BP:
 

GOVET Erklärfilm: Duale Ausbildung in Deutschland – jetzt auf Griechisch verfügbar

Die deutsche duale Ausbildung ist für viele Länder ein Referenzmodell. Doch was bedeutet dual? Und wie funktioniert die duale Berufsausbildung genau? Im Erklärfilm liefert GOVET Antworten. Der Film liegt nun in 12 Sprachen vor – darunter nun auch eine griechischsprachige Version.

GOVET Erklärfilm: Duale Ausbildung in Deutschland – jetzt auf Griechisch verfügbar

Die duale Ausbildung ist in Deutschland ein Erfolgsmodell – für alle Beteiligten. Die Auszubildenden erlernen Berufe nicht nur theoretisch, sondern in realer beruflicher Praxis und ihre Abschlüsse sind durch Staat, Wirtschaft und Gesellschaft in ganz Deutschland anerkannt. Indem sie ausbilden, haben Arbeitgeber einen direkten Einfluss darauf, dass sie über genügend Fachkräfte verfügen. Auch können sie Ausbildungsinhalte zum Teil unmittelbar auf den Bedarf ihres Unternehmens abstimmen. Die Fachkräfte von morgen selbst auszubilden ist ein großer Vorteil.

Doch wie funktioniert duale Berufsausbildung eigentlich? Und wer entscheidet mit, wenn es um das geht, was die jungen Menschen während ihrer Ausbildung lernen? Antworten liefert der GOVET Erklärfilm: Duale Berufsausbildung.

Hinweis: Dieses Video ist über den Youtube-Kanal des BIBB eingebunden. Wenn Sie dieses Video hier abspielen, erfolgt eine Datenübertragung an Youtube bzw. Google. Weitere Hinweise hierzu entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Der GOVET Erklärfilm "Duale Ausbildung in Deutschland" ist in 12 Sprachen verfügbar - darunter die griechischsprachige Version.

Weitere Sprachen

In unserem YouTube Kanal finden Sie weitere Sprachversionen unseres Erklärfilms:
Arabisch, Chinesisch, Deutsch, Englisch, Farsi, Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch sowie Spanisch (Lateinamerika).

zum GOVET YouTube Kanal