt
Mittwoch, 15. Juni 2022

10 Jahre BIBB-Qualifizierungspanel

Wie rekrutieren Betriebe Nachwuchs und Fachkräfte und welche Auswirkungen hat die Digitalisierung auf Organisation und Durchführung von Weiterbildung sowie Weiterbildungsverhalten? Diese und andere Fragen beleuchtet das frisch erschienene ZBW-Beiheft „Betriebliche Berufsbildungsforschung“.

weiterlesen
Montag, 13. Juni 2022

Soziale Bedürfnisse beeinflussen Homeoffice-Präferenzen

Wie beeinflussen soziale Bedürfnisse im privaten und beruflichen Bereich die Ablehnung von bzw. den Wunsch nach Homeoffice? Auf dieses Frage gehen Alexandra Mergener (BIBB) und Miriam Trübner (Uni Mainz) in ihrer aktuellen Studie ein, die in New Technology, Work and Employment veröffentlicht wurde.

weiterlesen
Montag, 13. Juni 2022

Betriebliche Weiterbildung in der Corona-Pandemie: Welche Betriebe ziehen sich zurück?

In der Corona-Pandemie haben deutlich weniger Betriebe in Deutschland ihre Beschäftigten weitergebildet als in den Vorjahren. Der Rückgang der Weiterbildungsbeteiligung hängt mit verschiedenen Betriebsmerkmalen zusammen. Das zeigt eine Studie auf Basis von Daten des BIBB-Qualifizierungspanels.

weiterlesen
Mittwoch, 8. Juni 2022

(Un)gleiches Überqualifizierungsrisiko von Frauen und Männern

Frauen verwerten Bildungsabschlüsse schlechter und sind somit häufiger überqualifiziert als Männer. Durch räumlich flexible Arbeitsplätze mit Homeoffice-Möglichkeiten können jedoch Erwerbstätige (und insbesondere Frauen) erworbene Abschlüsse vermehrt für passende Arbeitsplätze verwerten.

weiterlesen
Mittwoch, 8. Juni 2022

Ethnische Unterschiede in geschlechtstypischen Berufsorientierungen

Jugendliche mit Migrationshintergrund streben im Vergleich zu Deutschen eher geschlechtergemischte Berufe an. Die Unterschiede zu deutschen Jugendlichen nehmen mit der Aufenthaltsdauer der Migranten/-innen in Deutschland ab. Das zeigt eine Studie auf Basis von Daten des NEPS über 10.264 Jugendliche.

weiterlesen
Erschöpfte Frau sitzt auf dem Sofa mit einem Laptop auf dem Schoß
Mittwoch, 1. Juni 2022

Jeder zehnte Erwerbstätige hat nie richtig Feierabend

Eine vom BIBB und der TU Braunschweig durchgeführte und von der Hans-Böckler-Stiftung geförderte Studie zeigt, dass etwa zehn Prozent der Erwerbstätigen  exzessiv und zwanghaft arbeiten. Unterschiede in suchthaftem Arbeiten zeigen sich bei verschiedenen Beschäftigten, Betrieben und Berufen.

weiterlesen
BIBB Messestand auf der didacta
Dienstag, 31. Mai 2022

Innovative Berufsbildung live erleben

Ein umfassendes Informationsangebot zu aktuellen Themen der beruflichen Bildung, Einblicke in innovative Projekte und Beiträge von Expertinnen und Experten zum Thementag "Berufsbildung international" präsentiert das BIBB vom 7. bis 11. Juni an seinem didacta-Messestand in Köln.

weiterlesen
Mittwoch, 25. Mai 2022

Berufswünsche in strukturschwachen Regionen

Ein Beitrag der Nachwuchsgruppe RISA analysiert den Einfluss regionaler Arbeitsmärkte auf Berufspräferenzen junger Erwachsener. Besonders Haupt- und Realschüler-/innen deren Eltern über einen niedrigen Sozialstatus verfügen, besitzen eine hohe Sensibilität für die regionale Arbeitsmarktlage.

weiterlesen
Dienstag, 24. Mai 2022

Vier weitere Research Fellows ernannt

Das BIBB erweitert seine wissenschaftliche Vernetzung und Kooperation. Um die Expertise in den Bereichen Berufsbildungsökonomie, ökologische und technologische Transformation, Forschungsmethoden und der vergleichenden Berufsbildungsforschung zu stärken, wurden weitere vier Research Fellows ernannt.

weiterlesen
Alle Informationen zum BIBB-Kongress 2022 auf einen Blick!

Alle Informationen zum BIBB-Kongress 2022 auf einen Blick!

Der nächste BIBB-Kongress findet am 27. und 28. Oktober 2022 im World Conference Center Bonn statt und steht unter dem Motto: "Future Skills - Fortschritt denken". Auf unserer neuen Webseite zum Kongress bündeln wir alle wichtigen Informationen rund um den Kongress, zu Inhalten, Anmeldung und Co.

zur Kongress-Webseite
Themencluster Digitale Transformationen – Zukunft beruflicher Bildung und Arbeit

Themencluster Digitale Transformationen – Zukunft beruflicher Bildung und Arbeit

Die Projekte des Themenclusters erforschen die vielfältigen Ursachen und Auswirkungen der fortschreitenden Digitalisierung in Bezug auf die berufliche Bildung, die Arbeitswelt und Erwerbstätigkeit. Es werden Konzepte zu ihrer zukunftsfähigen Gestaltung entwickelt.

weiterlesen
Fachinformationsservice

Literaturdokumentation, die einen Überblick über aktuelle Berufsbildungsthemen ermöglicht

weiterlesen
Daten und Bildungsberichterstattung

Zugang zu BIBB-Erhebungen sowie externen Daten, Auswertungen und Analysen

weiterlesen
Das wissenschaftliche Personal im BIBB

Informationen über die Mitarbeiter/innen im BIBB

weiterlesen
Berufsbildungsforschungsinitiative

Unterstützung von Forschung, die Informationen und Daten für bildungspolitisches Handeln generiert

weiterlesen beim BMBF