X

Sie verwenden einen veralteten Browser, mit dem nicht alle Inhalte des Internetauftritts www.bibb.de korrekt wiedergegeben werden können. Um unsere Seiten in Aussehen und Funktion in vollem Umfang nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen, einen neueren Browser zu installieren.

Datensystem Auszubildende (DAZUBI)

Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) bereitet im "Datensystem Auszubildende" (DAZUBI) Auszubildenden-, Vertrags- und Prüfungsdaten der dualen Berufsausbildung nach Berufsbildungsgesetz (BBiG) bzw. Handwerksordnung (HwO) auf. Die Daten stammen aus der Berufsbildungsstatistik der statistischen Ämter des Bundes und der Länder (kurz: Berufsbildungsstatistik). Diese Totalerhebung erfolgt jährlich.

weiterlesen

Aktuelle Beiträge

Ausbildungsmarkt gravierend im Wandel – 10. BIBB-Datenreport zum Berufsbildungsbericht

Mittwoch, 18. April 2018

Ausbildungsmarkt gravierend im Wandel – 10. BIBB-Datenreport zum Berufsbildungsbericht

Mehr Ausbildungsanfänger/-innen mit Studienberechtigung, mehr unbesetzte Ausbildungsplätze - so lauten Ergebnisse aus dem 10. und somit Jubiläums-BIBB-Datenreport 2018. Sein Schwerpunktthema in diesem Jahr ist die Berufsorientierung.

Datenblätter und Zeitreihen für das Berichtsjahr 2016 online

Dienstag, 28. November 2017

Datenblätter und Zeitreihen für das Berichtsjahr 2016 online

Die Daten aus der Berufsbildungsstatistik der statistischen Ämter des Bundes und der Länder (Erhebung zum 31. Dezember) stehen für das Berichtsjahr 2016 im Datensystem Auszubildende (DAZUBI) zur Verfügung.

Nicht immer nur reine Männersache - Männer und Frauen in technischen Ausbildungsberufen

Donnerstag, 20. April 2017

Nicht immer nur reine Männersache - Männer und Frauen in technischen Ausbildungsberufen

Der Anteil der Frauen in technischen Ausbildungsberufen konnte in den letzten mehr als 20 Jahren nicht gesteigert werden. Es gibt aber durchaus "frauentypische" Technikberufe, auch wenn es nur wenige sind.

Was stabilisiert duale Ausbildungsverhältnisse?

Montag, 13. April 2015

Was stabilisiert duale Ausbildungsverhältnisse?

Das Risiko einer vorzeitigen Vertragslösung hängt nicht allein von den Kompetenzen und Einstellungen der Jugendlichen ab. Laut BIBB-Analysen weist auch der betrieblich-berufliche Kontext einen eigenständigen Einfluss auf.

Rohrbach-Schmidt, Daniela; Uhly, Alexandra: Determinanten vorzeitiger Lösung von Ausbildungsverträgen. Eine Mehrebenenanalyse auf Basis der Berufsbildungsstatistik. In: KZfSS 67(2015)1

Freitag, 10. April 2015

Rohrbach-Schmidt, Daniela; Uhly, Alexandra: Determinanten vorzeitiger Lösung von Ausbildungsverträgen. Eine Mehrebenenanalyse auf Basis der Berufsbildungsstatistik. In: KZfSS 67(2015)1

Vorzeitige Vertragslösungen in der dualen Berufsausbildung betreffen ein zentrales bildungspolitisches Thema. Der Beitrag fragt nach Einflussgrößen für die Stabilität von Ausbildungsverhältnissen; insbesondere nach der Rolle des beruflichen und betrieblichen Kontextes.

Informationen

Donnerstag, 31. August 2017

Rubrik "Stark besetzte Ausbildungsberufe" erweitert

Die bisherige Beschränkung auf 30 Berufe entfällt. Es lassen sich nun Listen mit allen am stärksten besetzten dualen Ausbildungsberufen nach Berufsbildungsgesetz bzw. Handwerksordnung erzeugen und stehen zusätzlich als Excel-Download zur Verfügung.

Dienstag, 8. November 2016

Zeitreihen als Excel-Download

Die Zeitreihen stehen zusätzlich als Download in Form einer Excel-Tabelle zur Verfügung. 

Dienstag, 8. November 2016

Berufsgruppierungen nach KldB 2010 abrufbar

2012 wurde die bislang verwendete Klassifikation der Berufe 1992 des Statistischen Bundesamtes durch die Klassifikation der Berufe (KldB) 2010 der Bundesagentur für Arbeit abgelöst. Die Datenblätter/Zeitreihen können jetzt nach den Gruppierungen der KldB 2010 abgerufen werden.

Montag, 11. Januar 2016

Durchschnittsalter neu berechnet

Die Berechnungsweise des Durchschnittsalters wurde im Januar 2016 (auch rückwirkend) geändert: die jeweiligen Altersjahrgänge fließen nicht mehr mit +0,5 in die Berechnung ein. Siehe hierzu auch die ausführlichen Erläuterungen zu den Auszubildenden-Daten, Berufsmerkmalen und Berechnungen des BIBB.