BP:

Schlagworte A-Z. Bitte wählen Sie einen Anfangsbuchstaben:

 

Migration und Flucht

Berufliche Bildung leistet einen wichtigen Beitrag zur beruflichen Integration von Personen mit Migrationshintergrund. Das BIBB beschäftigt sich bereits seit den 80er Jahren in Forschung, Entwicklung und bei der Umsetzung von Programmen und Projekten damit, wie die Integration von Zugewanderten und Geflüchteten in Ausbildung, Weiterbildung und Beschäftigung gelingen kann. Mit Blick auf die aktuellen Herausforderungen im Bereich der Fachkräfteeinwanderung und Integration trägt das BIBB zur Erweiterung der wissenschaftlichen Grundlagen bei, unterstützt die Praxis, die Umsetzung von entsprechenden Gesetzen, Projekten und Initiativen wie dem Nationalen Aktionsplan Integration.

Migration und Flucht
BOF-Programm für Zugewanderte wird verlängert
Mittwoch, 22. September 2021

BOF-Programm für Zugewanderte wird verlängert

Mit einer neuen Förderrichtlinie des Programms „Berufliche Orientierung für Zugewanderte (BOF)“ können Geflüchtete und Zugwanderte mit Unterstützungsbedarf bis Ende 2022 auf eine Ausbildung vorbereitet werden.   

weiterlesen auf berufsorientierungsprogramm.de
Ausländische Fachkräfte an Deutschland binden
Mittwoch, 28. Juli 2021

Ausländische Fachkräfte an Deutschland binden

Um langfristig von Zuwanderung zu profitieren und das Fachkräfteangebot zu erhöhen, sollte die Bleibewahrscheinlichkeit der Zugewanderten erhöht werden. Eine neue BIBB-Studie zeigt, dass dies zum Beispiel durch die Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen gelingen kann.

weiterlesen

7.8.163 - Aufbau einer Daten- und Informationsbasis für eine regelmäßige Berichterstattung zum Thema "Geflüchtete"

Laufzeit IV-16 bis IV-19

weiterlesen

3.4.305 - Chancen des Zugangs zur beruflichen Bildung für bleibeberechtigte junge Geflüchtete: Möglichkeiten und Hindernisse in der Beratung und Unterstützung

Laufzeit II-17 bis III-19

weiterlesen

3.4.304 - Prozesskette zur nachhaltigen Integration von Geflüchteten in die duale Ausbildung

Laufzeit IV-16 bis IV-17

weiterlesen

7.8.133 - Prototyping Transfer - Berufsanerkennung mit Qualifikationsanalysen

Laufzeit I-15 bis IV-17

weiterlesen

2.1.309 - Zuwanderung nach Deutschland - Betriebliche Entscheidungsfaktoren der Personalrekrutierung

Laufzeit I-14 bis IV-16

weiterlesen

1.3.301 - Modelle und Verfahren zur Anerkennung im Ausland erworbener beruflicher Qualifikationen und Kompetenzen in ausgewählten Staaten - Gestaltungsprinzipien, Konstruktion, Umsetzung (MoVA)

Laufzeit I-13 bis I-16

weiterlesen

Koordinierungsstelle Ausbildung und Migration (KAUSA)

weiterlesen

Berufliche Orientierung für Zugewanderte (BOF)

weiterlesen

Initiative Bildungsketten

weiterlesen

überaus-Programmdatenbank

weiterlesen

Ausbildungsabbrüche verhindern - Initiative VerA

weiterlesen auf bildungsketten.de

Das europäische Bildungsprogramm Erasmus+

weiterlesen auf na-bibb.de

Berufsorientierung und -vorbereitung für Zugewanderte

Berufsorientierung und -vorbereitung für Zugewanderte

Zahlreiche Personen mit Flucht- und Migrationshintergrund erhalten in Kursen der Berufsorientierung und -vorbereitung die für sie wichtige Unterstützung zur Aufnahme einer beruflichen Ausbildung. Das Forschungsinstitut Betriebliche Bildung (f-bb) hat im Auftrag des BIBB erstmalig geeignete Kriterien für die Auswahl von Teilnehmenden definiert und mögliche Auswahlverfahren identifiziert und bewertet. Die Ergebnisse der wissenschaftlichen Analyse sind mit diesem Leitfaden für die Praxis aufbereitet.

weiterlesen
Sprachliche Hürden in der Ausbildung … … und wie man sie überwinden kann

Sprachliche Hürden in der Ausbildung … … und wie man sie überwinden kann

Dieser Leitfaden gibt Ausbildern und Ausbilderinnen Tipps und Anregungen, wie Auszubildende unterstützt werden können, die die deutsche Sprache noch nicht sicher beherrschen, und wie sprachlichen Missverständnissen in der Ausbildungszeit vorgebeugt werden kann.

weiterlesen
Betriebliches Engagement in der Ausbildung Geflüchteter

Betriebliches Engagement in der Ausbildung Geflüchteter

In der aktuellen Diskussion um die Integration junger Geflüchteter kommt dem Zugang zur dualen Berufsausbildung hohe Aufmerksamkeit zu. An den Abbau rechtlicher Hürden schließt sich die Frage an, wie sich Betriebe zur Ausbildung geflüchteter Menschen stellen und Möglichkeiten sehen, sich selbst in der Ausbildung Geflüchteter zu engagieren.

weiterlesen
Wege zur Integration von jungen Geflüchteten in die berufliche Bildung – Stärken der dualen Berufsausbildung in Deutschland nutzen

Wege zur Integration von jungen Geflüchteten in die berufliche Bildung – Stärken der dualen Berufsausbildung in Deutschland nutzen

Wie können junge Geflüchtete in die berufliche Bildung integriert werden? Das Positionspapier des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) fokussiert in 10 Kernpunkten wie es gelingen kann, jungen Geflüchteten ausgehend von ihren Potenzialen den Zugang in eine berufliche Ausbildung zu ermöglichen und sie in ihrem Verlauf zu unterstützen.

weiterlesen
Migration und Flüchtlinge

Migration und Flüchtlinge

Die Situation der Flüchtlinge in Deutschland hängt in entscheidendem Maß von ihrer Integration in Bildung und Beschäftigung ab. Die hierzu geschaffenen rechtlichen, finanziellen und institutionellen Rahmenbedingungen gilt es nun mit Leben zu füllen.

weiterlesen
BIBB Report 1/2017 - Praktikums- und Ausbildungsstellen für Geflüchtete: Wann Klein- und Mittelbetriebe sie von sich aus anbieten

BIBB Report 1/2017 - Praktikums- und Ausbildungsstellen für Geflüchtete: Wann Klein- und Mittelbetriebe sie von sich aus anbieten

Für die Integration junger Geflüchteter haben betriebliche Praktikums- und Ausbildungsmöglichkeiten einen hohen Stellenwert. In welchem Maße hierfür Kapazitäten in Betrieben zur Verfügung stehen, ist allerdings erst ansatzweise bekannt. Deshalb untersucht der Beitrag, inwieweit Klein- und Mittelbetriebe ausgewählter Berufsbereiche in letzter Zeit von sich aus Praktikums- und Ausbildungsplätze für Geflüchtete angeboten haben und welche betrieblichen Merkmale dies begünstigen.

weiterlesen