X

Sie verwenden einen veralteten Browser, mit dem nicht alle Inhalte von BIBB.de korrekt wiedergegeben werden können. Um unsere Seiten in Aussehen und Funktion in vollem Umfang nutzen können, empfehlen wir Ihnen, einen neueren Browser zu installieren.

GOVET hat einen neuen Koordinator

Foto: Peter Rechmann und Michael Wichert

Seit dem 01. Juni ist Peter Rechmann neuer Koordinator von GOVET und Leiter der Geschäftsstelle Runder Tisch internationale Berufsbildungszusammenarbeit. Seine Erfahrungen aus verschiedenen Auslandstätigkeiten und bei der Handwerkskammer Koblenz wird er bei GOVET einbringen.

Seit dem 01. Juni 2015 ist Peter Rechmann neuer Koordinator von GOVET und Leiter der Geschäftsstelle Runder Tisch internationale Berufsbildungszusammenarbeit. Rechmann folgt in dieser Funktion Ulrich Meinecke, der seit dem 1. Januar 2015 Leiter des Arbeitsbereich iMOVE im Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) ist und die Leitung der Geschäftsstelle bis zur Nachbesetzung kommissarisch weiter ausgeübt hat.


Foto: Peter Reichmann

Peter Rechmann, Jahrgang 1967, ist Diplom-Volkswirt, Master of Science in Development Finance und Experte für duale Berufsbildung und Internationale Beziehungen. Nach seinem Studium in Köln begann er 1994 als Referent bei der Handwerkskammer Koblenz, für die er unter anderem als Langzeitexperte Partnerschaftsprojekte in Vietnam (1996-2001), Sri Lanka (2003-2008) und als intermittierende Langzeitfachkraft in der Republik Moldau (2010-2013) leitete. Daneben übernahm er Aufgaben in der Handwerkspolitik, Wirtschaftsförderung und Betriebsberatung.

Peter Rechmann: „Ich freue mich auf diese neue Aufgabe und die Zusammenarbeit mit den deutschen und internationalen Akteuren der Berufsbildungszusammenarbeit. Durch meine Erfahrungen im Kammerwesen und in der internationalen Berufsbildungszusammenarbeit habe ich die Gründung von GOVET 2013 bereits aus der Nähe mitverfolgt und möchte nun mithelfen, GOVET zur Zentralstelle der Bundesregierung für internationale Berufsbildungskooperation auszubauen.“