X

Sie verwenden einen veralteten Browser, mit dem nicht alle Inhalte des Internetauftritts www.bibb.de korrekt wiedergegeben werden können. Um unsere Seiten in Aussehen und Funktion in vollem Umfang nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen, einen neueren Browser zu installieren.

BIBB-Qualifizierungspanel 2011 bis 2015

doi:10.7803/371.15.1.2.10
aktueller Hauptdatensatz
BIBB-Qualifizierungspanel 2015

Datenzugangswege: GWA und DFV

doi:10.7803/371.14.1.2.10
aktueller Hauptdatensatz
BIBB-Qualifizierungspanel 2014

Datenzugangswege: GWA und DFV

doi:10.7803/371.13.1.2.20
aktueller Hauptdatensatz
BIBB-Qualifizierungspanel 2013

Datenzugangswege: GWA und DFV

doi:10.7803/371.12.1.2.20
aktueller Hauptdatensatz
BIBB-Qualifizierungspanel 2012

Datenzugangswege: GWA und DFV

doi:10.7803/371.11.1.2.20
aktueller Hauptdatensatz
BIBB-Qualifizierungspanel 2011

Datenzugangswege: GWA und DFV

DOI-Nummern früherer Datensatzversíonen: doi:10.7803/371.13.1.2.10, doi:10.7803/371.12.1.2.10, doi:10.7803/371.11.1.2.10
Methodische Kurzbeschreibung der Erhebungen (Datenblatt)
Detaillierte Informationen und weitere Dokumente zu den Erhebungen unter: Metadatenportal

Inhaltliche Kurzbeschreibung

Das BIBB-Betriebspanel zu Qualifizierung und Kompetenzentwicklung (BIBB-Qualifizierungspanel) ist eine erstmals 2011 durchgeführte repräsentative Betriebsbefragung von Betrieben mit mindestens einem sozialversicherungspflichtig Beschäftigten in Deutschland zur betrieblichen Qualifizierung und Kompetenzentwicklung. Befragt wurden zwischen 2011 und 2013 ca. 2.000 Betriebe. Im Jahr 2014 wurde die Anzahl der Betriebe auf ca. 3.500 aufgestockt. Die Gesamtstudie des BIBB-Qualifizierungspanels ist als Längsschnittdesign (jährliche Panelstudie) angelegt.

Ziel des Panels ist es, detaillierte Informationen über die Strukturen, Entwicklungen und Zusammenhänge betrieblicher Qualifizierungsmaßnahmen und betrieblich-qualifikatorischer Arbeitskräftenachfrage zu liefern.
Die Kernmodule aller Erhebungen sind allgemeine betriebliche Grundlagen (u.a. Beschäftigungsstruktur und Branchenzugehörigkeit), betriebliche Aus- und Weiterbildung (u.a. Umfang, Ziele und Schwierigkeiten), Personalrekrutierung sowie betriebliche Rahmendaten und Personalstruktur. Zudem gibt es jährlich wechselnde bildungspolitische Themen- und Forschungsschwerpunkte.

Zitationshinweis

Vollständige Zitation:

Gerhards, Christian; Mohr, Sabine; Troltsch, Klaus (2017) [bzw. 2016, 2015, 2014, 2013 s. vollständige Liste]: BIBB-Betriebspanel zu Qualifizierung und Kompetenzentwicklung 2015 (bzw. 2014, 2013, 2012, 2011). gwa_1.0; Forschungsdatenzentrum im BIBB (Hrsg., Datenzugang); Bonn: Bundesinstitut für Berufsbildung. doi:10.7803/371.15.1.2.10 (bzw. doi:10.7803/371.14.1.2.10, doi:10.7803/371.13.1.2.20, doi:10.7803/371.12.1.2.20, doi:10.7803/371.11.1.2.20)

Vollständige Liste der bevorzugten Zitation der Forschungsdaten (z.B. Quellenangabe, in englischsprachigen Publikationen)

EndNote-Links zu den Bibliografien befinden sich auf den Seiten des Metadatenportals.